+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

  1. #21
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    Standard AW: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

    Nächste Eskalationsstufe, die Revolutions-Simulation nimmt Fahrt auf.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


  2. #22
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    Standard AW: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

    "Eine Internetseite der Nato ist von unbekannten Hackern angegriffen worden.

    Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Geheime Informationen habe die betroffene Webseite jedoch nicht enthalten, teilte das Militärbündnis am Donnerstag mit. Die auf Cyber-Verbrechen spezialisierte Polizei habe die Nato darauf aufmerksam gemacht, dass es im E-Bookshop des Bündnisses Hinweise auf Datenmissbrauch gebe. Der Zugriff auf die Seite sei indes gesperrt worden.

    Die betroffenen Nutzer seien zudem über die Situation informiert worden, so das Militärbündnis
    ."

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #23
    für wahre Demokratie Benutzerbild von Kongo Bongo
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Herz der Finsternis
    Beiträge
    1.585

    Standard AW: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

    Das führt nur zu mehr Internetüberwachung und Kontrolle.
    Obama, Cameron, Sarkozy vors Kriegsverbrechertribunal!

  4. #24
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    Standard AW: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

    Zitat Zitat von Kongo Bongo Beitrag anzeigen
    Das führt nur zu mehr Internetüberwachung und Kontrolle.
    Ich wage mal zu behaupten, daß Lulzsec eine gesteuerte Anti-Internet PR-Kampagne ist.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "Rote Linien gibt es ja auch im Westen

    Die Formel "Veränderung: Ja – Systemwechsel: Nein" ist der große gemeinsame Nenner, auf den sich die Partei mit weiten Teilen der Bevölkerung, selbst der Dissidenz, einigen kann. Auch in China wolle man Demokratisierung, sagt ein chinesischer Chefredakteur, aber man sei eben noch auf dem Weg. Und ein anderer bekennt, nachdem sein erster Kommentar zu Ai Weiwei gedruckt wurde, habe er vor Angst kaum schlafen können. Er habe ja nicht gewusst, ob man den Fall überhaupt erwähnen dürfe.

    Doch rote Linien, gibt der Vize-Chef des chinesischen Auslandsradios CRI, Ma Weigong, zu bedenken, gebe es ja auch im Westen – in Deutschland etwa für Neonazis. Ein deutscher Senderchef bekennt, dass es auch in den Rundfunkräten politische Einflussnahme gebe. In den Kommentarforen deutscher Medien zeige sich zum Teil entsetzlicher Hass, sagt ein anderer Teilnehmer und ein wieder anderer diskutiert dann mit den Chinesen, ob es nicht – wie in Südkorea – die Auflage geben sollte, sich im Internet nur mit Klarnamen zu äußern.
    "

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #25
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    Standard AW: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

    Anonymous wird witzig, sie versuchens jetzt auf dem Rechtsweg!





    Hello American People,

    This is a message from Anonymous to you.

    We cordially invite any and all, Anonymous and non-anons, to join OpESR in demanding Federal Reserve accountability.

    We are crafting a class action lawsuit against the Fed.

    Can you provide legal and research support?
    "

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von hardstyler911
    Registriert seit
    05.10.2005
    Ort
    Pyongyang, Kim Il Sung Platz
    Beiträge
    2.971

    Standard AW: Anonymous hat "dem System" den Krieg erklärt: Operation "Empire State Rebellion"

    Anonymous - jeder der irgendwie rebellieren will ist dabei. Ich dachte immer Anonymous ist nur gegen die armen Scientologen? Die sind langsam gegen alles, aber dann kann Scientology ja mal wieder aufatmen^^
    fight imperialism - support north korea!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 17:53
  2. Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 08:02
  3. "Operation Walküre - Das Stauffenberg Attentat" ab 22. Januar im Kino
    Von Florian im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 22:47
  4. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben