+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 125

Thema: Die ( Multikulti ) BIG Partei....oder deutsche Sprache, schwere Sprache.

  1. #1
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard Die ( Multikulti ) BIG Partei....oder deutsche Sprache, schwere Sprache.

    Das hat in Deutschland gerade noch gefehlt: Ein paar türkische Nasen haben eine Hetz- und Jammerpartei gegründet. Angriffe auf Sarrazin sind selbstverständlich ein wesentlicher Bestandteil des Parteiprogramms dieser weiteren antideutschen Partei. Den typisch großsprecherischen Parteinamen können sogar Türken aussprechen: "BIG".

    Zeitungsbericht:
    "
    Haluk Yildiz

    Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September tritt erstmals auch die BIG-Partei (Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit) an. Sie hofft vor allem auf Stimmengewinne in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln. "Welt Online" sprach mit dem Bundesvorsitzenden Haluk Yildiz über Inhalte und Ziele der BIG-Partei."

    vollständiger Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Strandwanderer (21.08.2011 um 08:59 Uhr)
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Die nehmen SPD und Grünen, also ausgewiesenen Türken und Islamparteien, sicherlich ein paar Stimmen weg. Ansonsten ist die Entwicklung normal. Zuerst einwandern , dann herrschen wollen...wie in V. :2faces:

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Das hat den Berlinern gerade noch gefehlt: Ein paar türkische Nasen haben eine Hetz- und Jammerpartei gegründet. Angriffe auf Sarrazin sind selbstverständlich ein wesentlicher Bestandteil des Parteiprogramms dieser weiteren antideutschen Partei. Den typisch großsprecherischen Parteinamen können sogar Türken aussprechen: "BIG".

    Zeitungsbericht:
    "

    Bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus am 18. September tritt erstmals auch die BIG-Partei (Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit) an. Sie hofft vor allem auf Stimmengewinne in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln. "Welt Online" sprach mit dem Bundesvorsitzenden Haluk Yildiz über Inhalte und Ziele der BIG-Partei."

    vollständiger Artikel: [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Gelungene Integration.....
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Die machen auch kräftig Wahlwerbung..

  5. #5
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.495

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Sie werden den Grünen einige "neudeutsche" Wähler abwerben, insofern können sie durchaus nützlich sein, zumindest so lange sie unter der 5% Hürde bleiben.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  6. #6
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Die BIG-Partei ist schon in NRW an den Start gegangen und konnte dort mit rein türkischsprachigen Werbebotschaften punkten.
    Hier die damaligen Kandidaten, kültürell sehr ausgewogen, halt interkulturell:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Haluk Yildiz
    Moussa Acharki
    Dr. Nadia Najjari
    Hamit Cicek
    Nihad Mujezinovic
    Canan Azak
    Fatih Asut
    Abdelaaziz Fachrou
    Amin Thomas Bongartz
    Margarita Maria Hanfland
    Asuman Bayraci
    Ahmad El Masri
    Eyup Akman
    Süleyman Altun
    Adem Akyüz
    Mehmet Cambaz
    Ahmed Bouraada
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Die Libanonisierung Europas ist voll im Gange. Das Ende wird die Herrschaft der Herrenreligion ISLAM sein...und dann Gnade jedem "Eingeborenen" Deutschen bzw. Europäer nur mehr Gott....

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Zitat Zitat von Die Petze Beitrag anzeigen
    Gelungene Integration.....
    Genau das !

    Und man muss es den Multi-Kulti -Spinnern täglich vor die Nase halten !

    Eine Migranten-Partei beweist das Scheitern dieser Konzepte nachhaltig !

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.910

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Wer mit dem Teufel speist braucht eben einen laaaangen Löffel...ansonsten wird man von ihm gefressen. Das werden SPD, Grünen & Co noch am eigenen Leib spüren.

    Zitat Zitat von GnomInc Beitrag anzeigen
    Genau das !

    Und man muss es den Multi-Kulti -Spinnern täglich vor die Nase halten !

    Eine Migranten-Partei beweist das Scheitern dieser Konzepte nachhaltig !

  10. #10
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.495

    Standard AW: Berlin: Türken gründen Hetz- und Jammerpartei

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Die BIG-Partei ist schon in NRW an den Start gegangen und konnte dort mit rein türkischsprachigen Werbebotschaften punkten.
    Hier die damaligen Kandidaten, kültürell sehr ausgewogen, halt interkulturell:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zwei "Quotendeutsche" haben sie dabei, vielleicht als multikulturelles und weltoffenes Feigenblatt über ihrer islamistischen und/oder türknationalistischen Blösse.
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die deutsche Sprache...
    Von Zimbelstern im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 11:26
  2. Deutsche Sprache Schwere Sprache
    Von Preuße im Forum Deutschland
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 12:22
  3. Die deutsche Sprache
    Von Klaus E. Daniel im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.2003, 11:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben