+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

  1. #11
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.718

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Diese Schwachsinnssendungen schaue ich mir schon lange nicht mehr an.
    dito

  2. #12
    Freidenker Benutzerbild von Landogar
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    6.058

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es offenbar auch bei Plasberg - wie bei "Anne Will" - Mode, irgendeinen Schauspieler-Fuzzy dabei zu haben, der zum Thema nichts Vernünftiges zu sagen hat, aber trotzdem irgendwie seinen Senf dazu geben soll.
    Soweit ich weiss, ist er aktives FDP-Mitglied.
    "Entrüstung!", sprach der Ritter, und stand nackt im Wind.

  3. #13
    Querschläger Benutzerbild von Staber
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.124

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Lindner tat einem schon fast leid in dieser Runde. Hans-Ulrich Jörges ("Der Stern"),

    wie immer souverain in der Diskussion, hatte mal wieder alles im Griff.



    staber
    Keine Gesprächspartner.

    Don , teu

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Ahab
    Registriert seit
    14.07.2008
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Landogar Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiss, ist er aktives FDP-Mitglied.
    Passt zur FDP. Einen Haufen Schönlinge engagieren um mit Hochglanzbildern und leeren Phrasen von Eigenverantwortung und der heiligen Dreifaltigkeit des Marktes Stimmung für sich zu machen anstatt mit sinnvollen Lösungen.


    Während der Wahl hier in Hamburg konnte man alle 50 Meter Großflächige Plakatierungen von sich räkelnden FDP-Kandidatinnen bestaunen die über die wesentlichen Themen nicht im geringsten etwas aussagten.



    Und damit haben sie es dann auch noch in die Bürgerschaft geschafft...

  5. #15
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.319

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Tormentor Beitrag anzeigen
    Sky du Mont ist bekennender FDP-Anhänger. Das und seine Prominenz, sowie seine eigentlich guten rhetorischen Fähigkeiten, rechtfertigen die Einladung. Schade, dass sein Anteil an der Diskussion wohl nur gering war.
    Weil er wahrscheinlich selbst nicht kapiert was Liberalismus wirklich bedeutet, genauso wie 99% der FDP Partei.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  6. #16
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Weil er wahrscheinlich selbst nicht kapiert was Liberalismus wirklich bedeutet, genauso wie 99% der FDP Partei.
    Der Mann ist alt genug, um seine Sympathie für die FDP auf jahrelange Erfahrung stützen zu können. Wahrscheinlich hängt er keiner ausgefeilten Vorstellung von Liberalismus an, sondert findet schlicht die Grundüberzeugungen der FDP gut. Mehr ist für die Unterstützung einer Partei ja auch nicht nötig.
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  7. #17
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.605

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Heute Abend gab es wieder mal Plasbergs "Hart aber Fair".

    Thema:
    Guido über Bord, Boygroup an Deck -
    wer steuert Schwarz-Gelb aus der Krise?

    Diskussionsteilnehmer u. a. :
    Christian Lindner (FDP),
    Hans-Ulrich Jörges ("Der Stern"),
    Bärbel Höhn, (Grüne)
    und ein unbekannter ehemaliger Funktionär der bayrischen "Jungen Union", der zu den "Grünen" gewechselt ist.

    Die Diskussion konzentrierte sich bald auf Atomkraft, Atomkraftwerke und die Reaktionen der Politik auf die Katastrophe in Japan.

    Und dann hockte am Tisch mit den Diskutanten noch dieser Schauspieler namens Sky du Mont,



    mit perfekter Frisur und gefalteten Händen, drehte seinen Kopf im Minutentakt mal nach links, mal nach rechts - und sagte kein einziges Wort.

    Jetzt wird es offenbar auch bei Plasberg - wie bei "Anne Will" - Mode, irgendeinen Schauspieler-Fuzzy dabei zu haben, der zum Thema nichts Vernünftiges zu sagen hat, aber trotzdem irgendwie seinen Senf dazu geben soll.
    er Herr Du Mont wurde wohl geladen, weil er einstens, wie ich dunkel erinnere, als Reklame-Mensch für die hamburgische FDP unterwegs war. Damit ist man nach den Maßstäben des öffentlich-rechtlichen Qualitätsbeauftragten ein Experte.

    ~~~

    "Hart aber fair" war zu Anfang im WDR eine gute Sendung. Aber nach einer Weile haben Plasbergs selbstgefällige Arroganz, die unsäglichen Einspielfilmchen und stotternde Vorleserinnen von Zuschaueranrufertexten mich mit Grausen abwenden lassen.
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  8. #18
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.055

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Tormentor Beitrag anzeigen
    Der Mann ist alt genug, um seine Sympathie für die FDP auf jahrelange Erfahrung stützen zu können. Wahrscheinlich hängt er keiner ausgefeilten Vorstellung von Liberalismus an, sondert findet schlicht die Grundüberzeugungen der FDP gut. Mehr ist für die Unterstützung einer Partei ja auch nicht nötig.
    Man kann es auf einen Nenner bringen:
    Die FDP ist nicht liberal, die FDP ist eine reine Lobbyistenpartei, daran aendern auch die verlogenen Wahlversprechen nichts....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #19
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    er Herr Du Mont wurde wohl geladen, weil er einstens, wie ich dunkel erinnere, als Reklame-Mensch für die hamburgische FDP unterwegs war. Damit ist man nach den Maßstäben des öffentlich-rechtlichen Qualitätsbeauftragten ein Experte.

    ~~~

    "Hart aber fair" war zu Anfang im WDR eine gute Sendung. Aber nach einer Weile haben Plasbergs selbstgefällige Arroganz, die unsäglichen Einspielfilmchen und stotternde Vorleserinnen von Zuschaueranrufertexten mich mit Grausen abwenden lassen.
    macht er nicht auch Werbung für Zahnersatz...................

  10. #20
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.410

    Standard AW: Ein stummer Gast bei "Hart aber fair"

    Strandwanderer schafft es immer wieder, die ganz heißen Eisen aufzugreifen. Ich bin gespannt, ob er uns heute noch mal mit einem Thread überrascht über einen Artikel, den er in der "Bunten" gelesen hat.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gestern bei "Hart aber fair": Träumen von der Toblerone-Republik
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 10:44
  2. "Alternativmedizin" und "Homoöpathie" bei Hart aber Fair
    Von marc im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 17:56
  3. Serap Cileli rechnet mit "hart aber fair" ab
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 18:48
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 12:11
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 01:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben