+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Gerhart Hauptmann

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.491

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Er war nie Mitglied in der Nazipartei.Selbst Zuckmayer, der im Auftrag des amerikanischen OSS Nazis oder Mitläufer beurteilen sollte, sagte nichts Nachteiliges über Hauptmann.
    Ich antworte dir darauf gerne wie folgt: Es gibt eine Menge Nazis (also die urtypischen, nicht die durch die Kartellparteien zu selbigen "beförderten") die für mein Vaterland mehr geleistet haben als solche Figuren wie Seehofer. Du könntest mir jetzt zustimmen oder, was du vermutlich jetzt tun musst, vehement widersprechen. Aber glaub mir, daraus entwickelt sich u. U. für dich eine schwierige Replik!
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  2. #12

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Er war nie Mitglied in der Nazipartei.Selbst Zuckmayer, der im Auftrag des amerikanischen OSS Nazis oder Mitläufer beurteilen sollte, sagte nichts Nachteiliges über Hauptmann.
    Gut. Du hast Recht. Er beantragte die Mitgliedschaft nur. Was allerdings zu der eigentlichen Aussage von mir keinen Unterschied macht.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    "Was hat den Hallenser Juden das Leben gerettet? Abschottung!" (Shlomo)

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.119

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Ich antworte dir darauf gerne wie folgt: Es gibt eine Menge Nazis (also die urtypischen, nicht die durch die Kartellparteien zu selbigen "beförderten") die für mein Vaterland mehr geleistet haben als solche Figuren wie Seehofer. Du könntest mir jetzt zustimmen oder, was du vermutlich jetzt tun musst, vehement widersprechen. Aber glaub mir, daraus entwickelt sich u. U. für dich eine schwierige Replik!
    Mein Großonkel mütterlicherseits war bei der SS.Von 1938-45.Dann wurde er in Posen eingekesselt und fiel.In dem Sinne "tat" er jahrelang etwas für Deutschland als urtypischer Nazi.Mein Parteifreund Seehofer ist ein Politikangestellter und wird niemals das Renommee von Gerhart Hauotmann erlangen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.119

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Gut. Du hast Recht. Er beantragte die Mitgliedschaft nur. Was allerdings zu der eigentlichen Aussage von mir keinen Unterschied macht.
    Gut, Du hast Recht.Es gab diesen Antrag.Jeder Mensch hat das Recht auf ein Quantum an Dummheit im Leben.Die NSDAP lehnte den Antrag ab.Sie wußten um einen gewissen Anteil an Quartalsirren im Volk.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.491

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Mein Großonkel mütterlicherseits war bei der SS.Von 1938-45....

    ... Mein Parteifreund Seehofer ist ein Politikangestellter und wird niemals das Renommee von Gerhart Hauotmann erlangen.
    Deinen Zynismus bezüglich deines Großonkels kommentiere ich nicht. Bei den Linken erntest du damit unbestreitbar heftigen Beifall. Mit solchen Äußerungen festigt man die Koalitionsfähigkeit mit allen Parteien außer der "Nazi" - Partei AfD. Also: Brav gemacht. Über das Renommee von Hauptmann kann man trefflich streiten. Will ich aber gar nicht. Einigen wir uns doch darauf: Hauptmann war Dichter und Seehofer ist nicht ganz dicht. Ist das OK für dich?
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    4.119

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Deinen Zynismus bezüglich deines Großonkels kommentiere ich nicht. Bei den Linken erntest du damit unbestreitbar heftigen Beifall. Mit solchen Äußerungen festigt man die Koalitionsfähigkeit mit allen Parteien außer der "Nazi" - Partei AfD. Also: Brav gemacht. Über das Renommee von Hauptmann kann man trefflich streiten. Will ich aber gar nicht. Einigen wir uns doch darauf: Hauptmann war Dichter und Seehofer ist nicht ganz dicht. Ist das OK für dich?
    Wenn mir Linke Beifall klatschen würden, hätte ich was falsch gemacht.Seit meiner Schulzeit gab ich linken Lehrern und sonstigem rot-grünen Gesocks Kontra.Als CSUler war ich ein "Nazi".Die Seehofer u.ä. kommen und gehen.. die CSU bleibt bestehen.Schriftsteller sind Künstler...Kunst darf alles...Übrigens wollte ich Dir nie was Böses...auch wenn Du das immer andeutest.Keep on rockin'
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.491

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    ...

    ...Übrigens wollte ich Dir nie was Böses...auch wenn Du das immer andeutest.Keep on rockin'
    Das siehst Du falsch. Ich unterstelle dir persönlich nicht, dass du mir was Böses willst. Soweit ich das überblicke, wollte mir hier noch keiner was Böses. Für mich sind allerdings alle Kartellparteien der Inbegriff dessen, was für mich und Meinesgleichen von Übel ist. Deshalb können wir uns gern weiter gesittet in der Sache streiten, aber ohne Chance, dass daraus politische Gemeinsamkeiten werden.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  8. #18
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.756

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    ………………………... Einigen wir uns doch darauf: Hauptmann war Dichter und Seehofer ist nicht ganz dicht. Ist das OK für dich?
    Trefflich zusammen gefasst.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.231

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Das freut mich zu hören.Danke für die Information.Ich frage mich nur, was sich der Forist "schlageter" dachte,als niemand sein Thema würdigte oder antwortete.
    Der hatte eine Art zu schreiben, die unter die Haut ging. So kamen mir beim Lesen von "Bahnwärter Thiel" kurz die Tränen. Das war mir vorher nur einmal passiert; bei H.C. Andersens "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern".

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  10. #20

    Standard AW: Gerhart Hauptmann

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Der hatte eine Art zu schreiben, die unter die Haut ging. So kamen mir beim Lesen von "Bahnwärter Thiel" kurz die Tränen. Das war mir vorher nur einmal passiert; bei H.C. Andersens "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern".
    Bahnwärter Thiel: Eine Novelle über das Borderline-Syndrom oder ein vergessenes/verdängtes Erlebnis??
    Aber eine lesenswerte.
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    "Was hat den Hallenser Juden das Leben gerettet? Abschottung!" (Shlomo)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Hauptmann von Kabul
    Von marc im Forum Krisengebiete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 16:38
  2. Union Hauptsponsor war Hauptmann der Stasi
    Von Eridani im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 08:11
  3. KSK-Hauptmann wegen "Nazi-Mail" am Pranger
    Von -SG- im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 16:48
  4. Der Hauptmann von Köpenick ...
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 18:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 47

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben