+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 20 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 441

Thema: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Da ich im Herbst zum ersten mal seit längerer Zeit wieder einen Urlaub in meinen Arbeitsplan einfügen konnte nutze ich diesen Umstand und werde einen Urlaub in Rom verbringen. Nun möchte ich natürlich einige schöne Bilder knipsen.

    Ich selbst würde mir ja [Links nur für registrierte Nutzer] Apparat zulegen, aber wäre der für mich geeignet? Mein Budget für eine Kamera wäre so um die 400 Euronen.

    Und dann wären da noch die Italienischen Steckdosen....was für einen Adapter/Stecker oder ähnliches benötige ich um dort den Akku zu laden.

    Und zu guter Letzt...da meine Erfahrungswerte im Bereich Digitale Photographie mehr als nur Bescheiden sind wollte ich gern einen Kurs oder eine Anleitung für Einsteiger im Netz finden im Netz finden, doch irgendwie sind meine Ergebnisse gleich Null. Habt ihr da eventuell Tipps für mich?

  2. #2
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    typisch EU! Einheitliche Währung, einheitliche Gesetze, einheitliche Forderungen an Deutschland, aber überall unterschiedliche Steckdosen.......

  3. #3
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Da ich im Herbst zum ersten mal seit längerer Zeit wieder einen Urlaub in meinen Arbeitsplan einfügen konnte nutze ich diesen Umstand und werde einen Urlaub in Rom verbringen. Nun möchte ich natürlich einige schöne Bilder knipsen.

    Ich selbst würde mir ja [Links nur für registrierte Nutzer] Apparat zulegen, aber wäre der für mich geeignet? Mein Budget für eine Kamera wäre so um die 400 Euronen.

    Und dann wären da noch die Italienischen Steckdosen....was für einen Adapter/Stecker oder ähnliches benötige ich um dort den Akku zu laden.

    Und zu guter Letzt...da meine Erfahrungswerte im Bereich Digitale Photographie mehr als nur Bescheiden sind wollte ich gern einen Kurs oder eine Anleitung für Einsteiger im Netz finden im Netz finden, doch irgendwie sind meine Ergebnisse gleich Null. Habt ihr da eventuell Tipps für mich?
    1. Teil guckst Du [Links nur für registrierte Nutzer]. Da die Spannung und Frequenz paßt, brauchst Du nur einen Adapter. Die sind nicht sonderlich teuer (Baumarkt oder so).

    2. Teil: einfach probieren, kostet ja kein Brot.

    Kamera selbst muß ich mal schauen.

    Nachtrag Kamera: habe ich schlechte Erfahrung mit gemacht, was aber natürlich nichts heißen muß. Ich suche mal was raus.

  4. #4
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Die [Links nur für registrierte Nutzer]?

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Die [Links nur für registrierte Nutzer]?
    Liest sich nicht schlecht....scheint eine interessante Kamera für Einsteiger zu sein. Und Danke für die Steckerliste.

  6. #6
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Liest sich nicht schlecht....scheint eine interessante Kamera für Einsteiger zu sein. Und Danke für die Steckerliste.
    Ja, paßt zwar nicht unbedingt in die Hosentasche, aber da sollte man die in Italien ehh nicht tragen. Besser Innentasche der Jacke.

    Kleiner Tip noch: einfach erstmal die Automatik nehmen, damit das Bild sicher drin ist. Danach kannst ja rumspielen an den Einstellungen. Mache ich auch immer so.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Kongo Bongo Beitrag anzeigen
    Also wenn du schon 400€ ausgeben willst dann kauf dir gleich ne digitale Spiegelreflex. Von Canon müsste da schon preislich was dabei sein.
    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Ja, paßt zwar nicht unbedingt in die Hosentasche, aber da sollte man die in Italien ehh nicht tragen. Besser Innentasche der Jacke.

    Kleiner Tip noch: einfach erstmal die Automatik nehmen, damit das Bild sicher drin ist. Danach kannst ja rumspielen an den Einstellungen. Mache ich auch immer so.

    Ja....Probieren und Testen werde ich natürlich vor dem Urlaub.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Alfred, suchst du noch? Wenn ja, werde ich dir heute abend bisschen was rüber schieben.

    Ich selber fotografiere mit Nikon, leider jenseits deiner Preisvorstellung und ausserdem Spiegelreflex, sit für Anfänger nciht unbedingt der Hit. Ausserdem passt es schlecht in die Hosentasche.

    Für schnelle Schüsse habe ich eine Olypus, die habe ich seit einigen jahren, und ich bin zufrieden. Was das kleine Teil für Fotos mach, das ist der Wahnsinn. Man kann halt nichts einstellen, drauf klicken und fertig. Bisschen zoomen. Also genau für Anfänger geeignet.

    Was den Fotokurs betrifft: Machst du einen Kurs, wenn du den Fernseher einschaltest? Nein? Na also, genauso leicht ist es mit "klick klack".

    Na ja, ein Auge fürs Motiv ist auch ganz gut. Ein zweiter Chip, oder gleich 4 MB und los geht es. Da kannst du Bilder machen, dass es dem Teufel graust.

    Liebe Grüße Tosca

  9. #9
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.628

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Liest sich nicht schlecht....scheint eine interessante Kamera für Einsteiger zu sein. Und Danke für die Steckerliste.
    Hat angeblich keinen Sucher. Wenn die Sonne scheint, siehst Du kaum noch, was Du im Bild hast.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  10. #10
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Hat angeblich keinen Sucher. Wenn die Sonne scheint, siehst Du kaum noch, was Du im Bild hast.
    Kannst aber aufstecken und das soll eben dennoch ganz gut sichtbar sein. Vor allem die Lichtstärke dürfte für Nacht- und Abendaufnahmen interessant sein.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. digitaler Festplattenrecorder
    Von Würfelqualle im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:58
  2. Italienische Steuererklärungen im Internet!
    Von Der kritische Denker im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 18:28
  3. Second Life Digitaler Kapitalismus?
    Von alberich1 im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 10:57
  4. Italienische Staatsbürgerschaft als Deutscher
    Von fortuna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 12:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben