+ Auf Thema antworten
Seite 117 von 127 ErsteErste ... 17 67 107 113 114 115 116 117 118 119 120 121 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.161 bis 1.170 von 1262

Thema: Bundesliga 2011/21012

  1. #1161
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    4.672

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von Maxvorstadt Beitrag anzeigen
    Hätte! Aber sie haben nicht. Wollen wir gnädig sein. Vielleicht macht er es ja gegen Real Madrid wieder gut und alle lieben ihn wieder. Zum Glück ist Fußball ein kurzlebiges Geschäft. Heute kann man die Arschkarte gezogen haben und morgen ist man der Superheld. :]
    Das stimmt sicher, aber es kommt nun mal vor, dass der beste Spieler auch eine Elfer verschiesst. Allerdings schnall ich nicht wieso Robben manchmal super spielt und dann wieder ist er völlig mies. Irgendwas stimmt da nicht. Ich kann nur auf unseren Alex Frei hinweisen, welche auch in der Bundesliga viele Tore geschossen hat, aber Elfer hat er alle versengt. Glaub ich

  2. #1162
    auf Wunsch inklusive Benutzerbild von Maxvorstadt
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    8.740

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von DSol Beitrag anzeigen
    Das stimmt sicher, aber es kommt nun mal vor, dass der beste Spieler auch eine Elfer verschiesst. Allerdings schnall ich nicht wieso Robben manchmal super spielt und dann wieder ist er völlig mies. Irgendwas stimmt da nicht. Ich kann nur auf unseren Alex Frei hinweisen, welche auch in der Bundesliga viele Tore geschossen hat, aber Elfer hat er alle versengt. Glaub ich
    Arjen Robben wirkte im gesamten Spiel irgendwie abwesend. Man hätte ihn viel früher herausnehmen sollen.


    Maxvorstadt ist der Beste

  3. #1163
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    4.672

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von Maxvorstadt Beitrag anzeigen
    Arjen Robben wirkte im gesamten Spiel irgendwie abwesend. Man hätte ihn viel früher herausnehmen sollen.

    Irgendwie scheint er sich nicht ganz wohl zu fühlen beim FCB. Der Zusammenhalt und Harmonie in einer Mannschaft kann viel wettmachen.

  4. #1164
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.218

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von Maxvorstadt Beitrag anzeigen
    Hätte! Aber sie haben nicht. Wollen wir gnädig sein. Vielleicht macht er es ja gegen Real Madrid wieder gut und alle lieben ihn wieder. Zum Glück ist Fußball ein kurzlebiges Geschäft. Heute kann man die Arschkarte gezogen haben und morgen ist man der Superheld. :]
    Auch einen Robben kann es mal passieren, dass er einen schlechten Tag erwischt. Man kann ja nicht mal sagen, dass Bayern in Dortmund schlecht gespielt hätte wie vielleicht in Hamburg oder Freiburg. Gereicht hat es aber trotzdem nicht. Bayern hat vorn seine Chancen nicht genutzt und hinten einen Fehler zuviel gemacht. Sowas passiert im Fußbal eben. Letztlich steht Dortmund oben, weil es über die Saison hinweg die konstantere Leistung gezeigt hat. Gegen Real ist auch eine Steigerung von Nöten, falls Bayern ernsthaft ins Finale einziehen will. Mit so einem Standfußball, der Zweikampfschwäche und den Abspielfehlern wie in der ersten Halbzeit gg. den BVB, bekommen die zu Hause gg. Real 3 Dinger rein und brauchen zum Rückspiel gar nicht erst hinfahren.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  5. #1165
    auf Wunsch inklusive Benutzerbild von Maxvorstadt
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    8.740

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von DSol Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheint er sich nicht ganz wohl zu fühlen beim FCB. Der Zusammenhalt und Harmonie in einer Mannschaft kann viel wettmachen.
    Er ist ein Sensibelchen. Bayern hat nun einmal dieses Problem, von guten Einzelspielern, die man zu einer Mannschaft formen muss.


    Maxvorstadt ist der Beste

  6. #1166
    auf Wunsch inklusive Benutzerbild von Maxvorstadt
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    8.740

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Auch einen Robben kann es mal passieren, dass er einen schlechten Tag erwischt. Man kann ja nicht mal sagen, dass Bayern in Dortmund schlecht gespielt hätte wie vielleicht in Hamburg oder Freiburg. Gereicht hat es aber trotzdem nicht. Bayern hat vorn seine Chancen nicht genutzt und hinten einen Fehler zuviel gemacht. Sowas passiert im Fußbal eben. Letztlich steht Dortmund oben, weil es über die Saison hinweg die konstantere Leistung gezeigt hat. Gegen Real ist auch eine Steigerung von Nöten, falls Bayern ernsthaft ins Finale einziehen will. Mit so einem Standfußball, der Zweikampfschwäche und den Abspielfehlern wie in der ersten Halbzeit gg. den BVB, bekommen die zu Hause gg. Real 3 Dinger rein und brauchen zum Rückspiel gar nicht erst hinfahren.
    Wenn Dortmund auch mal international was zerreissen würde, dann wäre ja eine Vizemeisterschaft für Bayern zu verkraften. Nur habe ich das Gefühl, dass es international nicht reichen wird. Und nur in der Bundesliga zu glänzen ist auf Dauer zu wenig.Das große Geld fließt nun einmal nur im internationalen Fussballgeschäft. :shrug:


    Maxvorstadt ist der Beste

  7. #1167
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.218

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von Maxvorstadt Beitrag anzeigen
    Wenn Dortmund auch mal international was zerreissen würde, dann wäre ja eine Vizemeisterschaft für Bayern zu verkraften. Nur habe ich das Gefühl, dass es international nicht reichen wird. Und nur in der Bundesliga zu glänzen ist auf Dauer zu wenig.Das große Geld fließt nun einmal nur im internationalen Fussballgeschäft. :shrug:
    Ich habe auch die Befürchtung, dass sich Dortmund in der CL wieder die Butter vom Brot nehmen lassen wird. Dass sie laufen, stürmen, erarbeitete Torchancen vergeigen, sich auskontern lassen und hinten die Gegentreffer bekommen. Die beiden Spiele gg. Marsaille waren dafür symptomatisch.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  8. #1168
    auf Wunsch inklusive Benutzerbild von Maxvorstadt
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    8.740

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch die Befürchtung, dass sich Dortmund in der CL wieder die Butter vom Brot nehmen lassen wird. Dass sie laufen, stürmen, erarbeitete Torchancen vergeigen, sich auskontern lassen und hinten die Gegentreffer bekommen. Die beiden Spiele gg. Marsaille waren dafür symptomatisch.
    Und wenn das große Geld nicht fließt, werden sie stagnieren und sich nicht weiterentwickeln können. Vielleicht ist der Trainer Klopp auch nicht tauglich für das internationale Geschäft. Mir kommt Dortmund so als euphorische Jugendtruppe vor. Sie spielen einen guten Fußball, keine Frage. Aber eine große Mannschaft zeigt sich erst dann, wenn sie auf zwei Hochzeiten mittanzen kann.


    Maxvorstadt ist der Beste

  9. #1169
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    4.672

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von Maxvorstadt Beitrag anzeigen
    Und wenn das große Geld nicht fließt, werden sie stagnieren und sich nicht weiterentwickeln können. Vielleicht ist der Trainer Klopp auch nicht tauglich für das internationale Geschäft. Mir kommt Dortmund so als euphorische Jugendtruppe vor. Sie spielen einen guten Fußball, keine Frage. Aber eine große Mannschaft zeigt sich erst dann, wenn sie auf zwei Hochzeiten mittanzen kann.
    Rein Psychologisch; Wenn unser FC Basel National so gut spielen würde wie International, hätten wir 100 Punkte Vorsprung, so sind es nur 17

  10. #1170
    auf Wunsch inklusive Benutzerbild von Maxvorstadt
    Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    8.740

    Standard AW: Bundesliga 2011/21012

    Zitat Zitat von DSol Beitrag anzeigen
    Rein Psychologisch; Wenn unser FC Basel National so gut spielen würde wie International, hätten wir 100 Punkte Vorsprung, so sind es nur 17
    FC Basel. Immerhin sind sie erst im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League ausgeschieden. Das ist mehr als der amtierende deutsche Meister erreicht hat. Aber das Rückspiel in München war für Basel ein Desaster. Es haben schon viele in München verloren, aber so lässt man sich nicht abschlachten. :]


    Maxvorstadt ist der Beste

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neu:Türkischer Basketball Bundesliga
    Von Ottoman Empire im Forum Sportschau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 17:33
  2. Bundesliga - Kicker ...
    Von Sydneysider im Forum Sportschau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 14:38
  3. Nervigste Bundesliga-Vereine 08/09
    Von Nestix im Forum Sportschau
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 13:53
  4. Red Bull Salzburg in die Bundesliga und die DEL ?
    Von Monarchist1985 im Forum Sportschau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 14:51
  5. Investoren auch in der Bundesliga ?
    Von Monarchist1985 im Forum Sportschau
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 19:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben