+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Heute Abend gab es wieder mal Plasbergs "Hart aber Fair".

    Thema:
    Guido über Bord, Boygroup an Deck -
    wer steuert Schwarz-Gelb aus der Krise?

    Diskussionsteilnehmer u. a. :
    Christian Lindner (FDP),
    Hans-Ulrich Jörges ("Der Stern"),
    Bärbel Höhn, (Grüne)
    und ein unbekannter ehemaliger Funktionär der bayrischen "Jungen Union", der zu den "Grünen" gewechselt ist.

    Die Diskussion konzentrierte sich bald auf Atomkraft, Atomkraftwerke und die Reaktionen der Politik auf die Katastrophe in Japan.

    Und dann hockte am Tisch mit den Diskutanten noch dieser Schauspieler namens Sky du Mont,



    mit perfekter Frisur und gefalteten Händen, drehte seinen Kopf im Minutentakt mal nach links, mal nach rechts - und sagte kein einziges Wort.

    Jetzt wird es offenbar auch bei Plasberg - wie bei "Anne Will" - Mode, irgendeinen Schauspieler-Fuzzy dabei zu haben, der zum Thema nichts Vernünftiges zu sagen hat, aber trotzdem irgendwie seinen Senf dazu geben soll.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.494

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Diese Schwachsinnssendungen schaue ich mir schon lange nicht mehr an.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  3. #3
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Diese Schwachsinnssendungen schaue ich mir schon lange nicht mehr an.
    Habe erst kürzlich angefangen dieses Scheiss zu meiden!
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  4. #4
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Sky du Mont ist bekennender FDP-Anhänger. Das und seine Prominenz, sowie seine eigentlich guten rhetorischen Fähigkeiten, rechtfertigen die Einladung. Schade, dass sein Anteil an der Diskussion wohl nur gering war.
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Tormentor Beitrag anzeigen
    Sky du Mont ist bekennender FDP-Anhänger. Das und seine Prominenz, sowie seine eigentlich guten rhetorischen Fähigkeiten, rechtfertigen die Einladung. Schade, dass sein Anteil an der Diskussion wohl nur gering war.
    Die Anteile an der Diskussion übernehmen doch eh die Medien , welche
    die Familie Du Mont kontrolliert - was soll er da noch sagen ?

    Einheits -Schuldkult -Atlantikbrücke -Multikulti -Sauce .....


  6. #6
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.287

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Sky du Mont ist schön - schön doof.

    Wenn er mal den Mund aufmacht, dann sagt er das, was jeder gehirngewaschene Systemling in der Kantine oder U-Bahn auch sagen würde.

    Aber Respekt (oder Rrräspäkt) für die Frisur!
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Der Plasberg war bei der Schwäbischen Zeitung.
    Da muss ein bisschen mehr kommen :hihi:
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  8. #8
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.616

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Heute Abend gab es wieder mal Plasbergs "Hart aber Fair".

    Thema:
    Guido über Bord, Boygroup an Deck -
    wer steuert Schwarz-Gelb aus der Krise?

    Diskussionsteilnehmer u. a. :
    Christian Lindner (FDP),
    Hans-Ulrich Jörges ("Der Stern"),
    Bärbel Höhn, (Grüne)
    und ein unbekannter ehemaliger Funktionär der bayrischen "Jungen Union", der zu den "Grünen" gewechselt ist.

    Die Diskussion konzentrierte sich bald auf Atomkraft, Atomkraftwerke und die Reaktionen der Politik auf die Katastrophe in Japan.

    Und dann hockte am Tisch mit den Diskutanten noch dieser Schauspieler namens Sky du Mont,



    mit perfekter Frisur und gefalteten Händen, drehte seinen Kopf im Minutentakt mal nach links, mal nach rechts - und sagte kein einziges Wort.

    Jetzt wird es offenbar auch bei Plasberg - wie bei "Anne Will" - Mode, irgendeinen Schauspieler-Fuzzy dabei zu haben, der zum Thema nichts Vernünftiges zu sagen hat, aber trotzdem irgendwie seinen Senf dazu geben soll.
    Sky du Mont, er ist FDP Wähler.
    Habs leider nicht gesehen.

    Genau diese römisch dekadenten Deppen, die sich immer mehr vom Bürger wegbewegen, sorgen für rotgrün. Den Rest erledigen die Medien.

    Wenn 50 Jahre lang gute konservative Politik geführt wird haben ja die Mediendeppen keine Arbeit mehr. Sie müssen ja ständig zwischen heisser und kaler Dusche wechseln.

    Es sind genau die Typen, die an "Brot und Spiele- Lügen GEZ" sich eine goldene Nase verdienen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    7 Tage 7 Köpfe.
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    7 Tage 7 Köpfe.
    Ich hätte Mike Krüger eingeladen.
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gestern bei "Hart aber fair": Träumen von der Toblerone-Republik
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 10:44
  2. "Alternativmedizin" und "Homoöpathie" bei Hart aber Fair
    Von marc im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 17:56
  3. Serap Cileli rechnet mit "hart aber fair" ab
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 18:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 12:11
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 01:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben