+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Mad Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die gesamte EU ist eine Lügen- und Betrügerbande.


    Berlin/Düsseldorf/FrankfurtDer Gipfel hat noch nicht begonnen, aber das Abschlusskommuniqué ist schon vorbereitet. Denn wichtiger noch als die Rettung der europäischen Gemeinschaftswährung ist den Staats- und Regierungschefs die Rettung ihres eigenen Ansehens.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.450

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Es macht mich rasend, wenn ich von gebrochenen Versprechen lese, wo es sich in Wahrheit um den Bruch völkerrechtlicher Verträge handelt, eines Staatsverbrechens, das alles übersteigt, was sich Adolf Hitler und die Nazis in Friedenszeiten erlaubt haben.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Unsere Journaille drückt sich halt noch etwas zurückhaltend aus.
    Die Schreiber machen ihre Arbeit, damit sie weiter arbeiten dürfen.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kanzlerin Angela Merkel ringt momentan Tag und Nacht um die Rettung unseres Wohlstands.



    In Deutschland wird das nicht gesehen, geschweige denn wertgeschätzt. Von Ulf Poschardt [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.450

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Zitat Zitat von Menetekel Beitrag anzeigen
    Unsere Journaille drückt sich halt noch etwas zurückhaltend aus.
    Die Schreiber machen ihre Arbeit, damit sie weiter arbeiten dürfen.
    Der Schreiber kann nichts dafür, ist auch ein armer Hund. Die Verlagsleiter, Chefredakteure und Ressortchefs geben die Richtung vor, und die gehören am Tag der Abrechnung zur Rechenschaft gezogen. *Der nächste bitte, auf der Falltür ist gerade wieder Platz geworden.*

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    26.10.2011, 15:51 Uhr
    Egal, welche Versprechen die Staatschef auf dem EU-Gipfel geben: das Vertrauen in sie ist erschüttert. Denn die Eurorettung ist auch eine Chronik der gebrochenen Worte. Was Schäuble, Lagarde und Co. haltlos zusicherten.

  7. #7
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.334

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Wer hat da ernsthaft etwas anderes erwartet?
    Alles wird wieder gebogen und verändert bis es passt und keiner zieht mal die hosen an und sagt: uns reichts, war ne gute idee ist aber zum scheitern verurteilt!:]

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Es hat sich ein raunziger Ton eingeschlichen in die Kritik an Angela Merkel und ihrer Regierung, der etwas Anmaßendes hat. Altmodisch formuliert könnte man sagen, es fehlt der Respekt für eine Kanzlerin, die Tag und Nacht ohne Schonung der eigenen Physis versucht, mit der Währung die Fundamente unseres Wohlstands zu retten.
    Der BRD-STÜRMER (WELT-BILD) hat gesprochen: Der Obrigkeit gefälligst mehr Respekt entgegenbringen, da ihre Entschlüsse richtig sind und das depperte Volk einfach nur zu dämlich ist, das zu begreifen.
    JE SUIS LONDON

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.154

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Rettungsschirm hin oder her, die Zahl der "Groß"banken wird in den nächsten Monaten sehr viel kleiner werden als bisher. Dass dies so sein wird, haben die "Stresstests" hinlänglich bewiesen. Sie waren offenbar für "die Katz", denn wie soll man das ganze Gejammer und die Hektik in Finanzwirtschaft und Politik denn sonst bewerten?

    Was da dampft, ist nichts Gutes.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.154

    Standard AW: Euro-Gipfel Der Tag der gebrochenen Versprechen

    Große Banken in GB und den USA sind derzeit dabei, sich in großer Zahl von ihren Mitarbeitern "zu trennen", um Kosten zu sparen. Sowas ist ja üblich in solchen Fällen.

    Weniger üblich und deshalb bemerkenswert ist die Tatsache, dass inzwischen auch unschuldige Topfpflanzen dran glauben müssen, wie wir aus einem Bericht des "Telegraph" entnehmen können.

    >>> [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erstes Versprechen ....
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 20:27
  2. Erdogans Versprechen sind Lügen
    Von latrop im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 07:02
  3. Neoliberale Versprechen und die bittere Realität
    Von Frei-denker im Forum Deutschland
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 14:07
  4. Welche Versprechen wurden gebrochen?
    Von futuere im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 20:07
  5. Versprechen, Wahlen und Politiker
    Von Grotzenbauer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2006, 18:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben