+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 132

Thema: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

  1. #21
    Hintergrund-Beleuchter Benutzerbild von Zeitgeist1
    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    4.522

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von Cinnamon Beitrag anzeigen
    Er ist Pakistani, sie ist Pakistanerin. Es sind keine deutschen Bürger betroffen, und nach welchem Recht zwei Menschen heiraten wollen sei allein ihnen überlassen. Wo ist denn das Problem, wenn zwei Nichtdeutsche so verfahren? Ja, gleich kommen die Geiferer wieder und bejammern die Schlechterstellung der Frau. Die wäre aber auch bei Sichtkontakteheschließung gegeben, da sie ein kulturelles Phänomen ist das ungeachtet der Form der Eheschließung auftritt.
    Du vergißt dabei, daß diese Ehe vor dem deutschen Gesetz als gültig erklärt werden muß. Das ist der Knackpunkt. Wenn dann noch drei andere Frauen dazukommen, was ja nach deren Recht erlaubt ist, die und deren Nachkommen vom deutschen Steuerzahler ernährt werden sollen, ist das Faß voll.

    Hier bei uns wird Bigamie bestraft. Sollen wir jetzt für jeden ein anderes Gesetz machen?
    “First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.”
    Mahatma Gandhi



  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.09.2010
    Ort
    nazifreie Zone
    Beiträge
    2.689

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von Zeitgeist1 Beitrag anzeigen
    Drehst Du jetzt völlig ab?
    Was gefällt Dir an meinem Beitrag nicht? Welche Gegenargumente hast Du?

    Kannst Du Dich wenigstens einmal sachlich und themenbezogen äußern oder bist Du wirklich nur zu persönlichen Angriffen der primitivsten Art geistig befähigt?

  3. #23
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    Als die Koalition vor ein paar Monaten die Strafe für Zwangsehen heraufsetzte, gab es riesigen Widerstand, gerade von Gutmenschen. Sie regten sich über den angeblichen "Populismus" auf. Jetzt können sie sich glücklich schätzen, denn das Pfälzische Oberlandesgericht (OLG) Zweibrücken entschied am Mittwoch dem 6. April (Aktenzeichen: 3 W 175/10), dass Hochzeiten ohne Sichtkontakt zulässig sind. Über dieses Gerichtsurteil werden sie sicher nicht so aufregen wie über die Gesetzesverschärfung vor ein paar Monaten.

    Geklagt hatte ein pakistanisches "Paar". Die Eheschließung fand per Telefon statt. Ehemann und Ehefrau sahen sich erst Monate später zum ersten Mal persönlich. Nach pakistanischem Recht ist eine solche Handschuhehe zulässig.

    Nach Auffassung des Gerichts ist allein maßgebend, ob das ausländische Recht diese Form der Eheschließung zulässt. Deutsche Rechtsmaßstäbe seien dann nicht anzulegen (Aktenzeichen: 3 W 175/10).

    Ausländisches Zivilrecht darf in Deutschland angewendet werden und die Sharia besteht auch aus zivilrechtlichen Vorgaben und hat die Gesetze in Pakistan (wie anderen Ländern) beeinflusst.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sehr gute Info, danke.
    Bin gespannt, wann wir hier die Polygamie durch die Hintertür wie in Frankreich bekommen.
    Dann kann sich jeder Moslems 4 Kinderwurfmaschinen importieren und uns noch schneller verdrängen.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  4. #24
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.658

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
    Ich sehe da keine Probleme. Wir sind glücklicherweise eine multikulturelle Gesellschaftsordnung und ein Einwanderungsland und dann haben wir uns auch zu bemühen, allen hier Lebenden weitmöglichst gerecht zu werden, damit sie sich hier wohlfühlen und hier gerne bleiben wollen. Angesichts der extrem und unvergleichlichen verbrecherischen deutschen Vergangenheit ist das ja wohl das Mindeste, was zu leisten ist. Vergleiche mit anderen Ländern sind deshalb auch unangebracht.

    Ich halte Dich nach wie vor für einen Fake, der hier lediglich "Stimmung" machen will....habe ich Recht ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #25
    Hintergrund-Beleuchter Benutzerbild von Zeitgeist1
    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    4.522

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
    Was gefällt Dir an meinem Beitrag nicht? Welche Gegenargumente hast Du?

    Kannst Du Dich wenigstens einmal sachlich und themenbezogen äußern oder bist Du wirklich nur zu persönlichen Angriffen der primitivsten Art geistig befähigt?
    Dein ganzer Beitrag ist Schwachsinn. Was soll man dazu denn sagen? Bei so viel Dreistigkeit fehlen einem die Worte.
    “First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.”
    Mahatma Gandhi



  6. #26
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.658

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von Zeitgeist1 Beitrag anzeigen
    Dein ganzer Beitrag ist Schwachsinn. Was soll man dazu denn sagen? Bei so viel Dreistigkeit fehlen einem die Worte.
    Ich könnte mir vorstellen, dass sich das DenkMal gar köstlich amüsiert.....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #27
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.692

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Hmm. Ich glaube die deutschen Richter wollen die Bananerepublik noch schneller abschaffen als das durch die Blockparteien und die Wirtschaft ausgeklüngelt wurde.
    Hoffentlich klagt jemand gegen solch ein Unfug, nur wer?

    .

  8. #28
    Hintergrund-Beleuchter Benutzerbild von Zeitgeist1
    Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    4.522

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir vorstellen, dass sich das DenkMal gar köstlich amüsiert.....
    Bei einem anderen User hätte ich es für Ironie gehalten.
    “First they ignore you. Then they laugh at you. Then they fight you. Then you win.”
    Mahatma Gandhi



  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen

    Ich halte Dich nach wie vor für einen Fake, der hier lediglich "Stimmung" machen will....habe ich Recht ?!
    Schätze ich auch so ein.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  10. #30
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: Deutsches Gericht erlaubt Hochzeit ohne Sichtkontakt, faktisch Zwangsehen

    Zitat Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
    Ich sehe da keine Probleme.
    Wer die Augen nicht öffnet, der kann schlicht auch nix sehen.
    Kennt man ja besonders aus Politker- und Ideologenkreisen.

    Wir sind glücklicherweise eine multikulturelle Gesellschaftsordnung und ein Einwanderungsland
    Wer ist GLÜCKLICH? WER ist ein Einwanderungsland?
    Die Staatssimulation BRD ist von Gnaden ihrer alliierten Besatzer unter Regie einer fundamentalistischen Apokalyptikersekte aus dem Nahen Osten
    zur Aufgabe ihrer eigenen Kultur und zur Auslöschung des eigenen Staatsvolkes durch Zuwanderung und millionenfache Abtreibung gezwungen worden.
    WER kann dabei glücklich sein?

    Nebenbei:
    MULTIKULTI ist Orwell-Neusprech für ein nicht existierendes Gesellschaftsmodell.
    Denn:

    1) Kultur ist die Einigung auf gemeinsame Regeln des Zusammenlebens.
    2) Wenn jeder Dahergelaufene seine eigenen Regeln befolgen darf, ist dies schlicht die Aufgabe der territorialen, kulturellen und völkischen Identität.

    MULTIKULTI ist VÖLKERMORD und KANN PER DEFINITION gar keine Kultur darstellen.
    Multikulti ist also das Scheitern und das Überbordwerfen jeder Kultur.

    und dann haben wir uns auch zu bemühen, allen hier Lebenden weitmöglichst gerecht zu werden,
    WIR haben UNS zu bemühen?
    Da kehrt jedes Verständnis ins Gegenteil, denn es ist IMMER und von JE HER so gewesen, dass DIE sich bemühen müssen, welche ihre Heimat aufgrund des eigenen Scheiterns verlassen haben.

    Eben deshalb gilt diese Regel auch weiterhin in ECHTEN Einwanderungsländern wie Kanada, Australien, Neuseland etc.

    damit sie sich hier wohlfühlen und hier gerne bleiben wollen.
    Damit wir von fremden Kulturen und Völkern endlich der Vernichtung unserer eigenen Kultur, unseres eigenen Zuhauses und schließlich der physischen Vernichtung unseres ganzen Volkes anheimgeführt werden.
    DAS ist das Ziel vom vermeintlichen Multikulti.


    Angesichts der extrem und unvergleichlichen verbrecherischen deutschen Vergangenheit
    Angesichts Deiner extrem erfolgreichen Gehirnwäsche durch die staatsindoktrinäre Re-Education der BRD ist es kein Wunder, daß Du nicht weißt, daß Deutschland das friedlichste Land Europas ist, betrachtet man die vergangenen 1000 Jahre.
    Das war das Ergebnis einer Untersuchung des Historiker Götz Ali, nachzulesen per google.
    Die kriegstreibenden Verbrechernationen England, Frankreich, Israel, Spanien
    und nicht zuletzt USA haben den ALLERGRÖßTEN Teil ihrer Geschichte Kriege geführt, während Deutschland dagegen als Friedensengel erstrahlt.

    Wer natürlich die Geschichte nur aus Guido Knopps Märchenstunde
    erklärt bekommt, muß zwangsweise erhebliche Teile des Verstandes ruhen lassen.

    ist das ja wohl das Mindeste, was zu leisten ist. Vergleiche mit anderen Ländern sind deshalb auch unangebracht.

    Das Mindeste,was JEDES Volk dieser Welt an Anspruch erfüllt zu bekommen hat, ist das Recht auf Überleben.
    Gleich danach folgt das Recht auf Selbstbestimmung.

    WARUM verwehrst Du den Deutschen dieses Recht?
    Geändert von Registrierter (06.04.2011 um 16:34 Uhr)
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gericht erlaubt islamisches Gebet an Schule!
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 20:35
  2. Deutsches Gericht wendet iranisches Recht an!
    Von haihunter im Forum Deutschland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 12:54
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 11:39
  4. Zwangsehen im Islam verboten; Bestehende Zwangsehen wurden von Muhammed annuliert
    Von Jon Tullius im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 13:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben