+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

  1. #21
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.055

    Standard AW: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

    Zitat Zitat von Houseworker Beitrag anzeigen
    Wat denn? Die nehmen Geld von Ungläubigen?
    Da kannste mal sehn, Geld stinkt nicht!
    Hast Du mal gehört, dass einer von den Musels das Weihnachtsgeld abgelehnt hat?
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  2. #22
    Landbesitzer Benutzerbild von Apart
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    Burenland
    Beiträge
    7.081

    Standard AW: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

    Das Schlimme sind nicht mal die 30 Millionen EURO, sondern, daß mit diesen gutmütigen Spendenaktionen die Wirtschaftlsflucht nach Germany erst angeheizt wird. Die Ägypter müssen ja denken, wir habens zum wegwerfen.

    Vermutlich ist das genau die Absicht von Scheckbuch- Giido, denn Schwule hatten ja schon immer ein faible für multikulti.

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Der Giido war in Ägypten, aber ohne seine Lebensgefährten, denn er achtet die Religion dort, und hat sein Scheckbuch gezückt.
    Die Menge dort belohnte ihn mit den lautstarken Freudenrufen, "allah hu akbar , die allerdings nicht bedeuten, daß der spendable deutsche Steuerzahler hoch leben solle, sondern, daß der islamische Wüstengott größer als alles andere ist, auch größer als Giido.
    Währenddessen überschreitet das spendable Deutschland gerade die EU Defizitgrenze, vergammelt hier unsere Infrastruktur und wird verarmten Großmütterchen der Strom abgestellt.

    Naja, jedes Volk hat die Regierung, die es verdient.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Strangtitel ist falsch und eigentliche Absicht übersehen !!!.

    Strangsteller denkt leider zu kurzsichtig.

    Alle Gelder die an Ägypten gehen sind eigentlich für Israel bestimmt. Die Dreckpolitiker versuchen uns das unter "Entspannungspolitik" zu verkaufen.

    Die Westen hat wegen Israel Diktatur Mubarak geduldet und die Ägypter 30 Jahre lang Demokratie und Selbstbestimmungsrecht verwehrt.

    Wohlergehen Israels war wichtiger als Ägyptens. Was bisher dort und Jordanien herrschte war erkaufte Entspannungspolitik bzw. Frieden. Man denkt wohl, es kann so weiter gehen. Wird aber nicht.
    Geändert von JensVandeBeek (27.02.2011 um 13:23 Uhr) Grund: i fehlte ...

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

    30 Mio EURO für "Allah hu akbar"
    Nun, gegen die Lieferungen von nagelneuen U-Booten an die Auserwählten sind die 30 Milliönchen nur Peanuts.

    Aber letztendlich kommen auch diese Millionen ja den Auserwählten doch zu Gute.

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

    Zitat Zitat von Peg Bundy Beitrag anzeigen
    Dafür werden unsere Rentner und Geringverdiener sicherlich Verständnis haben und auch die Hartzler, denen ihre wahnsinns- 8 € Erhöhung wegen der Staatsdefizite nicht auf einmal gezahlt werden kann.
    Sie alle werden sich glücklich schätzen, mit ihrer finanziellen Opferbereitschaft der Völkerverständigung behilflich zu sein.
    So sieht es aus. Das eigene Volk schropfen diese Volkszertreter ab, im Ausländ aber verschenken sie großzügig die eingesparten Gelder . Einbahnstraße.
    Und der dumme Michel schweigt und wählt immer noch Rot-Grün, Schwarz-Grün, Schwarz-Geld , Rot-Rot. Oder geht gar nicht wählen und überlässt somit alles seine alten Lauf.

    Was soll man dazu noch sagen.
    Dem deutschen Michel geht es noch viel zu gut Bis auf die Armen, Arbeitslosen, Kranken , Alten mit Mindestrente.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  6. #26
    Zuckerbrot und Peitsche Benutzerbild von bubline
    Registriert seit
    04.04.2007
    Ort
    deutscheland
    Beiträge
    1.748

    Standard AW: 30 Mio EURO für "Allah hu akbar"

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Wo muß ich mich eigentlich anstellen, wenn ich pleite bin? Darf ich dann an des Außenministers Türe klopfen?
    nirgends, dir wurde schon ne menge geld in den a... gepumpt... vergessen? krieg...wiederaufbau...alliierte...deutschland hungert...
    Wir leben und sterben alle am Islam... copyright by Goethe

    http://www.youtube.com/watch?v=o66LVPvSw6Y

    I Love Atatürk atam rahat uyu izindeyim = atatürk ruhe in friede ich bin auf deinem pfad

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prozeß wegen Mord an Taxifahrer: "Allah hat geschossen!"
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 15:00
  2. "Wegen 1,30 Euro durch alle Instanzen" - sollen die einfachen Menschen "blank ziehen"
    Von El Lute im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 385
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 09:34
  3. Reagieren israelische Hunde auf Allah-u Akbar ?
    Von JensVandeBeek im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 18:35
  4. Sexueller Missbrauch in 206 Fällen: "Ich schwöre bei Allah, das ist alles gelogen"
    Von Felix Krull im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 22:49
  5. katholischer Bischof will Gott "Allah" nennen.
    Von Bruddler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 09:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben