+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung."

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.111

    Standard Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung."

    "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung"

    Mit dieser Schlagzeile wollen uns Springers Lügendirektoren erneut das Märchen von der phänomenalen Wirtschaftkraft der "Migranten" eintrichtern.

    Als wüßten wir nicht alle, daß ohne die türkischen Raumfahrtpioniere, albanischen Herzchirurgen und afghanischen Nuklearphysiker Deutschland längst am Ende wäre!



    Ooops, fast hätte ich die innovative "südländische" Telekommunikations-Branche vergessen.

    Aber was muß ich lesen?

    Behörden legen Ausländern Steine in den Weg
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bestimmt auch alles Nazis!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.111

    Standard AW: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung.

    Im Hamburger Stadtteil Barmfeld fertigt Sadeghi Bootsverdecke und -gestänge, Segel, Planen, Bezüge, Poster und Markisen. Noch ist es ein Kleinbetrieb, mit einem Auszubildenden, einer Aushilfe und einigen Praktikanten. Aber seine Auftragsbücher sind voll, Sadeghi will das Geschäft ausbauen. Wenn andere klagen über mangelnde Unterstützung und schwierige Startbedingungen, dann mag Sadeghi das nicht mehr hören. „Jeder muss selbst seinen Hintern hochkriegen“, findet er und meint damit die Migranten . . .
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Mann wurde erhört:

    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  3. #3
    ALEA IACTA EST Benutzerbild von Commodus
    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.431

    Standard AW: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung.

    Den ganzen Hoch-Jubel-Tumult um Türken und ähnlichem Geschmeiß glaubt eh keiner mehr. Die europaweite ablehnende Haltung ist nicht mehr weg zu reden. Dies wird sich sogar noch verschärfen.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung.

    Einwanderung ist nur dann kein Minusgeschäft für das Aufnahmeland, wenn diese nach der Nützlichkeit für das Einwanderungsland ausgewählt werden und nicht die Sozialsysteme belasten. Da Orientalen bei uns das Gros der Einwanderer darstellen, ist die Einwanderung für Dtl. i.W. ein Verlustgeschäft. Da helfen auch die medialen Lügen nichts und Berichte über die wenigen erfolgreichen muselmanischen Einwanderer.

  5. #5
    MAN-TC Benutzerbild von Nonkonform
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    2.318

    Standard AW: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung.

    Dann paßt der Artikel gut zum Thema:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Mal sehen,was draus wird...oder auch nicht.

  6. #6
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.079

    Standard AW: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung.

    Stimmt, in Amerika boomt auch die Gefängnisindustrie, das hier noch keiner auf den Zug aufgesprungen ist wundert mich.
    In England wird gerade die Arbeitspflicht in den Gefängnissen eingeführt.

    Lustig war mal die Meldung das in amerikanischen Gefängnissen Call Center von Gefangenen betrieben werden und zwar als Resozialisierungsmaßnahme. Wie tief kann diese Branche eigentlich noch sinken.
    Geändert von Tantalit (13.10.2010 um 16:15 Uhr)

  7. #7
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Alte/neue Lügen in der "Welt": "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung.

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Stimmt in Amerika boomt auch die Gefängnisindustrie, das hier noch keiner auf den Zug aufgesprungen ist wundert mich.
    In England wird gerade die Arbeitspflicht in den Gefängnissen eingeführt.

    Lustig war mal die Meldung das in amerikanischen Gefängnissen Call Center von Gefangenen betrieben werden und zwar als Resozialisierungsmaßnahme. Wie tief kann diese Branche eigentlich noch sinken.
    Gute Idee, wieso sollten den die Knackis den auf der faulen Haut liegen, es sind nich alle Gefängnisse Sanatorien wie hier oder in Holland.
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 17:40
  2. Märchenstunde bei Springer: "Migranten bringen deutsche Wirtschaft in Schwung"
    Von Sprecher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 13:05
  3. "Gutmenschen" schlagen Alarm: Duldungsfrist für 100.000 "Migranten" läuft aus
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 09:01
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 22:32
  5. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben