+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Haiti: Mehrere Menschen als Hexer gelyncht

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Augenzwinkern Haiti: Mehrere Menschen als Hexer gelyncht

    Mehrere Menschen als Hexer gelyncht

    02.12.2010

    Hingerichtet mit Steinen und Macheten: Mindestens ein Dutzend Menschen sind binnen einer Woche in Haiti getötet worden - sie wurden Opfer eines Aberglaubens. Der Vorwurf: Sie sollen mit Magie die Cholera-Epidemie heraufbeschworen haben.


    Port-au-Prince - In Haiti sind seit vergangener Woche mindestens zwölf Menschen unter dem Vorwurf gelyncht worden, für die Ausbreitung der Cholera-Epidemie verantwortlich zu sein. Wütende Menschenmengen hätten im Departement Grand'Anse ein Dutzend Menschen mit Macheten und Steinen getötet und ihre Leichen auf der Straße verbrannt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

    Haitianische Medien sprachen von mindestens 14 Opfern: Demnach wurden mindestens drei Menschen in der Stadt Jérémie, sechs in der Ortschaft Chambellan und fünf weitere in Marfranc und Dame-Marie gelyncht. [...]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bislang sind der Cholera auf Haiti ca. 1900 Menschen zum Opfer gefallen, und etwa 84000 sind infiziert.

  2. #2
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.288

    Standard AW: Haiti: Mehrere Menschen als Hexer gelyncht

    Dabei könnte die vom Fachkräftemangel geplagte BRD ein paar Hexer gebrauchen. Wenn die Haitianer sie nicht wollen, nehmen wir sie mit Kusshand.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  3. #3
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    7.217

    Standard AW: Haiti: Mehrere Menschen als Hexer gelyncht

    Man kann einen Neger aus dem Dschungel holen, aber niemals den Dschungel aus dem Neger!

    Das sind Überreste ehemaliger Sklaven. Primitiv, ungebildet, dumm und oftmals auch noch drogenabhängig. Eine brisante Mischung...
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    ###

  4. #4
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.590

    Standard AW: Haiti: Mehrere Menschen als Hexer gelyncht

    Ob ich mich mal als König bewerben sollte?
    Dann braucht dort wenigstens keiner mehr abspacken wegen den Wahlen - die fallen dann nämlich aus für die nächsten 100 Jahre.

    Und falls die Haitianer nicht wollen, tja, wo geht's grad auch bunt zu, Cote d'Ivoire?


    Nachtrag: Ich verspreche, HexInnen gnadenlos zu verfolgen!
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Haiti: Geburtenrate hoch wie nie!
    Von Geronimo im Forum Krisengebiete
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 20:28
  2. Unruhen in Haiti dauern an
    Von laurin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 21:34
  3. chavez hilft haiti
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 22:08
  4. Familienvater gelyncht - Israel unter Schock
    Von Doc Gyneco im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:05
  5. Chaos in Haiti.
    Von Equilibrium im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 08:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben