+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Demo gegen €-Rettungsschirme

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard Demo gegen €-Rettungsschirme

    Da lese ich doch eben in den Leserkommentaren zu einem Artikel bei der WELT-Online, daß am 9.04.11 um 11.00 Uhr eine Demo vor dem Kanzleramt stattfinden soll.
    Der Schreiber wünscht sich eine rege Teilnahme mit Transparenten.
    Da ich selbst recht entfernt wohne, möchte ich dem Mann seinen Aufruf hier weitergeben, an ALLE, welche in und um Berlin zu Hause sind und an diesem Thema Interesse zeigen, eventuell durch Teilnahme Unterstützung zu geben.
    Der Kommentar ist zu finden unter:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn er nicht entfernt wurde, dann ist er auf der fünften Seite der Kommentare nachzulesen.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  2. #2
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Da werden 10 Leutchen hingehen. Ist ja auch wichtiger gegen Atome und Bahnhöfe zu demonstrieren.
    Die BRD-Deutschen verdienen es ausgenommen zu werden.

  3. #3
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.334

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Höchst überfällig!

    Bus-weise sollte man dort einfallen, aber ich wette in der tagespresse giebt es keinen hinweis.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Höchst überfällig!

    Bus-weise sollte man dort einfallen, aber ich wette in der tagespresse giebt es keinen hinweis.
    Da dies nicht zu erwarten ist, habe ich diesen "hintenherum" angebrachten Aufruf hier eingestellt. Wie ich sah,hat der Schreiber unter mehreren Artikeln den gleichen Aufruf bei WO gebracht.
    Ich wünsche ihm für seine "Mühe" Erfolg.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  5. #5
    Quo vadis? Benutzerbild von heide
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.054

    Kool AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von Menetekel Beitrag anzeigen
    Da lese ich doch eben in den Leserkommentaren zu einem Artikel bei der WELT-Online, daß am 9.04.11 um 11.00 Uhr eine Demo vor dem Kanzleramt stattfinden soll.
    Der Schreiber wünscht sich eine rege Teilnahme mit Transparenten.
    Da ich selbst recht entfernt wohne, möchte ich dem Mann seinen Aufruf hier weitergeben, an ALLE, welche in und um Berlin zu Hause sind und an diesem Thema Interesse zeigen, eventuell durch Teilnahme Unterstützung zu geben.
    Der Kommentar ist zu finden unter:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn er nicht entfernt wurde, dann ist er auf der fünften Seite der Kommentare nachzulesen.
    Danke für den Tipp. Habe ich mir auf meinem Kalender notiert. Ich werde wohl hingegen.
    Ja, vergiss nur, dass es Menschen gibt...

    Hölderlin



  6. #6
    Quo vadis? Benutzerbild von heide
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.054

    Kool AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Höchst überfällig!

    Bus-weise sollte man dort einfallen, aber ich wette in der tagespresse giebt es keinen hinweis.
    Ja, hier hilft nur Mundpropanda.
    Ja, vergiss nur, dass es Menschen gibt...

    Hölderlin



  7. #7
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von Menetekel Beitrag anzeigen
    Da lese ich doch eben in den Leserkommentaren zu einem Artikel bei der WELT-Online, daß am 9.04.11 um 11.00 Uhr eine Demo vor dem Kanzleramt stattfinden soll.
    Der Schreiber wünscht sich eine rege Teilnahme mit Transparenten.
    Da ich selbst recht entfernt wohne, möchte ich dem Mann seinen Aufruf hier weitergeben, an ALLE, welche in und um Berlin zu Hause sind und an diesem Thema Interesse zeigen, eventuell durch Teilnahme Unterstützung zu geben.
    Der Kommentar ist zu finden unter:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn er nicht entfernt wurde, dann ist er auf der fünften Seite der Kommentare nachzulesen.

    Wetten, ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt
    ist die "Dame" auf Dienstreise im Ausland ?....
    :whis:
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von heide Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp. Habe ich mir auf meinem Kalender notiert. Ich werde wohl hingegen.

    Voooorsicht liebe heide, diese Demo könnte von den Medien
    wieder als "Nazi-Aufmarsch" bezeichnet werden.....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #9
    Selektiv tolerant! Benutzerbild von Vaddi
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Carlsberg
    Beiträge
    309

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Da werden 10 Leutchen hingehen. Ist ja auch wichtiger gegen Atome und Bahnhöfe zu demonstrieren.
    Die BRD-Deutschen verdienen es ausgenommen zu werden.
    Zustimmung.

    Mir persönlich fällt es immer schwerer, gern ein Deutscher zu sein. Nur weil ich noch zwischen Deutschland und der BRD unterscheide, hält mich noch ein letztes Quentchen Hoffnung aufrecht. Nur was nutzt es letztendlich für die Gemeinschaft?
    Die Volksverblödung ist weit fortgeschritten, da kann man nur noch anhand persönlicher Konsequenzen (Abschottung oder Auswanderung) mit klar kommen.

    Nur ist das ja auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Aber was will man machen, wenn eine Anpassung an diesen Zirkus nicht infrage kommt und man kaum andere Möglichkeiten für sich sieht, geistig zu überleben...

    Trotzdem habe ich mir diesen Termin notiert.
    Vorwärts, wir müssen zurück!


  10. #10
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Demo gegen €-Rettungsschirme

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Da werden 10 Leutchen hingehen. Ist ja auch wichtiger gegen Atome und Bahnhöfe zu demonstrieren.
    Die BRD-Deutschen verdienen es ausgenommen zu werden.
    zunächst vielleicht, wenn dieser Schirm voll bei den Leuten angekommen ist wird ein anderer Wind wehen.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Demo gegen Moscheebau
    Von Sterntaler im Forum Europa
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 20:35
  2. Demo gegen Abtreibung
    Von D-Moll im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 09:43
  3. Demo am 9.Mai - gegen das Versammlungsgesetz
    Von Deutschmann im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 11:16
  4. Die Inflation dr Rettungsschirme.
    Von SAMURAI im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 08:32
  5. BW gegen militante 2 Personen Demo
    Von royona im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben