+ Auf Thema antworten
Seite 43 von 45 ErsteErste ... 33 39 40 41 42 43 44 45 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 421 bis 430 von 441

Thema: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

  1. #421
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Meine Wahl....Canon EOS 1000D Kit, 1 Jahr Garantie....Morgen wird Sie Getestet.

  2. #422
    für wahre Demokratie Benutzerbild von Kongo Bongo
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Herz der Finsternis
    Beiträge
    1.585

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Meine Wahl....Canon EOS 1000D Kit, 1 Jahr Garantie....Morgen wird Sie Getestet.
    :yeah: Viel Spaß, ich hoffe du stellst auch Urlaubsfotos rein.
    Obama, Cameron, Sarkozy vors Kriegsverbrechertribunal!

  3. #423
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Kongo Bongo Beitrag anzeigen
    :yeah: Viel Spaß, ich hoffe du stellst auch Urlaubsfotos rein.
    Klaro....hoffe doch auf eure Kritik...und die Kamera, nun ein Bekannter mit Ahnung hat mir zu dieser Geraten. Für 300 Euronen kann ich da ausgiebig Testen sagt er.

  4. #424
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Es ist ja alles nicht so einfach. Meine ersten Schritte Gestern mit der EOS 1000D waren sehr erschütternd.

    Vorhaben....:

    Ablichten eines alten Gebäudes im Stil der HDR Technik. Alfred dachte dieses wäre nicht so Kompliziert, bietet die Kamera ja eine Belichtungsreihen Automatik und eine Reihenbildaufnahme....

    Ergebnis...:

    Nix.

    Leider wird man aus der Bedienungsanleitung nicht wirklich schlau.X( Trotz des Peinlich genauen Befolgens der Schritte dort machte die Kamera keine Reihenbildaufnahme und die Automatische Belichtung klappte auch nicht.

    Es wurde also nix aus dem ersten Vorhaben. Weiß jemand von euch welche Einstellungen genau ich an der Kamera vornehmen sollte um zu erreichen das diese 3 Bilder in Reihe aufnimmt mit unterschiedlichen Belichtungszeiten?

    In den weiten des Internets konnte ich Lesen das die EOS1000D durchaus zu dieser Leistung fähig ist, fand aber keinerlei brauchbare Anleitung um die Kamera dazu zu bewegen dieses auch in die Praxis um zu setzen.

  5. #425
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.403

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    An Alfred: [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #426
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Handbuch der Canon EOS 1000 D:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    HDR = Belichtungsreihenautomatik = Seite 80
    Reihenaufnahme = Seite 63

    Also erst wie auf Seite 63 beschrieben die Reihenautomatik aktivieren und dann wie auf Seite 80 beschrieben die Belichtungsreihenautomatik aktivieren.

    Bei HDR sollte man die Blendenöffnung konstant halten und die Belichtungszeit variieren.

    Die Einzel-Fotos kann man dann mit speziellen Programmen wie etwa Photomatix zu einem HDR-Foto zusammenrechnen lassen.
    Geändert von Marathon (15.07.2011 um 12:11 Uhr)

  7. #427
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    An Alfred: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Danke dir.

    Da wurde ich auch nicht fündig....aber....ich nehme heute Nachmittag zu einem Fotoclub Kontakt auf. Ich denke diese Idee ist sicher nicht schlecht. Wer weiss welche Einstellung ich wo vergessen oder übersehen habe.

  8. #428
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Marathon Beitrag anzeigen
    Handbuch der Canon EOS 1000 D:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    HDR = Belichtungsreihenautomatik = Seite 80

    Bei HDR sollte man die Blendenöffnung konstant halten und die Belichtungszeit variieren.

    Die Einzel-Fotos kann man dann mit speziellen Programmen wie etwa Photomatix zu einem HDR-Foto zusammenrechnen lassen.
    Danke dir....Dieses habe ich ja auch....aber irgendwie bin ich noch nicht in der Lage die dortigen Schritte auch in die Praxis um zu setzen. Irgendwo steckte Gestern tief der Wurm drin.

  9. #429
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.403

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Danke dir.

    Da wurde ich auch nicht fündig....aber....ich nehme heute Nachmittag zu einem Fotoclub Kontakt auf. Ich denke diese Idee ist sicher nicht schlecht. Wer weiss welche Einstellung ich wo vergessen oder übersehen habe.
    Das mag ja sein; aber dort findest Du jede Menge Leute, die eine Canon besitzen. Die kannst Du mit Fragen löchern.

    Ich freue mich, daß Du jetzt eine Kamera hast. Lerne die Anleitung auswendig!

    Ich grüße Dich herzlich

    Leila

  10. #430
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Digitaler Photoapparat : Italienische Steckdosen.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Danke dir....Dieses habe ich ja auch....aber irgendwie bin ich noch nicht in der Lage die dortigen Schritte auch in die Praxis um zu setzen. Irgendwo steckte Gestern tief der Wurm drin.

    Da bei HDR die Blendenöffnung konstant sein soll, stellt man den Programmauswahl-Drehregler ganz oben rechts auf der Kamera auf "AV" (Aperture Value).
    Dann stellt man die gewünschte Blendenöffnung manuell ein.

    Seite 63:
    1. Pfeil nach links drücken
    2. zweites Symbol von links auswählen (das mit den mehreren Fotos übereinander)

    Seite 80:
    3. MENÜ-Taste drücken, in der passenden Registerkarte die Funktion AEB (Auto Exposure Bracketing) auswählen (zweites Symbol von Links), (Wenn der Drehregler auf Vollautomatik steht, dann sieht man vermutlich einige Symbole nicht, eben weil die Kamera das dann alles automatisch machen soll, was bei HDR aber nicht gewünscht ist)
    4. SET-Taste drücken
    5. Mit den Pfeiltasten den Streuwert für die Belichtungs- Unter- und Ober- Grenze einstellen
    6. SET-Taste drücken
    7. Auslöser drücken (also Fotos machen)

    Fertig

    8. Mit Photomatix oder ähnlichem die Fotos zu einem HDR zusammenrechnen.

    Welcher Schritt funktioniert nicht?
    Geändert von Marathon (15.07.2011 um 14:17 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. digitaler Festplattenrecorder
    Von Würfelqualle im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 19:58
  2. Italienische Steuererklärungen im Internet!
    Von Der kritische Denker im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 18:28
  3. Second Life Digitaler Kapitalismus?
    Von alberich1 im Forum Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 10:57
  4. Italienische Staatsbürgerschaft als Deutscher
    Von fortuna im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 12:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben