+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    2.722

    Standard Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Türkische Touristen dürfen für drei Monate einreisen

    München - Der lang anhaltende Streit zwischen Ankara und Berlin über den Visazwang für Türken geht in eine neue Runde. Das Bayerische Verwaltungsgericht in München entschied am Mittwoch, nach dem seit 1973 geltenden Assoziierungsabkommen bräuchten Türken in bestimmten Fällen kein Visum mehr. Das Gericht folgt damit einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs von 2009, die von der Bundesregierung aber bislang nicht akzeptiert wird...
    Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

    Hier gehts zum Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.118

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Die Parasitenflut geht weiter.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    5.574

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von Der Augenblick Beitrag anzeigen
    Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig.

    Hier gehts zum Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Heißt das, Ihr könnt jetzt in Eure angestammte Heimat zurück?

  4. #4
    Globalisierungsgegner Benutzerbild von Conger71
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Holsatia
    Beiträge
    1.471

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von Peg Bundy Beitrag anzeigen
    Heißt das, Ihr könnt jetzt in Eure angestammte Heimat zurück?
    Nee, leider heißt das, sie können ohne Visum ihre angestammte Heimat verlassen und ins Schlaraffenland einreisenX(! Und das nur, weil sich eine Trulla beschwerte, dass sie auf dem Flughafen übernachten mußte. Viele ihrer Landsleute aus Anatolien wären froh darüber, derartiges Dach für eine Nacht überm Kopf haben zu dürfen. Das könnte zukünftig für eine große, illegale Zuwanderungswelle sorgen. Wird hier keine Berufung eingelegt, ist dies ein Chaotenurteil wie das, welches damals durch die junge Frau erreicht wurde, die unbedingt zur BW wollte. Diese ging nach erfolgreicher Gesetzesänderung dann doch nicht zum Trachtenverein, dieser hat jedoch bis zum heutigen Tage dadurch größte und teuerste Probleme bekommen.

  5. #5
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.651

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von Der Augenblick Beitrag anzeigen
    .....[Links nur für registrierte Nutzer].... [/url]
    Die Süddeutsche. Naja..

    Da ist dem Herrn Chefredakteur Heribert "Achmed" Prantl bestimmt einer abgegangen, als er diesen Artikel freigegeben hat.

    Diese seltsamen Richter müsste man pfählen, vierteilen und vor den Toren Münchens zur Schau stellen.

    Wenn ein Chinese aus Hongkong zu einer Messe nach Deutschland kommen möchte, muss er stundenlang im deutschen Konsulat für ein Visum anstehen, obwohl er nur für ein paar Tage nach Deutschland möchte, um sich hier ums Business zu kümmern.
    Aber Millionen Türken dürfen dann ohne Visum nach Deutschland reisen, um hier nach Ablauf des Visums abzutauchen oder um sich mit gefälschten Papieren als Libanesen auszugeben und um Asyl samt Kohle ersuchen.

    In diesem Land ist der Irrsinn zum Geschäftsprinzip geworden.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    5.574

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von Conger71 Beitrag anzeigen
    Nee, leider heißt das, sie können ohne Visum ihre angestammte Heimat verlassen und ins Schlaraffenland einreisenX(! Und das nur, weil sich eine Trulla beschwerte, dass sie auf dem Flughafen übernachten mußte. Viele ihrer Landsleute aus Anatolien wären froh darüber, derartiges Dach für eine Nacht überm Kopf haben zu dürfen. Das könnte zukünftig für eine große, illegale Zuwanderungswelle sorgen. Wird hier keine Berufung eingelegt, ist dies ein Chaotenurteil wie das, welches damals durch die junge Frau erreicht wurde, die unbedingt zur BW wollte. Diese ging nach erfolgreicher Gesetzesänderung dann doch nicht zum Trachtenverein, dieser hat jedoch bis zum heutigen Tage dadurch größte und teuerste Probleme bekommen.
    Nunja, wenn wirs nicht haben - wer dann? Nochmal 20% vom Brutto werden wir für unsere zukünftigen Rentensicherer doch erübrigen können.

    Und wenn die Türkei leer sein wird, kann man sie als Nationalpark für vom Aussterben bedrohter europäischer Zivilisationen nutzen.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Die Süddeutsche. Naja..

    Da ist dem Herrn Chefredakteur Heribert "Achmed" Prantl bestimmt einer abgegangen, als er diesen Artikel freigegeben hat.

    Diese seltsamen Richter müsste man pfählen, vierteilen und vor den Toren Münchens zur Schau stellen.

    Wenn ein Chinese aus Hongkong zu einer Messe nach Deutschland kommen möchte, muss er stundenlang im deutschen Konsulat für ein Visum anstehen, obwohl er nur für ein paar Tage nach Deutschland möchte, um sich hier ums Business zu kümmern.
    Aber Millionen Türken dürfen dann ohne Visum nach Deutschland reisen, um hier nach Ablauf des Visums abzutauchen oder um sich mit gefälschten Papieren als Libanesen auszugeben und um Asyl samt Kohle ersuchen.

    In diesem Land ist der Irrsinn zum Geschäftsprinzip geworden.
    Der Richter hat eigentlich nichts entschieden, sondern das bestätigt, was schon lange hätte bestätigt werden müsste.

    Das ist das Recht die aus 70'er Jahren besteht. Deutschland war schlau genug durch immer wieder neu erfundene Schein-Begründung sich dagegen zu stellen und die Türken waren Dumm genug sich für Dumm zu verkaufen.

    Heute zu tage kann jeder Rotationseuropäer und ganze menge Leute aus nicht EU-Staaten aus Europa ohne weiteres in die EU kommen, aber deutsche Konsulat hat vor etwas 20 Tagen 7 Geschäftsleute aus der Türkei diese illegalen Visum verweigert und sie könnten in Süßwarenmesse (ISM) in Köln keine Geschäfte abschließen. Vor etwa 3 Monaten waren eine Tänzer- und Schauspieler-Gruppe haben wegen in letzte Moment erteilten Visum ihren Fugzeug verpasst und konnten bei den Aktivitäten in Deutschland nicht teilnehmen.

    Du redest wieder Mal Unsinn und bezichtigst du die Türken pauschal. Du kennst weder die Visumvorschriften in TR, noch was die Leute dafür alles machen müssen, noch wie lange so was dauert und kostet. Dabei dürfen deutsche Geschäftsleute ohne weiteres in die Türkei fahren und ihren Geschäften nachgehen.

    Zeige mir einzigen konkreten Fall in dem ein TR-Tourist oder TR-Geschäftsfrau/Mann hier mit Visum eingereist aber untergetaucht ist!

  8. #8
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    . . . aber deutsche Konsulat hat vor etwas 20 Tagen 7 Geschäftsleute aus der Türkei diese illegalen Visum verweigert und sie könnten in Süßwarenmesse (ISM) in Köln keine Geschäfte abschließen. Vor etwa 3 Monaten waren eine Tänzer- und Schauspieler-Gruppe haben wegen in letzte Moment erteilten Visum ihren Fugzeug verpasst und konnten bei den Aktivitäten in Deutschland nicht teilnehmen.
    Respekt!

    Für einen holländischen Griechen mit jüdischem Glauben (oder so ähnlich) kennt euer Autorenkollektiv sich außerordentlich gut in türkischen Belangen aus!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  9. #9
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.651

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Der Richter hat eigentlich nichts entschieden, sondern das bestätigt, was schon lange hätte bestätigt werden müsste.
    WAS hätte bestätigt werden müssen? Quatsch. Es gibt keinerlei Grund, für ein Nicht-EU-Land die Visumspflicht aufzuheben.

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Das ist das Recht die aus 70'er Jahren besteht. Deutschland war schlau genug durch immer wieder neu erfundene Schein-Begründung sich dagegen zu stellen und die Türken waren Dumm genug sich für Dumm zu verkaufen.
    Quark. Du schreibst kompletten Blödsinn. Es gibt kein "Recht". Jeder souveräne Staat kann frei entscheiden, wessen fremden Staatsbürgern er Visumsfreiheit einräumt, oder auch nicht.

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Du redest wieder Mal Unsinn und bezichtigst du die Türken pauschal. Du kennst weder die Visumvorschriften in TR, noch was die Leute dafür alles machen müssen, noch wie lange so was dauert und kostet. Dabei dürfen deutsche Geschäftsleute ohne weiteres in die Türkei fahren und ihren Geschäften nachgehen.
    Letzteres ist richtig (ich bin schon ein Dutzend Mal in Istanbul nur mit dem deutschen Personalausweis eingereist).
    Aber die Visumsvorschriften der Türkei interessieren in diesem konkreten Zusammenhang einen feuchten Kehricht.

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Zeige mir einzigen konkreten Fall in dem ein TR-Tourist oder TR-Geschäftsfrau/Mann hier mit Visum eingereist aber untergetaucht ist!
    Ich bin kein Archiv für all den Irrsinn, der in diesem Land abgeht. Demzufolge kann ich auch nicht erklären, wie es möglich ist, dass sich manche Immigranten an drei Orten in Deutschland anmelden und dreifach Sozialleistungen kassieren, obwohl es sich jedesmal um ein- und dieselbe Person handelt.

    Ich habe auch kein Archiv darüber, wieviele Türken/Anatolier/Kurden sich falsche Papiere zugelegt haben und als Libanesen hier Asyl erhielten.

    Aber es gibt diese Fälle, und zwar nicht wenige.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  10. #10
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.651

    Standard AW: Gericht lockert Visumspflicht für die Türkei!

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Respekt!

    Für einen holländischen Griechen mit jüdischem Glauben (oder so ähnlich) kennt euer Autorenkollektiv sich außerordentlich gut in türkischen Belangen aus!
    Das ist eben real existierendes Multikulti!

    Herrrrrlich!
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Türkei fordert Aufhebung von Visumspflicht für EU
    Von Zarah im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 07:11
  2. BRD: Bundesfinanzhof lockert das Bankgeheimnis
    Von sporting im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 06:21
  3. Türkischer Schwulenrechtler in der Türkei vor Gericht
    Von SLOPPY im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 17:05
  4. Gericht: Türkei zu gefährlich
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 14:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben