+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Rechtsdeppenfreie Zone
    Beiträge
    5.577

    Standard Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    In Grevesmühlen, der Kreisstadt Nordwestmecklenburgs, ist man offenbar vom Riesaer Engagement gegen das Rechtsdeppentum sehr angetan. Dort wurde, wie ihr vielleicht wißt, eine Straße in Geschwister-Scholl-Straße umbenannt, in der ein Verlag der neonazistischen NPD seinen Sitz hat.

    Selbiges blüht nun auch den Braunbatzen in Grevesmühlen. Schaut einfach selbst: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Also ich finde das gut.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    2.722

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Geile Sache.

    Die NPD-Zentrale auf der Geschwister-Scholl Straße, Ecke Stauffenberger Allee.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    5.574

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Ist hier ein Tierarzt anwesend? Pitti ist reif für seine letzte Na-Pentobarbital-Dosis.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Für die achso unbedeutende NPD werden Straßen umbenannt? Interessant.:cool2:
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Rechtsdeppenfreie Zone
    Beiträge
    5.577

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Zitat Zitat von Peg Bundy Beitrag anzeigen
    Ist hier ein Tierarzt anwesend? Pitti ist reif für seine letzte Na-Pentobarbital-Dosis.
    Alles, nur kein NaZi-Pentobarbital ... ;(

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Für die achso unbedeutende NPD werden Straßen umbenannt? Interessant.
    Ja, darüber sind sie sicherlich absolut begeistert. :]

  6. #6
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.097

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Für die achso unbedeutende NPD werden Straßen umbenannt? Interessant.:cool2:
    Hauptsache das Volk ist mit kindischem Aktionismus beschäftigt.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  7. #7
    ALEA IACTA EST Benutzerbild von Commodus
    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.443

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Hauptsache das Volk ist mit kindischem Aktionismus beschäftigt.
    Für die ganz Dummen ist dieser Käse auch noch ein Strang wert.

    Sehr gut gemacht! Endlich werden die dringendsten Problemen gelöst :hihi:
    Es war, man kann es nicht anders nennen - ein sehr weit verbreitetes Gefühl der Erlösung und Befreiung von der Demokratie

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Patriot
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.143

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Tja, wäre lustig, wenn die einfach bleiben würden. Das wäre dann ein großer Fehlschlag für die degenerierten Demokröten, die meinen, eine Straße umbenennen zu müssen, weil politische Gegner dort ansässig sind.

  9. #9
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.097

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Zitat Zitat von Commodus Beitrag anzeigen
    Für die ganz Dummen ist dieser Käse auch noch ein Strang wert.

    Sehr gut gemacht! Endlich werden die dringendsten Problemen gelöst :hihi:
    Wenn die NPD nicht so deppert wäre würden sie in einer Stellungnahme die Umbenennung der Straße begrüßen, daß es sich bei den Geschwistern nicht gerade um Linke, sondern um frömmelnde Patrioten handelte kann man ja nachlesen.

    Unser Volk steht im Aufbruch gegen die Verknechtung Europas durch den Nationalsozialismus, im neuen gläubigen Durchbruch von Freiheit und Ehre!
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Rechtsdeppenfreie Zone
    Beiträge
    5.577

    Standard AW: Wieder eine exklusive Straßenumbenennung für die NPD

    Zitat Zitat von Deutscher Patriot Beitrag anzeigen
    Tja, wäre lustig, wenn die einfach bleiben würden.
    Dann würde die NPD in der Tat Charakter beweisen. Aber ich glaube, den haben sie nicht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schon wieder eine Wahl...
    Von kritiker_34 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 10:08
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 11:47
  3. Wieder eine Blödsinns-Studie ................
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 15:01
  4. Mal wieder eine Abstimmung!!!
    Von Che Guevara im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 00:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben