+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Ist bitter nötig

  1. #1
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.970

    Standard Ist bitter nötig

    Mein Vorschlag :

    Ab sofort keine Gelder mehr für Nicht EU Bürger.

    Eingesparte Gelder in die Bildung.

    Ab sofort keine Ausländer mehr in allen beruflichen Sparten, freier Arbeitsplatz ist sofort mit einem deutschen Staatsbürger zu besetzen.

    Wenn der deutsche Arbeitnehmer ablehnt, sofortige Einfrierung seiner Sozial, oder Hartz IV Bezüge.

    Man muss klein anfangen und nicht immer nur reden.


    Gruss von der Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  2. #2
    Stimme der Vernunft Benutzerbild von Ein deutscher Jäger
    Registriert seit
    27.07.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    867

    Standard

    Zitat Zitat von Würfelqualle
    ....
    Man muss klein anfangen und nicht immer nur reden.


    Gruss von der Würfelqualle

    :rolleyes:

    Man muss vor allem erst mal denken!
    mfG
    Johann Gambolputty de von Ausfern- schplenden- schlitter- crasscenbon- fried- digger- dingel- dangel- dongel- dungel- burstein- von- knacker- thrasher- apple- banger- horowitz- ticolensic- grander- knotty- spelltinkle- grandlich- grumbelmeyer- spelterwasser- kurstlich- himbeleisen- bahnwagen- gutenabend- bitte- ein- nürnburger- bratwurstl- gerspurten- mitz- weimache- luber- hundsfut- gumberaber- schönendanker- kalbsfleisch- mittler- aucher von Hautkopf von Ulm

  3. #3
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.519

    Standard

    Zitat Zitat von Würfelqualle
    Mein Vorschlag :

    Ab sofort keine Gelder mehr für Nicht EU Bürger.

    Eingesparte Gelder in die Bildung.

    Ab sofort keine Ausländer mehr in allen beruflichen Sparten, freier Arbeitsplatz ist sofort mit einem deutschen Staatsbürger zu besetzen.

    Wenn der deutsche Arbeitnehmer ablehnt, sofortige Einfrierung seiner Sozial, oder Hartz IV Bezüge.

    Man muss klein anfangen und nicht immer nur reden.
    Sehr schön, dann geh mal mit gutem Beispiel voran. Da das Spargelstechen beinahe vorbei ist, kannst du dich ja jetzt für die Obsternte anmelden. Bring am besten noch ein paar von den nationalen Kameradschaften mit, damit das Gesindel mal lernt, was Arbeit ist. Ihr dürft das nicht den Polen überlassen!
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von SEV-N
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    188

    Standard

    Zitat Zitat von Würfelqualle
    Mein Vorschlag :

    Ab sofort keine Gelder mehr für Nicht EU Bürger.

    Eingesparte Gelder in die Bildung.

    Ab sofort keine Ausländer mehr in allen beruflichen Sparten, freier Arbeitsplatz ist sofort mit einem deutschen Staatsbürger zu besetzen.

    Wenn der deutsche Arbeitnehmer ablehnt, sofortige Einfrierung seiner Sozial, oder Hartz IV Bezüge.

    Man muss klein anfangen und nicht immer nur reden.


    Gruss von der Würfelqualle
    ich geh mit gutem beispiel voran und werde nach meinem abi arbeitslos damit ich nicht deutschen staatsbürgern die arbeit wegnehme.
    hmm aber dann läge ich dem staat auf der brieftasche.
    was schlägst du vor Würfelqualle?
    http://www.westtrakien.com/images/azerbaycan.gif
    "Sei nicht blinder für die Fehler eines Freundes als für die Tugenden eines Feindes"

  5. #5
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.970

    Standard

    Zitat :
    ich geh mit gutem beispiel voran und werde nach meinem abi arbeitslos damit ich nicht deutschen staatsbürgern die arbeit wegnehme.
    hmm aber dann läge ich dem staat auf der brieftasche.
    was schlägst du vor Würfelqualle?

    Für Nicht-EU-Ausländer kein Geld mehr. Darunter fallen auch türkische Staatsbürger. Was wollt ihr machen, wenn Notstandsgesetze erlassen werden und es kein Cent mehr gibt vom Staat ?

    Ihr seit doch gleich starke Nationalisten , wie wir. Fahrt beim kleinsten positiven Ereignis mit türkischen Fahnen durch Berlin.

    Dann kannste auch in deiner angestammten Heimat Türkei leben. Aber da is das Leben hart und Sozialhilfe , Kindergeld gibts da auch nicht.


    Gruss von der Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Kazuya
    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Zitat Zitat von Der Gelehrte
    Sehr schön, dann geh mal mit gutem Beispiel voran. Da das Spargelstechen beinahe vorbei ist, kannst du dich ja jetzt für die Obsternte anmelden. Bring am besten noch ein paar von den nationalen Kameradschaften mit, damit das Gesindel mal lernt, was Arbeit ist. Ihr dürft das nicht den Polen überlassen!
    *kreisch* ich schmeiss mich weg!

  7. #7
    Extra Scharf Benutzerbild von emire
    Registriert seit
    09.05.2005
    Ort
    Altinoluk/Türkei
    Beiträge
    3.399

    Standard

    Zitat Zitat von Würfelqualle
    Zitat :
    ich geh mit gutem beispiel voran und werde nach meinem abi arbeitslos damit ich nicht deutschen staatsbürgern die arbeit wegnehme.
    hmm aber dann läge ich dem staat auf der brieftasche.
    was schlägst du vor Würfelqualle?

    Für Nicht-EU-Ausländer kein Geld mehr. Darunter fallen auch türkische Staatsbürger. Was wollt ihr machen, wenn Notstandsgesetze erlassen werden und es kein Cent mehr gibt vom Staat ?

    Ihr seit doch gleich starke Nationalisten , wie wir. Fahrt beim kleinsten positiven Ereignis mit türkischen Fahnen durch Berlin.

    Dann kannste auch in deiner angestammten Heimat Türkei leben. Aber da is das Leben hart und Sozialhilfe , Kindergeld gibts da auch nicht.


    Gruss von der Würfelqualle
    Notstandsgesetze ???

    Wollt ihr den Reichstag anzündeln.....?

    Für Nicht-EU-Ausländer kein Geld mehr. Darunter fallen auch türkische Staatsbürger. Was wollt ihr machen, wenn Notstandsgesetze erlassen werden und es kein Cent mehr gibt vom Staat ?


    Bis es soweit ist........Pommes,Sekt und dicke Weiber.......

  8. #8
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.970

    Standard

    Aber dann ordentlichen Rückzug, nicht wie die Russen, die haben Klo´s und Waschbecken mitgehen lassen.



    Gruss von der Würfelqualle
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von SEV-N
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    188

    Standard

    Ihr seit doch gleich starke Nationalisten , wie wir. Fahrt beim kleinsten positiven Ereignis mit türkischen Fahnen durch Berlin.
    ach komm schon, wann hast du mich bitteschön mit türkischen fahnen schwenkend in berlin gesehn?`

    und du hast mir noch nicht die antwort auf meine frage gegeben.
    http://www.westtrakien.com/images/azerbaycan.gif
    "Sei nicht blinder für die Fehler eines Freundes als für die Tugenden eines Feindes"

  10. #10
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.519

    Standard

    Zitat Zitat von Würfelqualle
    Für Nicht-EU-Ausländer kein Geld mehr. Darunter fallen auch türkische Staatsbürger. Was wollt ihr machen, wenn Notstandsgesetze erlassen werden und es kein Cent mehr gibt vom Staat ?
    Noch besser, Ankündigung des Betruges und sonstigen Rechtsbruches.

    Ist dir schon mal eingefallen, daß jemand, der in die sozialen Systeme eingezahlt hat, einen selbstverständlichen Rechtsanspruch auf entsprechende Leistungen hat?

    Soll man nun froh sein über solche Armleuchter, die Blödsinn wie den og. verzapfen, weil der höchstens zur Belustigung der Öffentlichkeit taugt? Oder soll man traurig sein, weil dieser Stumpfsinn das deutsche Ansehen ruinieren könnte?
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben