+ Auf Thema antworten
Seite 42 von 45 ErsteErste ... 32 38 39 40 41 42 43 44 45 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 411 bis 420 von 441

Thema: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

  1. #411
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    7.175

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    gute stative können auch schwere kameras wirklich wackelfrei tragen. gute stative gehen auch nicht so schnell kaputt und sind in der handhabung besser.

  2. #412
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von dye Beitrag anzeigen
    Toshiba baut Festplatten. Die besten der Welt.
    Glaube ich nicht.
    Ich habe auch eine "Festplatte" wo außen Toshiba draufsteht.
    Startet man gewisse Programme, dann sieht man, was tatsächlich im Gehäuse drin steckt.

    Du kannst ja mal gerne die Modellnummer dieser "Toshiba"-Festplatten nennen.
    Geändert von Marathon (27.06.2011 um 23:29 Uhr)

  3. #413
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    gute stative können auch schwere kameras wirklich wackelfrei tragen. gute stative gehen auch nicht so schnell kaputt und sind in der handhabung besser.
    Stative, die am Mann befestigt werden und Schrittbewegungen unmerkbar dämpfen, die finde ich beeindruckend.
    Kennt da jemand Modellnummern oder ähnliches?

  4. #414
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.403

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Marathon Beitrag anzeigen
    […] Was nützt einem eine Kamera für 2000 Euro, wenn das Motiv Scheiße oder nichtmal vorhanden ist?
    Als ich in Zürich wohnte, war ich Mitglied in einem Photoclub. Mensch Meier, was fachsimpelten wir! Wir veranstalteten Wettbewerbe zu verschieden Themen. Spannend war, daß niemand wußte, von wem welches Bild stammte und mit welcher Kamera es aufgenommen wurde. Die Wettbewerbsgewinner waren nicht stets die Besitzer der teuersten Kameras.

  5. #415
    Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    153

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Das passt jetzt nicht wirklich an diese Stelle, aber ... Nach vielen Jahren mit alter analoger Spiegelreflex-Technik kaufte ich mir eine Canon Powershot (50?). Fürs einfach "Knipsen" genügte die allemal. Dieses Jahr kaufte ich mir eine Canon EOS550 (mit Bildstabilisator, Selbstreinigung...) und ein zusätzliches Teleskop-Objektiv (Canon EF-S 55-250mm f4.0-5.6 IS) und kann diese Kamera einfach aufhören anzupreisen ... Ich bin hin und weg von den Ergebnissen. 30GByte Speicherkarte günstig von Amazon dazu ... Ein Stativ fehlt noch ... Der Urlaub kann starten!

  6. #416
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.403

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    gute stative können auch schwere kameras wirklich wackelfrei tragen. gute stative gehen auch nicht so schnell kaputt und sind in der handhabung besser.
    Ich besitze noch zwei alte Gitzo-Stative aus Metall, die immer noch wie neu aussehen. Einzig die Gummiringe mußte ich einmal ersetzen. Vierzig Jahre dauerte es, bis ich ein drittes Stativ kaufte: letzten Winter ein Cullmann Magnesit. Dieses kann ich ohne Handschuhe aufstellen, da es nicht so kalt wird.

  7. #417
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Als ich in Zürich wohnte, war ich Mitglied in einem Photoclub. Mensch Meier, was fachsimpelten wir! Wir veranstalteten Wettbewerbe zu verschieden Themen. Spannend war, daß niemand wußte, von wem welches Bild stammte und mit welcher Kamera es aufgenommen wurde. Die Wettbewerbsgewinner waren nicht stets die Besitzer der teuersten Kameras.
    Das ist es....Mensch *Klopft sich auf die Stirn*. Ein Photoclub, Verein oder sowas....das muss es doch geben im meinem Landkreis. Und vielen Dank noch für deine netten Beiträge, das mit dem Essen wird irgendwann nach geholt....immerhin hätte ein Forentreffen im Rom ein gewisses etwas.

  8. #418
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Lena9292 Beitrag anzeigen
    Das passt jetzt nicht wirklich an diese Stelle, aber ... Nach vielen Jahren mit alter analoger Spiegelreflex-Technik kaufte ich mir eine Canon Powershot (50?). Fürs einfach "Knipsen" genügte die allemal. Dieses Jahr kaufte ich mir eine Canon EOS550 (mit Bildstabilisator, Selbstreinigung...) und ein zusätzliches Teleskop-Objektiv (Canon EF-S 55-250mm f4.0-5.6 IS) und kann diese Kamera einfach aufhören anzupreisen ... Ich bin hin und weg von den Ergebnissen. 30GByte Speicherkarte günstig von Amazon dazu ... Ein Stativ fehlt noch ... Der Urlaub kann starten!
    Der Beitrag passt gut in diesen Strang, keine sorge. Immerhin die nächste gute Kamera um meine Hilflosigkeit noch zu vergrößern.

  9. #419
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    7.175

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    ach alfred, kauf dir ne canon oder nikon. da kannst du nichts falsch machen. so_nie, da habe ich ideologische vorbehalte. pentax, naja, kann man machen. bei olympus, samsung, panasonic und leica (letzteres paßt eh nicht in dein budget) finde ich den kleineren chip von nachteil.

    von hause aus bin ich nikonianer, finde es aber sehr ärgerlich, daß nikon bei den einsteigermodellen vor ein paar jahren einen radikalen bruch beim objetivsystem vorgenommen hat (die fetten nikons haben immer noch das alte objektivsystem).

  10. #420
    Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    153

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Hi Alfred ... die EOS500d von Canon als Spiegelreflex ist günstiger zu haben als die EOS550d.
    Mein Beitrag passte nur weniger an die Stelle, weils da um Stative ging ...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. digitaler Festplattenrecorder
    Von Würfelqualle im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:58
  2. Italienische Steuererklärungen im Internet!
    Von Der kritische Denker im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 18:28
  3. Second Life Digitaler Kapitalismus?
    Von alberich1 im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 10:57
  4. Italienische Staatsbürgerschaft als Deutscher
    Von fortuna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 12:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben