User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Putin arbeitet mit Islamisten zusammen

  1. #1
    Azerbaycan Türkü Benutzerbild von Abbas Mirza
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Tebriz/Turan
    Beiträge
    469

    Daumen runter! Putin arbeitet mit Islamisten zusammen

    Russland will schnell Atomkraftwerk im Iran
    Russland ist daran interessiert, den Bau des ersten Blocks des Kernkraftwerkes im iranischen Bushehr in kürzester Frist abzuschließen. Das erklärte der Vorsitzende des Rechnungshofes der Russischen Föderation, Sergej Stepaschin, während der Verhandlungen mit dem Vorsitzenden des iranischen Parlaments Ghulam Ali Haddad Adel. Stepaschin sagte, Russland strebe eine möglichst schnelle Vertiefung der Beziehungen zum Iran an. Haddad Adel machte deutlich, dass auch die iranische Regierung an einer Vertiefung der Beziehungen zu Russland interessiert sei. Er lobte dabei das "hohe technologische Entwicklungsniveau Russlands", meldet Ria Nowosti. (jm)
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Putin wirbt eifrig für den Kampf gegen den Terror, den er oft als Kampf gegen den Islam oder zumindest Islamismus verkaufen will.

    Aber gleichzeitig beleifert er die größten Islamisten die Mullahs im Iran mit Waffen und will denen Atomwaffen zugänglich machen :rolleyes:

    Ist Putin überhaupt noch glaubwürdig?
    Geändert von Abbas Mirza (26.07.2005 um 16:42 Uhr)
    Freiheit für Südaserbaidschan (Nord-West Iran)

    http://www.turkcom.org/page.php?modu...d&nid=67&rub=2

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    Haben die USA doch auch mehrfach gemacht - mit Islamisten zusammengearbeitet bzw. tun das heute auch noch (Saudi-Arabien, Pakistan,...)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Shaguar
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    Jslamophobistan
    Beiträge
    279

    Fragezeichen

    Zitat Zitat von Bakerman
    Haben die USA doch auch mehrfach gemacht - mit Islamisten zusammengearbeitet bzw. tun das heute auch noch (Saudi-Arabien, Pakistan,...)
    Dito :-:

  4. #4
    Azerbaycan Türkü Benutzerbild von Abbas Mirza
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Tebriz/Turan
    Beiträge
    469

    Standard

    Zitat Zitat von Bakerman
    Haben die USA doch auch mehrfach gemacht - mit Islamisten zusammengearbeitet bzw. tun das heute auch noch (Saudi-Arabien, Pakistan,...)
    Der Iran ist eine Theokratie welches von islamistischen Mullahs regiert wird!

    Pakistan regietr der westlisch orientierte General Musharaf, in Saudi Arabie haben wir die Herrschaft der Sheichs.

    Ihre Aussage ist unkorrekt!

    Ausserdem können sie was weder verarmlosen noch relativieren, was Putin da macht ist unverantwortlich undgehört kritisiert, sie können sich wohl nicht vorstellen was passiert wenn diese Mullahs Atomweaffen haben mit denen sie ihre Nachbarn bombardieren.

    Was würde das für die Weltpoltik bedeuten? Was für die Weltwirtschaft?

    Denken sie mal nach :rolleyes:
    Freiheit für Südaserbaidschan (Nord-West Iran)

    http://www.turkcom.org/page.php?modu...d&nid=67&rub=2

  5. #5
    Vollzeit-Misanthrop Benutzerbild von Angel of Retribution
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    on the Highway to Hell
    Beiträge
    2.585

    Standard

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Der Iran ist eine Theokratie welches von islamistischen Mullahs regiert wird!
    Eine Theokratie wäre es, wenn jeder Bürger von selbst nach nden Gesetzten des Korans leben würde (ohne irgendwelche "Vermittler" wie die Mullahs.
    Der Lebenslauf des Menschen besteht darin, dass er, von der Hoffnung genarrt, dem Tod in die Arme tanzt.
    Arthur Schopenhauer

  6. #6
    Azerbaycan Türkü Benutzerbild von Abbas Mirza
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Tebriz/Turan
    Beiträge
    469

    Standard

    Zitat Zitat von Angel of Retribution
    Eine Theokratie wäre es, wenn jeder Bürger von selbst nach nden Gesetzten des Korans leben würde (ohne irgendwelche "Vermittler" wie die Mullahs.
    Was sie oder ich mit Theokratie interpretieren sei dahin gestellt, die offiziele Staatsfomr ist eine Theokratie, und die Bezeichnung ist mehr als zutreffend wie ich finde. Ich der im Iran geboren wurde und dort auch gelebt habe und von dort stamme, dürfte dies wohl einschätzen können.
    Geändert von Abbas Mirza (26.07.2005 um 21:22 Uhr)
    Freiheit für Südaserbaidschan (Nord-West Iran)

    http://www.turkcom.org/page.php?modu...d&nid=67&rub=2

  7. #7
    Azerbaycan Türkü Benutzerbild von Abbas Mirza
    Registriert seit
    22.01.2005
    Ort
    Tebriz/Turan
    Beiträge
    469

    Standard

    Hier mal die Projekte die der gewissenlose Islamisten Freund Putin im Terror Staat Iran verwirklichen will.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Freiheit für Südaserbaidschan (Nord-West Iran)

    http://www.turkcom.org/page.php?modu...d&nid=67&rub=2

  8. #8
    Vollzeit-Misanthrop Benutzerbild von Angel of Retribution
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    on the Highway to Hell
    Beiträge
    2.585

    Standard

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Was sie oder ich mit Theokratie interpretieren sei dahin gestellt, die offiziele Staatsfomr ist eine Theokratie, und die Bezeichnung ist mehr als zutreffend wie ich finde. Ich der im Iran geboren wurde und dort auch gelebt habe und von diort stamme, dürfte dies wohl einschätzen können.
    So genau kenn ich mich mit dem Iran nicht aus, aber wenn du von da herkommst, werd ich dir wohl glauben müssen.
    Der Lebenslauf des Menschen besteht darin, dass er, von der Hoffnung genarrt, dem Tod in die Arme tanzt.
    Arthur Schopenhauer

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Der Iran ist eine Theokratie welches von islamistischen Mullahs regiert wird!

    Pakistan regietr der westlisch orientierte General Musharaf, in Saudi Arabie haben wir die Herrschaft der Sheichs.

    Ihre Aussage ist unkorrekt!

    Ausserdem können sie was weder verarmlosen noch relativieren, was Putin da macht ist unverantwortlich undgehört kritisiert, sie können sich wohl nicht vorstellen was passiert wenn diese Mullahs Atomweaffen haben mit denen sie ihre Nachbarn bombardieren.

    Was würde das für die Weltpoltik bedeuten? Was für die Weltwirtschaft?

    Denken sie mal nach :rolleyes:

    Wer hat Saddam mit Waffen versorgt?
    Wer hat die Taliban in Afghanistan mit Waffen versorgt?

    Lernen Sie Geschichte!

    Wo ist von AtomWAFFEN die Rede In Ihrem Bericht geht es um ein AtomKRAFTWERK... dass Russland den Iran mit Waffen beliefert ist klar!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    zum Beispiel! Ist aber auch verständlich, bei dem Säbelgerassel der USA. Wieviele Atomwaffen besitzt denn Israel?

  10. #10
    Lord des Bösen Benutzerbild von Doc Mob
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    523

    Standard

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Pakistan regietr der westlisch orientierte General Musharaf...
    Noch!

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    sie können sich wohl nicht vorstellen was passiert wenn diese Mullahs Atomweaffen haben mit denen sie ihre Nachbarn bombardieren.
    Nein, was denn? Oder noch besser: welche denn?

    Zitat Zitat von Abbas Mirza
    Denken sie mal nach :rolleyes:
    Dito!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

islamisten

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

putin

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben