+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 60

Thema: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend zu

  1. #1
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend zu

    Der größte deutsche Baukonzern Hochtief soll an eine spanische Ramschfirma verscherbelt werden. Management und Belegschaft wehren sich doch libertäre BRD-Politiker von FDP und CDU wollen Hochtief dem Markt überlassen und dem erneuten Ausverkauf eines deutschen Großunternehmens wieder einmal tatenlos zusehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Als E.On einen spanischen Enegrieversorger kaufen wollte hat die spanische Regierung alle Hebel in Bewegung gesetzt dies zu verhindern. Nur BRD-Politiker schauen dem Ausverkauf der deutschen Industrie ins Ausland tatenlos zu.
    Deutschland schafft sich auch hier ab.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von strategos
    Registriert seit
    25.09.2010
    Ort
    meerane/sachsen
    Beiträge
    514

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Der größte deutsche Baukonzern Hochtief soll an eine spanische Ramschfirma verscherbelt werden. Management und Belegschaft wehren sich doch libertäre BRD-Politiker von FDP und CDU wollen Hochtief dem Markt überlassen und dem erneuten Ausverkauf eines deutschen Großunternehmens wieder einmal tatenlos zusehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Als E.On einen spanischen Enegrieversorger kaufen wollte hat die spanische Regierung alle Hebel in Bewegung gesetzt dies zu verhindern. Nur BRD-Politiker schauen dem Ausverkauf der deutschen Industrie ins Ausland tatenlos zu.
    Deutschland schafft sich auch hier ab.
    erschreckend , aber paßt in die zeit ...X(
    Die Bananen haben wir gefressen und es liegt an uns , mit den Schalen auf die Schnauze zu fallen !

  3. #3
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.653

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Und wieder soll ein altes, urdeutsches Unternehmen plattgemacht werden....
    Und unsere Politiker, die einst geschworen haben, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, schauen wieder einmal tatenlos zu....
    Dreckspack, elendes !
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #4
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Der "deutsche" Anteil an Hochtief betrug in der letzten Erhebung 34%. Spanier, Engländer, Amis, was interessiert das den Arbeiter?

    Und deine Anfrage kannst du an den Volksgenossen von Finck machen, der hat den Anteil den die Spanier jetzt bereits haben ursprünglich gehalten.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  5. #5
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.048

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Der größte deutsche Baukonzern Hochtief soll an eine spanische Ramschfirma verscherbelt werden. Management und Belegschaft wehren sich doch libertäre BRD-Politiker von FDP und CDU wollen Hochtief dem Markt überlassen und dem erneuten Ausverkauf eines deutschen Großunternehmens wieder einmal tatenlos zusehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Als E.On einen spanischen Enegrieversorger kaufen wollte hat die spanische Regierung alle Hebel in Bewegung gesetzt dies zu verhindern. Nur BRD-Politiker schauen dem Ausverkauf der deutschen Industrie ins Ausland tatenlos zu.
    Deutschland schafft sich auch hier ab.
    Warum auch nicht? Die Arbeitsplätze bleiben in D; das ist gerade beim Bau so.
    Und was haben deutsche FIrmen im AUsland nicht alles gekauft, schau dir nur die BASF an!
    Oder VW mit dem Kauf von Seat - als Revanche!
    Es kann alles ein Gutes haben, kritischer war die Transaktion von Höchst an Sanofi-Aventis, denn Forschungsplätze können leichter exportiert werden.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


  6. #6
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    libertäre BRD-Politiker von FDP und CDU
    ... gibt es nicht.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  7. #7
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Warum auch nicht? Die Arbeitsplätze bleiben in D; das ist gerade beim Bau so.
    Und was haben deutsche FIrmen im AUsland nicht alles gekauft, schau dir nur die BASF an!
    Oder VW mit dem Kauf von Seat - als Revanche!
    Es kann alles ein Gutes haben, kritischer war die Transaktion von Höchst an Sanofi-Aventis, denn Forschungsplätze können leichter exportiert werden.
    Es werden weit mehr deutsche Großunternehmen von Ausländern gekauft als umgekehrt.

  8. #8
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Der "deutsche" Anteil an Hochtief betrug in der letzten Erhebung 34%. Spanier, Engländer, Amis, was interessiert das den Arbeiter?

    .
    Wenn die Spanier Hochtief zerschlagen und filetieren wirds den Arbeiter schon interessieren.

  9. #9
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Wenn die Spanier Hochtief zerschlagen und filetieren wirds den Arbeiter schon interessieren.
    Das müssen sie wegen der Altlasten sogar. Aber es interssiert keinen Arbeiter, weil Hochtief keine hat.

    Ingenieure und Verwaltung kauft man auch billiger im Ausland. Egal, wem Hochtief gehört.

  10. #10
    Re-Re-Educated Benutzerbild von derRevisor
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Gayrope
    Beiträge
    8.329

    Standard AW: Hochtief soll an Spanier verschachert werden - BRD-Regierung schaut achselzuckend

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    ... gibt es nicht.
    Korrekt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Bürger werden von der Regierung informiert?
    Von heide im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 16:51
  2. So sehen die Spanier Frau Merkel !
    Von Mohammed im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 17:17
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 23:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben