+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was meint ihr? Haltet ihr das für ein realistisches Szenario oder ist sowas eher reine Panikmache? Es wäre bei weiterem Fortschreiten der Krise immerhin eine gute Möglichkeit für den Staat, um schnell an Geld zu kommen.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Paluten Benutzerbild von Rocko
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Erie/Pennsylvania/USA
    Beiträge
    7.265

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Um den Euro zu retten ist denen eh jedes Mittel recht.
    Erst frisst diese sch... Währung unser Vermögen auf und danach werden wir zwangsenteignet damit andere Staaten ein gutes Leben haben.

    Man darf ja nicht vergessen: Die Banken hätten wir auch so gerettet. Jetzt dürfen wir auch noch eine Währung für andere retten!
    Das Signal ist klar: Entweder Euro-Austritt oder Zwangshypotheken werden erhoben!
    Free West Germany - Independence for the West German people!

  3. #3
    ... ziemlich gestört Benutzerbild von Pegasus
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.546

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Rocko Beitrag anzeigen
    Um den Euro zu retten ist denen eh jedes Mittel recht.
    Erst frisst diese sch... Währung unser Vermögen auf und danach werden wir zwangsenteignet damit andere Staaten ein gutes Leben haben.

    Man darf ja nicht vergessen: Die Banken hätten wir auch so gerettet. Jetzt dürfen wir auch noch eine Währung für andere retten!
    Das Signal ist klar: Entweder Euro-Austritt oder Zwangshypotheken werden erhoben!

    Sollen die mal. Vielleicht werden dann die Leute mal wach, wenns an die eigenen 4 Wände geht.


  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Rocko Beitrag anzeigen
    Um den Euro zu retten ist denen eh jedes Mittel recht.
    Erst frisst diese sch... Währung unser Vermögen auf und danach werden wir zwangsenteignet damit andere Staaten ein gutes Leben haben.

    Man darf ja nicht vergessen: Die Banken hätten wir auch so gerettet. Jetzt dürfen wir auch noch eine Währung für andere retten!
    Das Signal ist klar: Entweder Euro-Austritt oder Zwangshypotheken werden erhoben!
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die wirklich soweit gehen würden.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Pegasus Beitrag anzeigen
    Sollen die mal. Vielleicht werden dann die Leute mal wach, wenns an die eigenen 4 Wände geht.
    1948 und 1923 gab schon mal sowas und die Deutschen habens geschluckt.

    Eine solche Enteignung wäre auf deutschem Boden nicht neu. Bereits 1923 und 1948 gab es staatliche Zwangshypotheken. Das könnte sich nun wiederholen. Bei einer staatlichen Zwangshypothek wird eine Grundschuld zugunsten des Staates in die Grundbücher eingetragen. Immobilienbesitzer werden somit zwangsweise verschuldet und müssen den oktroyierten Kredit abzahlen. Die Immobilienwirtschaft hat das deutsche Immobilienvermögen im Januar 2009 auf knapp 9 Billionen Euro geschätzt. Bei einer Zwangshypothek über 10 Prozent könnte sich der Staat 900 Mrd. Euro beschaffen, die er mit den Grundschulden besichern könnte. Eigentum verpflichtet – so steht es im Grundgesetz der BRD.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  6. #6
    ... ziemlich gestört Benutzerbild von Pegasus
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.546

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die wirklich soweit gehen würden.
    Wenn den Politkaspern das Mützel brennt, würde ich denen auf deutschem Boden sogar ein Libyen 2.0 zutrauen.


  7. #7
    ... ziemlich gestört Benutzerbild von Pegasus
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.546

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    1948 und 1923 gab schon mal sowas und die Deutschen habens geschluckt.
    Nun, die Deutschen haben in vielerlei Hinsicht aus alten Fehlern gelernt. Für Deutschland würden sie es viiiiielleiiiiiicht wieder tun, aber nicht um andere Staaten zu finanzieren.


  8. #8
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.343

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Was meint ihr? Haltet ihr das für ein realistisches Szenario oder ist sowas eher reine Panikmache? Es wäre bei weiterem Fortschreiten der Krise immerhin eine gute Möglichkeit für den Staat, um schnell an Geld zu kommen.
    Man muß stets mit dem Schlimmsten rechnen!

  9. #9
    Foren-Veteran Benutzerbild von Schwarzer Rabe
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    14.628

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Wenn das kommt sollten sich Immobilienbesitzer mit Waffengewalt gegen diese Ausplünderung wehren!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard AW: Kommt demnächst eine Zwangshypothek für Immobilienbesitzer?

    Zitat Zitat von Pegasus Beitrag anzeigen
    Nun, die Deutschen haben in vielerlei Hinsicht aus alten Fehlern gelernt. Für Deutschland würden sie es viiiiielleiiiiiicht wieder tun, aber nicht um andere Staaten zu finanzieren.
    Was gut für den Euro ist, ist auch gut für Deutschland und die heilige deutsche Wirtschaft, hast Du das nicht gewusst? Man kann den Leuten alles einreden, allein die Begründung entscheidet. Und man ist bereits mittendrin in der Euro-Rettung. Würde man plötzlich aussteigen, wären ja die bisherigen Finanzmittel nutzlos verpulvert worden. Daher wird man den Karren bis zum bitteren Ende durch den Fluß ziehen, vermute ich mal.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2012 kommt eine neue Konsole von Nintendo
    Von Alwin im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 20:53
  2. Israel wird demnächst von eine Frau regiert
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 18:41
  3. Martin Luther King III-irgendwann kommt in den usa wieder eine Revolte
    Von Mondgoettin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 19:03
  4. Drogen/Wie kommt man eigentlich auf so eine kranke Idee?
    Von Meriwan im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 17:04
  5. Kommt Eine Neue EU Verfassung ?
    Von SLOPPY im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 08:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben