+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 49

Thema: Enneagramm

  1. #11
    Benutzerbild von sisyphos
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Enneagramm

    Übrigens sollte Jak_22 sich erstmal informieren.


    Ausgehend von seiner fundamentalen Kritik am modernen Menschen und dessen fragmentiertem Ich und unterentwickeltem Sein, präsentierte Gurdjieff ein System für eine ganzheitliche menschliche Entwicklung, das er selbst auch „esoterisches Christentum“ nannte: „We can only strive to be able to be Christians“

    ]Neben vielen unbekannten Quellen enthält Gurdjieffs System Elemente des Sufismus (islamische Mystik), gewisser buddhistischer und hinduistischer Traditionen sowie essenisch-christlicher Mystik. Es gibt auch Anhaltspunkte für einen nicht unbedeutenden pythagoräischen Einfluss, betrachtet man etwa die deutliche Affinität bei den mathematisch-systemischen Lehren wie z. B. dem Gesetz der Oktave sowie den musikalischen Werken Gurdjieffs.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von sisyphos Beitrag anzeigen
    Übrigens sollte Jak_22 sich erstmal informieren.
    Du trägst Eulen nach Athen.

    "esoterisches Christentum" ist ja genau diese unerträgliche Vermischung durch Leute, die Religion
    für einen Gemischtwarenladen halten, in dem man sich zusammensucht, was immer man mag.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  3. #13
    Benutzerbild von sisyphos
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen
    Du trägst Eulen nach Athen.

    "esoterisches Christentum" ist ja genau diese unerträgliche Vermischung durch Leute, die Religion
    für einen Gemischtwarenladen halten, in dem man sich zusammensucht, was immer man mag.
    Schön, dass das Christentum den Warenladen der absoluten Wahrheiten für sich gemietet hat. Lächerlich sowas. Da sind mir Atheisten lieber, ehrlich.

  4. #14
    Benutzerbild von sisyphos
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen
    für einen Gemischtwarenladen halten, in dem man sich zusammensucht, was immer man mag.
    Ja und? Jeder hat das Recht nach Wahrheiten zu suchen. Und selbst, wenn sie noch so falsch sind, ist mir die eigene Suche wahrhaftiger, als irgend eine tote katholische, langweilige, bürokratische Lithurgie. Schönen Abend noch! ...

  5. #15
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von sisyphos Beitrag anzeigen
    Schön, dass das Christentum den Warenladen der absoluten Wahrheiten für sich gemietet hat. Lächerlich sowas. Da sind mir Atheisten lieber, ehrlich.
    Das hast Du vollkommen falsch verstanden. Wenn einer mit dem Kram glücklich wird, soll er doch.

    Nur wenn er behauptet, dieses Glaubenssurrogat hätte mit "christlich" etwas zu tun, kommts mir hoch.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  6. #16
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von sisyphos Beitrag anzeigen
    Ja und? Jeder hat das Recht nach Wahrheiten zu suchen. Und selbst, wenn sie noch so falsch sind, ist mir die eigene Suche wahrhaftiger, als irgend eine tote katholische, langweilige, bürokratische Lithurgie. Schönen Abend noch! ...
    Die katholische Liturgie ist höchst lebendig. Ich fürchte, Du kennst sie nicht einmal.

    Dennoch gleichfalls einen schönen Abend.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  7. #17
    Benutzerbild von sisyphos
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen

    Nur wenn er behauptet, dieses Glaubenssurrogat hätte mit "christlich" etwas zu tun, kommts mir hoch.
    Warum darf er das nicht? Ich würde etwa der katholischen Kirche absprechen christlich zu sein.

  8. #18
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.002

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von sisyphos Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Georges I. Gurdjieff ist der Begründer des sogenannten 'Vierten Weges', ein spirituelles System, welches auf die innere Evolution des Menschen abzielt. Wichtig war Gurdjieff die Möglichkeit im täglichen Leben diesen transformatorischen Prozess vornehmen zu können. Ein wichtiges Mittel hierbei ist das sogenannte Enneagramm.


    [Links nur für registrierte Nutzer]



    ----

    Mich würde interessieren welche Zahl ihr seid und euren Flügel. Finde das alles sehr interessant und es kommt der Realität nach meinen Erfahrungen auch sehr nahe, natürlich gibt es keine 100%-Deckung.

    so far,
    s.
    Am besten gefällt mir der Begriff auf 11 Uhr.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  9. #19
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von sisyphos Beitrag anzeigen
    Warum darf er das nicht? Ich würde etwa der katholischen Kirche absprechen christlich zu sein.
    Tu, was Du nicht lassen kannst. Nur sei mir nicht böse, wenn ich Dich dann
    in dieser Hinsicht für einen Deppen halte.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  10. #20
    Benutzerbild von sisyphos
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Enneagramm

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen
    Tu, was Du nicht lassen kannst. Nur sei mir nicht böse, wenn ich Dich dann
    in dieser Hinsicht für einen Deppen halte.
    Ja die Deppen-Keule ist ebenso brauchbar wie die Nazikeule, stimmts?

    Immer gut für diejenigen, die Andersartigkeit intellektuell nicht einordnen können, vielleicht weil sie gar nicht begreifen oder begreifen wollen, was dahinter steckt.

    Sich von absoluten Wahrheiten zu distanzieren, heißt den ersten Schritt zu gehen, die Wahrheit zu finden oder jedenfalls ehrlich und wahrhaftig zu leben ( das ist für mich vordergründig Religiösität )

    Warum die katholische Kirche mit dem Jesuschristentum wenig zu tun hat, werde ich noch erklären. Ersmal so viel: Gurdjieff sah sich nicht als richtiger Christ, sondern er war Mystiker. Wie ich schon zitierte, bediente er sich auch islamischer, buddhistischer und hinduistischer Mystik.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben