+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Thema: Menschenrecht auf Vermehrung

  1. #11
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.787

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Sehr sarkastisch, aber wahr.

    Heinsohn gefällt mir, sein Buch "Söhne und Weltmacht" sollte jeder Politiker gelesen haben, der mit Steuergeschenken für vermehrungswilligen Biomüll herumschmeisst.

    ---
    Hier kann man sich das Buch kostenlos und legal herunterladen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  2. #12
    Der Hilfsdienstleistende Benutzerbild von Volkov
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Mittendrin im Geschehen
    Beiträge
    7.226

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Na entweder die Mitglieder der Menschheit wollen Bumsen und sich vermehren oder halt auch nichgt. Das hängt an jedem selbst und braucht kein Gesetz.
    C†F

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Omega
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Preussen
    Beiträge
    177

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich habe 2006 sein bekanntestes Buch gelesen, in dem auch viele anregenden Gedanken vorkamen.

    Der Typ ist sehr interessant in seinen Gedankengängen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Dann kennst du sicher auch diesen genialen Artikel:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Volkov Beitrag anzeigen
    Na entweder die Mitglieder der Menschheit wollen Bumsen und sich vermehren oder halt auch nichgt. Das hängt an jedem selbst und braucht kein Gesetz.
    Dann sollen die Bumser aber gefälligst auch nicht jammern und heulen, wenn ihre Brut nix zu fressen hat und verreckt. Selbstgewählte Umstände.

  5. #15
    Der Hilfsdienstleistende Benutzerbild von Volkov
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Mittendrin im Geschehen
    Beiträge
    7.226

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Dann sollen die Bumser aber gefälligst auch nicht jammern und heulen, wenn ihre Brut nix zu fressen hat und verreckt. Selbstgewählte Umstände.
    Kommt auf die Gegend an wo man geboren wird, die kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. Wenn in Deutschland/Europa ein Kind verhungert, sind die Eltern die Schuldigen, das ist zweifellos so, denn in Europa ist genug Wirtschaftskraft,Bildung und Nahrung da.
    In Afrika jedoch...naja...da fängts bei der Bodenbeschaffenheit und dem daraus konvertierbaren Ackerland schon an...ist in Wüsten- und Regenwaldgebieten etwas schwierig zu finden. Die Leute dort machen nichts aus sich, weil wer gibt denen denn die Möglichkeit ? Keiner ? Ich denke schon, denn die Oberfürsten sind oft wie unsere Politiker nicht ums Wohl des Volkes bemüht, nur machen sies auf ne andere Art als westliche Politiker.
    Also wie du siehst, so einfach lassen sich die Dinge nicht immer darstellen.
    C†F

  6. #16
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Volkov Beitrag anzeigen
    Kommt auf die Gegend an wo man geboren wird, die kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. Wenn in Deutschland/Europa ein Kind verhungert, sind die Eltern die Schuldigen, das ist zweifellos so, denn in Europa ist genug Wirtschaftskraft,Bildung und Nahrung da.
    In Afrika jedoch...naja...da fängts bei der Bodenbeschaffenheit und dem daraus konvertierbaren Ackerland schon an...ist in Wüsten- und Regenwaldgebieten etwas schwierig zu finden. Die Leute dort machen nichts aus sich, weil wer gibt denen denn die Möglichkeit ? Keiner ? Ich denke schon, denn die Oberfürsten sind oft wie unsere Politiker nicht ums Wohl des Volkes bemüht, nur machen sies auf ne andere Art als westliche Politiker.
    Also wie du siehst, so einfach lassen sich die Dinge nicht immer darstellen.
    Ja, das Universum ist ungerecht. Alles Scheiße, Genosse.

  7. #17
    Der Hilfsdienstleistende Benutzerbild von Volkov
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Mittendrin im Geschehen
    Beiträge
    7.226

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Ja, das Universum ist ungerecht. Alles Scheiße, Genosse.
    Ach naja, einfach ausgedrückt ist es so, aber das Universum ist zu komplex als das man es einfach so betrachten könnte. Das ist das verdammte Problem des Universums.
    C†F

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    39.365

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Wer entscheidet den wer sich fortpflanzen darf und wer nicht? Davon abgesehen liegt es in der Natur das es kein Alpha Tier Prinzip in der Fortpflanzung gibt.

  9. #19
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.941

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Wer entscheidet den wer sich fortpflanzen darf und wer nicht? Davon abgesehen liegt es in der Natur das es kein Alpha Tier Prinzip in der Fortpflanzung gibt.
    Eben, deswegen keine Bruthilfe mehr für Arbeitsunwillige.

    Niemand darf uns zwingen, andere zum Kindermachen zu ermuntern.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  10. #20
    rechtsliberal Benutzerbild von draufgänger
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    761

    Standard AW: Menschenrecht auf Vermehrung

    Zitat Zitat von Volkov Beitrag anzeigen
    Na entweder die Mitglieder der Menschheit wollen Bumsen und sich vermehren oder halt auch nichgt. Das hängt an jedem selbst und braucht kein Gesetz.
    Ähm - hast Du den Eingangsbeitrag überhaupt gelesen? Da geht es nicht um irgendwelche Bumsgesetze sondern es geht darum, wer für die Folgen des Bumsens bezahlt, also Bezahlgesetze. :]
    "Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
    (Benjamin Franklin)
    Kaiserfront: So sollte die Welt sein!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kindersex ist Menschenrecht - Volker Beck
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 22:18
  2. Explosive Muslim-Vermehrung
    Von Strandwanderer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 11:30
  3. Gibt es ein Menschenrecht auf Heimat?
    Von holyhoax im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 14:55
  4. Menschenrecht
    Von Grotzenbauer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 12:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben