+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

  1. #11
    Nicht-Divers Benutzerbild von Suppenkasper
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.158

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Das interessante und psychologisch Wichtige ist: Diese ¨Elite" ist wahrscheinlich sogar zutiefst ueberzeugt davon, geleitet zu sein von letztendlich doch hehren, sehr guten Zielen.

    MfG

    Rikimer
    Selbstverständlich ist sie das, die verheerendsten Ideologien sind schon immer jene gewesen, welche die gesamte Menschheit "beglücken" wollten...
    If all of the dead allied soldiers could see their countries now, they would have thrown down their weapons and fought with the Germans.
    (D. Irving)

  2. #12
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Jo....sind mal wieder Goat Boy Wochen.....
    Heil Luzifer
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  3. #13
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Zitat Zitat von pw75 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    „den Zustand der Welt verbessern“


    . .....ja.wo darf ich mich bitte bücken?
    "den Zustand der Welt verbessern".

    Diese perverse Lüge in einem Satz übertrifft alles, was ich bisher gelesen habe.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    43.121

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Die globale Elite ist nur gescheitert in dem was sie sagt.
    Ansonsten läuft es prima für sie.

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    7.177

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    Die globale Elite ist nur gescheitert in dem was sie sagt.
    Ansonsten läuft es prima für sie.
    dem kann nicht wirklich widersprochen werden. traurig, aber wahr!
    Geändert von hephland (29.01.2011 um 07:02 Uhr)

  6. #16
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.625

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Zitat Zitat von pw75 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die G8-Selbstdarsteller sind nicht die globale Elite, die es schaffte, daß nun über 6 mrd. Menschen auskömmlich bis gut lange Leben führen und nur noch ca. 10% kurze Elendsleben erleiden. Vor 2000 Jahren starben 80% der ca. 200 mio. Menschen nach einem kurzem Elendsleben.



    Und die globale Elite wird dafür sorgen, daß die Erde so um das Jahr 2150 über 60 mrd. Menschen versorgt, und nur noch weniger als 5% werden dann in Sümpfen und Wüsten mit schadstoffreicher Luft ein kurzes Elendsleben fristen: die Unsozialisierbaren.



    Wenn die Globale Elite Europa, USA und Kanada verläßt, werden erst mal Grönland, Arktis, Alaska, Sibirien, Antarktis, Abendland-Republik und Fernost-Republik ihr Lebensraum. In Lateinamerika und Fernost wachsen die Abendländer-Gemeinschaften ständig. 2025 werden dort schon mehr Deutsche geboren und deutsche Produkte hergestellt als hier.

    Euopa wird dann 3-Welt, im Jahr 2100 verlassen wohl auch die letzten Abendländer Nordamerika, Australien und Neuseeland werden die Abendländer wohl schon vorher den Islamis überlassen, da nach totalem Raubbau ohnehin zu Land keine Zukunft mehr für Menschen liegt:



    2165 mag Paris durchaus Kanton und Rio iregendwo im Pazifik treffen. Städtetreffen mit Austausch von Ware, Diensten und Menschen sind dann wohl beliebte Feste, na-ja, auch Feste mit ein paar Abschgiedstränen, wenn Töchter oder Söhne der Liebe in eine andere Stadt folgen, die in 2 Wochen vielleicht am anderem Ende der Erde kreuzt.

    Mit zigtausend Schiffen lernen die Menschen später mit Sternenflotten das Weltall zu besiedeln.
    Geändert von Pythia (29.01.2011 um 12:30 Uhr)

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    Solche Mammutkonferenzen sind sinnlos, sie scheitern an der zu grossen Zahl der Teilnehmer. Am Ende bleibt nur die eitle Selbstdarstellungen der Köpfe.
    Schade um Zeit und Geld.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.535

    Standard AW: "Die globale Elite scheitert an ihren hehren Zielen"

    gelöscht
    Irrtum
    Geändert von dr-esperanto (30.01.2011 um 05:51 Uhr)
    Gen 3,15 In-imicítias ponam inter te et mulíerem, et semen tuum et semen illíus: ipsa cónteret caput tuum, et tu insidiáberis calcáneo ejus.
    Clámitat ad coelum vox sánguinis et Sodomorum, vox oppressorum, víduae, pretium famulorum. Iudex ergo, cum sedebit, quidquid latet adparebit!
    Flúctuat, nec mérgitur.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Die Elite hat den Groll des Prekariats verdient."
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 00:11
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 12:17
  3. So sorgt die globale Wirtschaft für die Ihren
    Von cajadeahorros im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 13:31
  4. "Konsens" Globale Erwärmung ist Unsinn!
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 12:18
  5. Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 21:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben