+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 482

Thema: Hirntumor durch Handynutzung

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Einfach ein Headset zum telefonieren benutzen und schon ist das Problem gelöst.

  2. #12
    grenzgenialer Zyniker Benutzerbild von mentecaptus
    Registriert seit
    16.11.2004
    Ort
    Olymp, Einzelzelle
    Beiträge
    1.064

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Das Leben an sich ist ein Krebsrisiko.
    Bei der hohen Feinstaubbelastung stellt Atmen ein ernstzunehmendes Krebsrisko dar. Daher sollte man es vorsichtshalber erstmal unterlassen bis Genaueres festgestellt wurde...
    Geändert von mentecaptus (20.10.2011 um 17:10 Uhr)

    Dieser Beitrag könnte Risiken und Nebenwirkungen enthalten und die von ihm ausgehende Gefahr kann man gar nicht genug überschätzen!

  3. #13
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    UMTS ist ein Datenübertragungsverfahren und hat mit dem Thema so gut wie nichts zu tun.

    UMTS, GSM und CDMA2000 (USA) sind lediglich die Protokoll-Definitionen der Codes bzw. der Modulation.

    Die Sendefrequenzen (und um diese geht es bei diesem Thema) sind praktisch in fast allen Ländern gleich, nämlich in den 800....900-MHz und in den 1800...1900-MHz-Bändern.
    Dann erzähl doch mal was über gepulste Signale und unfruchtbare NVA Soldaten die Radaranlagen warten durften.
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  4. #14
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.307

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Dann erzähl doch mal was über gepulste Signale und unfruchtbare NVA Soldaten die Radaranlagen warten durften.
    Mach Dir lieber ein paar Gedanken über den Unterschied zwischen mW und MW.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  5. #15
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Mach Dir lieber ein paar Gedanken über den Unterschied zwischen mW und MW.
    Über den Faktor Zeit denkst Du dann nach, ja?
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  6. #16
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.434

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Dann erzähl doch mal was über gepulste Signale und unfruchtbare NVA Soldaten die Radaranlagen warten durften.
    Was haben NVA-Soldaten mit Handys zu tun?

    Und alle Handy-Protokolle GSM, CDMA2000 und UMTS (wie auch das künftige LTE) arbeiten mit gepulsten Signalen. Anders geht es gar nicht. Lediglich die Codes (oder Befehlssätze) unterscheiden sich, aber dies hat keinen nennenswerten Einfluss auf die mittlere Strahlungsleistung bzw. Absorptionsleistung.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  7. #17
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.061

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    mW und MW?
    Erkläre mal Cem Özdemir den Unterschied zwischen GB und GW.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  8. #18
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.163

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von mentecaptus Beitrag anzeigen
    Bei der hohen Feinstaubbelastung stellt Atmen ein ernstzunehmendes Krebsrisko dar. Daher sollte man es vorsichtshalber erstmal unterlassen bis Genaueres festgestellt wurde...
    ... die Luft anhalten? So lange?
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  9. #19
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.061

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Telefonier mal Du mit 60 Gigabyte Leistung am linken Ohr- Ötzi weiß, wovon er gar nicht spricht.
    Guckst Du auf YouTube, den Deppen.

    Das ist doch der durchschnittliche Nichtbildungsstand hier in Deutschland.

    Globuli nehmen Menschen ja auch und es ist komplette Scheisse.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Es kommt einzig und alleine auf müh r drauf an.
    Die Dielektrizitätskonstante (Kondensator) wie die Strahlung ein Material aufheizt.
    Wasser hat z.B die Dielektizitätskonstante von 80, ungwöhnlich hoch.
    Der Mikrowellen-Ofen Sendet mit 800 Watt bei einer Frequenz von 2,4 Ghz

    Mir persönlich ist es nicht angenehm mit dem Handy zu telefonieren, weil der Sender nur ein paar cm von Wasser entfernt ist.
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Star Wars Figuren sind durch und durch gelungen?
    Von Praetorianer im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 22:49
  2. Gefahr durch Übergriffe durch Juden?
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 07:54
  3. Deutschland korrupt - durch und durch
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 20:23
  4. USA-Tod durch Folter
    Von Jerry Cash im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 08:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 134

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben