+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Theodor Fontane über die Juden

  1. #1
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    :D Theodor Fontane über die Juden

    "Fatal waren die Juden; ihre frechen, unschönen Gaunergesichter (denn in Gaunerei liegt ihre ganze Größe) drängen sich einem überall auf. Wer in Rawicz oder Meseritz ein Jahr lang Menschen betrogen oder wenn nicht betrogen, eklige Geschäfte besorgt hat, hat keinen Anspruch darauf, sich in Norderney unter Prinzessinnen und Comtessen mit herumzuzieren."

    tsts wie konnte Fontane nur so was Schröckliches sagen? :no_no:

  2. #2
    Alt-Right Benutzerbild von Sobieski Vengeance
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.902

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Ein Gott, der Eisen schuf,
    der wollte keine Knechte!

  3. #3
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.461

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Friedrich Nietzsche und die Juden
    Schopenhauer, Nietzsche
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Churchill über die Juden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Luther über die Juden
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    es läßt sich eine historische Reihe von markanten Urteilen der größten Geister auflisten, welche allesamt nicht gerade gut ausfallen.
    WARUM?
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  4. #4
    Heidenchrist Benutzerbild von Casus Belli
    Registriert seit
    09.01.2010
    Ort
    Germania Slavica inferior
    Beiträge
    13.181

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Friedrich Nietzsche und die Juden
    Schopenhauer, Nietzsche
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Churchill über die Juden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Luther über die Juden
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    es läßt sich eine historische Reihe von markanten Urteilen der größten Geister auflisten, welche allesamt nicht gerade gut ausfallen.
    WARUM?
    Weil das jetzt alles Nazis sind.
    Die Evangelische Notgemeinschaft in Deutschland (ENiD) wird sich weder mit Nationalsozialisten oder Kommunisten sowie sonstigen extremistischen Strukturen abfinden. Diese Einstellungen stehen diametral zu unserem Verständnis von Gott, Ehre, Freiheit, Vaterland. Wir sind gläubige, konservative und patriotische Christen und stehen für die strikte abendländische Tradition Deutschlands und des europäischen Raumes.

  5. #5
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    57.336

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Ich habe mal gegen einen Juden Tischtennis gespielt. Er hat verloren und war danach sehr jähzornig und nachtragend.

    So sind sie.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Der Wehrwolf
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    850

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Da fällt mir irgendwie sofort der deutschstämmige amerikanische Schriftsteller H.L. Mencken ein, der angeblich gesagt haben soll, ein Antisemit sei jeder, der die Juden mehr hasst als es nötig ist.
    Modern technology, feminism, managerialism, welfarism and crazed consumerism have produced the most ridiculous, nipple-sucking culture in recorded history.

    aus einem Artikel von attackthesystem.com entnommen

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    5.779

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Friedrich Nietzsche und die Juden
    Schopenhauer, Nietzsche
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Churchill über die Juden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Luther über die Juden
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    es läßt sich eine historische Reihe von markanten Urteilen der größten Geister auflisten, welche allesamt nicht gerade gut ausfallen.
    WARUM?
    Darum?

    „Wenn die Feindschaft und die Abneigung gegen die Juden nur in einem Lande und in einer bestimmten Zeit bestanden hätte, wäre es leicht, die Ursache dieser Wut zu ergründen. Aber im Gegenteil, diese Rasse ist seit jeher das Ziel des Hasses aller Völker gewesen, in deren Mitte sie lebte. Da die Feinde der Juden den verschiedensten Rassen angehörten, die in weit voneinander entfernten Gebieten wohnten, verschiedene Gesetzgebung hatten, von entgegengesetzten Grundsätzen beherrscht waren, weder dieselben Sitten noch dieselben Gebräuche hatten und von unähnlichem Geiste beseelt waren, so müssen die allgemeinen Ursachen des Antisemitismus immer in Israel selbst bestanden haben und nicht bei denen, die es bekämpfen.“

    Bernard Lazare, Jüdischer Publizist
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Braunbatzenland
    Beiträge
    5.439

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    Friedrich Nietzsche und die Juden
    Schopenhauer, Nietzsche
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Churchill über die Juden:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Luther über die Juden
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    es läßt sich eine historische Reihe von markanten Urteilen der größten Geister auflisten, welche allesamt nicht gerade gut ausfallen.
    WARUM?
    Interessant auch das antike Bild über die Juden (besonders seitens der Römer):

    nunc sacri fontis nemus et delubra locantur
    Iudaeis, quorum cophinus fenumque supellex;
    omnis enim populo mercedem pendere iussa est
    arbor et eiectis mendicat silva Camenis.

    Iuven. III 13-16


    Ich werde demnächst auch einige Stellen aus Tacit. Hist. V (Judenexkurs) hier einstellen; die Parallelen sind bisweilen erschreckend nah.

  9. #9
    oberenglisch Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    genau hinter Dir
    Beiträge
    15.349

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gegen einen Juden Tischtennis gespielt. Er hat verloren und war danach sehr jähzornig und nachtragend.
    gekürzt Twox

    ich habe einmal gegen einen russen beim kakerlakenrennen gewettet und verloren. danach war ich jähzornig und nachtragend.
    "Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.."
    S.L.Clemens



  10. #10
    DR 2.0 statt DDR 2.0 Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.461

    Standard AW: Theodor Fontane über die Juden

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gegen einen Juden Tischtennis gespielt. Er hat verloren und war danach sehr jähzornig und nachtragend.

    So sind sie.

    ---
    naja, da gibt´s auch andere.
    Auf dem Niveau wirst Du hier keinen Blumentopf gewinnen.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Philosoph Fichte über die Juden
    Von Registrierter im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 15:31
  2. Buchempfehlung: Theodor Buhl - Winnetou August
    Von bach im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 23:23
  3. Israel - Juden treten zum Islam über
    Von mabac im Forum Krisengebiete
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 20:22
  4. dürfen juden über den holocaust witzeln?
    Von D-R im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 07:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben