+ Auf Thema antworten
Seite 59 von 59 ErsteErste ... 9 49 55 56 57 58 59
Zeige Ergebnis 581 bis 586 von 586

Thema: Hirntumor durch Handynutzung

  1. #581
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.652

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    UND JETZT EXKLUSIV: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wahnsinn,was man mit Mikrowellen und MASER alles machen kann. Deswegen jetzt auch die MASER-Impfpflicht
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  2. #582
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.179

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    UND JETZT EXKLUSIV: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wahnsinn,was man mit Mikrowellen und MASER alles machen kann. Deswegen jetzt auch die MASER-Impfpflicht
    2002. Mal wieder sehr schnelle Reaktion unserer geliebten Führerin

  3. #583
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    10.714

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Die Quantenenergie von 4G und 5G Wellen ist nicht ionisierend und kann ausser geringfügiger Erwärmung nichts aus lösen. Die Sendeenergie eines Handys ist geringer als die von einer Fahrradglühlampe ausgesendete Energie.



    Es gibt grosse Unterschiede bei der Strahlung. Iphone, haben nur einen Mittelwert Such Funktion, wo jeder den Handy Wert seines Handys abfragen kann, vom BFS Institut

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Achtung! Diese beliebten Smartphones geben die meiste Strahlung ab

    Von Andreas Filbig | 12. Februar 2019, 12:49 Uhr


    mit geringer Strahlungg


    Das Bundesamt für Strahlenschutz führt Buch über die Strahlungswerte von neuen Smartphones. Gemessen wird dabei die ausgehende Strahlung beim Telefonieren mit dem Handy am Ohr. Aus der Datenbank hat die Behörde eine Liste mit aktuellen Geräten erstellt, deren SAR-Werte am höchsten sind.

    aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gibt Bundesweite Karten, wo es besonders viel Strahlung gibt, natürlich in Berlin, wo die Dummheit schon Welt bekannt ist

    Aber wie viel elekromagnetische Strahlung setzen die drahtlosen Geräte eigentlich frei?

    Dr. Matthias Hampe geht dieser Frage aktiv nach. Hampe ist Professor für Elektrotechnik an der Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel. Seine Arbeitsfelder lauten Elektromagnetische Verträglichkeit und Hochfrequenztechnik.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Leitung hat natürlich eine inkompetende Quoten Frau, welche liefert was gewünscht wird.[Links nur für registrierte Nutzer] und als Betrügerin, Natur Wissenschafterlin ausgegeben, was sie nie studiert hat. Lesben Club, und SPD Klientel Club schon wieder. Mit Erfinderin der Klima Kathastrophe, dem aktuellen Super Betrugs Modell: Nie in einem Betrieb gearbeitet, oder Verwaltung gelernt. gut mit Posten versorgt. Betrugs Motor der SPD, wo Barbara Hendricks, auch noch dem gekauften Betrüger Prof. Greims Orden umhängte, der sich von Monsanto schmieren liess, es schon damals Monitor Sendungen gab, über diese Betrugs Masche, diverste Deutscher Professoren.

    Dr. Inge Paulini ist die Präsidentin des BfS. hat nie etwas mit Technik studiert, ist im Mafiösen Klientel Stile eingesetzt worden. Die hat Ernährungs Wissenschaft studiert, nie real Berufserfahrung gesammelt. Expertin für Mafiösen Betrug, für Nachhaltigkeit zuständig gewesen, was nur Betrug überall ist, im Umwelt Amt ebenso, [Links nur für registrierte Nutzer] eine Karpaten Deutsche aus Rumänien ****

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ***
    Frau Dr. Inge Paulini ist seit April 2017 Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz.

    Seit 2009 war sie als Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) in der wissenschaftlichen Politikberatung tätig. Zuvor leitete sie im Umweltbundesamt u.a. die Abteilung für Nachhaltigkeitsstrategien und das Fachgebiet für Grundsatzfragen.
    Geändert von navy (13.12.2019 um 03:24 Uhr)

  4. #584
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.652

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    2002. Mal wieder sehr schnelle Reaktion unserer geliebten Führerin
    So ein Zitteranfall dauert ... sei nachsichtig
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  5. #585
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.211

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Es gibt grosse Unterschiede bei der Strahlung. Iphone, haben nur einen Mittelwert Such Funktion, wo jeder den Handy Wert seines Handys abfragen kann, vom BFS Institut

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Achtung! Diese beliebten Smartphones geben die meiste Strahlung ab

    Von Andreas Filbig | 12. Februar 2019, 12:49 Uhr


    mit geringer Strahlungg


    Das Bundesamt für Strahlenschutz führt Buch über die Strahlungswerte von neuen Smartphones. Gemessen wird dabei die ausgehende Strahlung beim Telefonieren mit dem Handy am Ohr. Aus der Datenbank hat die Behörde eine Liste mit aktuellen Geräten erstellt, deren SAR-Werte am höchsten sind.

    aus

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es gibt Bundesweite Karten, wo es besonders viel Strahlung gibt, natürlich in Berlin, wo die Dummheit schon Welt bekannt ist

    Aber wie viel elekromagnetische Strahlung setzen die drahtlosen Geräte eigentlich frei?

    Dr. Matthias Hampe geht dieser Frage aktiv nach. Hampe ist Professor für Elektrotechnik an der Ostfalia Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel. Seine Arbeitsfelder lauten Elektromagnetische Verträglichkeit und Hochfrequenztechnik.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Leitung hat natürlich eine inkompetende Quoten Frau, welche liefert was gewünscht wird.[Links nur für registrierte Nutzer] und als Betrügerin, Natur Wissenschafterlin ausgegeben, was sie nie studiert hat. Lesben Club, und SPD Klientel Club schon wieder. Mit Erfinderin der Klima Kathastrophe, dem aktuellen Super Betrugs Modell: Nie in einem Betrieb gearbeitet, oder Verwaltung gelernt. gut mit Posten versorgt. Betrugs Motor der SPD, wo Barbara Hendricks, auch noch dem gekauften Betrüger Prof. Greims Orden umhängte, der sich von Monsanto schmieren liess, es schon damals Monitor Sendungen gab, über diese Betrugs Masche, diverste Deutscher Professoren.

    Dr. Inge Paulini ist die Präsidentin des BfS. hat nie etwas mit Technik studiert, ist im Mafiösen Klientel Stile eingesetzt worden. Die hat Ernährungs Wissenschaft studiert, nie real Berufserfahrung gesammelt. Expertin für Mafiösen Betrug, für Nachhaltigkeit zuständig gewesen, was nur Betrug überall ist, im Umwelt Amt ebenso, [Links nur für registrierte Nutzer] eine Karpaten Deutsche aus Rumänien ****

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ***
    Frau Dr. Inge Paulini ist seit April 2017 Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz.

    Seit 2009 war sie als Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) in der wissenschaftlichen Politikberatung tätig. Zuvor leitete sie im Umweltbundesamt u.a. die Abteilung für Nachhaltigkeitsstrategien und das Fachgebiet für Grundsatzfragen.
    Die Leiterin des BfS erstellt keine Studien. Die Studien werden von unabhängigen Wissenschaftlern erstellt. Übrigens: ein Handy gibt maximal ca. 2 Watt Sendeleistung ab, von der ein Teil im Körper an Wärme ankommt.

    Beim Sport gebe ich z.B. eine mechanische Leistung von 175 Watt ab. Der Körper produziert dabei eine Verlustwärme von 4 x 175 Watt = 700 Watt. Dagegen sind deine SAR-Werte an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.
    Geändert von MANFREDM (13.12.2019 um 09:09 Uhr)
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  6. #586
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    20.342

    Standard AW: Hirntumor durch Handynutzung

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Aha, also kabelgebunden. Da passiert sehr wahrscheinlich genau das, was ich beschrieb. Einkopplung eines Signals.

    Abhilfe ist da auf die Ferne schwierig, da man die Steckverbindungen öffnen und dort Entstörglieder (Tiefpässe) einbauen müsste.

    Versuchsweise könnte man mal Ferritdrosseln auf die Leitung clipsen. Das sind diese etwa daumengroßen Knubbel, die oft an den Kabeln von Druckern, Ladegeräten, Mäusen, USB-Strippen und anderem drahtgebundenem Zubehör angebracht sind. Die gibt es zum Aufclipsen wie hier gezeigt:





    Die Dinger (direkt vor dem Stecker zum gestörten Gerät anbringen) sind für wenige Cents im Elektronikhandel zu erwerben.
    Wie gesagt, nur als Versuch, denn eine Ferndiagnose ist immer sehr schwierig.

    Generell kann ich beim Kauf eines irgendwie gearteten elektronischen Gerätes (HiFi-Gerät, TV-Gerät usw.) grundsätzlich nur empfehlen, direkt neben das ausgesuchte Exemplar in dessen eingeschaltetem Zustand ein ebenfalls eingeschaltetes Handy zu legen und sich anrufen zu lassen.

    Wenn dann im Ton ein Knattern zu hören ist: Finger weg. Dann ist die Störfestigkeit des betreffenden Gerätes nicht ausreichend.
    Danke für die kompetente Antwort!
    "Erst wenn man anfängt, gegen den Strom zu schwimmen, merkt man eben, wie viel Dreck einem entgegenkommt."

    Uwe Steimle

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Star Wars Figuren sind durch und durch gelungen?
    Von Praetorianer im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 22:49
  2. Gefahr durch Übergriffe durch Juden?
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 07:54
  3. Deutschland korrupt - durch und durch
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 20:23
  4. USA-Tod durch Folter
    Von Jerry Cash im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.03.2005, 08:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 157

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben