Umfrageergebnis anzeigen: Deine Vermutung bzgl. der mittelfristigen Entwicklung Ägyptens

Teilnehmer
190. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Liberaler, freiheitlicher, "westlicher".

    10 5,26%
  • E h e r in Richtung liberal, "westlich" etc.

    26 13,68%
  • E h e r in Richtung Autokratie und/oder Islam. (Bzw. keine nennenswerte Veränderung.)

    58 30,53%
  • Autokratischer und/oder islamischer.

    96 50,53%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 573 1 2 3 4 5 11 51 101 501 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 5730

Thema: Ägypten und die Krise - wer wird folgen, was sind die Folgen ?/ Sammelstrang

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard Ägypten und die Krise - wer wird folgen, was sind die Folgen ?/ Sammelstrang

    Islamische Glaubensgemeinschaft ist natürlich tieeeeeeef betroffen :rolleyes:
    Deutschlands und Europas Zukunft kann man hier ersehen...aber bitte weiter "Grün" und "Links" wählen ihr Lämmer.


    Ein Selbstmordattentäter hat sich in der Silvesternacht vor einer großen koptischen Kirche in Alexandria in die Luft gesprengt und dabei mindestens 21 Gläubige mit in den Tod gerissen. Mindestens 43 weitere Menschen wurden nach Angaben aus dem ägyptischen Gesundheitsministerium verletzt. Zu der Tat bekannte sich niemand. Ohne nähere Erläuterung beschuldigte die Behörde "ausländische Elemente" als Drahtzieher und Ausführende der Bluttat...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.040

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von Wolfger von Leginfeld Beitrag anzeigen
    Islamische Glaubensgemeinschaft ist natürlich tieeeeeeef betroffen :rolleyes:
    Deutschlands und Europas Zukunft kann man hier ersehen...aber bitte weiter "Grün" und "Links" wählen ihr Lämmer.


    Ein Selbstmordattentäter hat sich in der Silvesternacht vor einer großen koptischen Kirche in Alexandria in die Luft gesprengt und dabei mindestens 21 Gläubige mit in den Tod gerissen. Mindestens 43 weitere Menschen wurden nach Angaben aus dem ägyptischen Gesundheitsministerium verletzt. Zu der Tat bekannte sich niemand. Ohne nähere Erläuterung beschuldigte die Behörde "ausländische Elemente" als Drahtzieher und Ausführende der Bluttat...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich habe schon mehrfach hier geschrieben, dass Ägypten das nächste Land ist welches sich islamisch fundamentalistisch ausrichtet. Ade Israel.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  3. #3
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.164

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mehrfach hier geschrieben, dass Ägypten das nächste Land ist welches sich islamisch fundamentalistisch ausrichtet. Ade Israel.
    Nee, dann heisst es eher: Ade Ägypten...


    Fryheit für Agesilaos Megas

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Nee, dann heisst es eher: Ade Ägypten...
    Schon merkwürdig, daß sich Israel seit seiner Existenz rundherum nur Freunde erarbeitet und geschaffen hat.

    Aber als Zion-Nazi ist die ganze Welt immer nur voller Feinde.

  5. #5
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Heute nacht Dradio kultur talk2254 zu diesem Thema!
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  6. #6
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    26.164

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von Felix Krull Beitrag anzeigen
    Schon merkwürdig, daß sich Israel seit seiner Existenz rundherum nur Freunde erarbeitet und geschaffen hat.

    Aber als Zion-Nazi ist die ganze Welt immer nur voller Feinde.
    Wie meinen?


    Fryheit für Agesilaos Megas

  7. #7
    viva l'Italia Benutzerbild von melamarcia75
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Italia
    Beiträge
    7.264

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mehrfach hier geschrieben, dass Ägypten das nächste Land ist welches sich islamisch fundamentalistisch ausrichtet. Ade Israel.
    Immer wieder die selbe Leier, Karnickel..... Die Existenz Israels steht erst gar nicht in frage

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Wie meinen?
    Du hast schon verstanden, oder hat bei Dir der mittlere Neo Cortex vor lauter Israel-Liebe schon wieder den Dienst am Feind verweigert?!

  9. #9
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von Felix Krull Beitrag anzeigen
    Schon merkwürdig, daß sich Israel seit seiner Existenz rundherum nur Freunde erarbeitet und geschaffen hat.

    Aber als Zion-Nazi ist die ganze Welt immer nur voller Feinde.
    Also war Israel bei seiner Gründung von Freunden umgeben, die es willkommen hießen und das hat sich nur wegen israelischer Garstigkeit geändert...
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

  10. #10
    Träger des Nixordens Benutzerbild von Parker
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    13.287

    Standard AW: Wiedereinmal Christenmorde in Ägypten - 21 Tote

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon mehrfach hier geschrieben, dass Ägypten das nächste Land ist welches sich islamisch fundamentalistisch ausrichtet. Ade Israel.
    Interessant, wie auch Edelmenschen sich der Kriegsgeilheit hingeben dürfen, wenn es gegen die verhaßten Juden geht.
    "Moments later, Quanah wheeled his horse in the direction of an unfortunate private named Seander Gregg and, as Carter and his men watched, blew Gregg's brains out."
    S.C. Gwynne

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 20:28
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 19:12
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 20:39
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 20:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben