+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 101 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1003

Thema: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Egal wir brauchen mehr Zuwanderung.
    Ich wüßte allzu gerne, wieviel Zuwanderung insgesamt bei uns bereits stattgefunden hat!
    Nix genaues weiß man nicht. Politik und Wirtschaft behaupten, es wäre nicht genug.
    Der Bürger stöhnt, weil er nur noch mit Anstrengung nen richtigen Deutschen findet.
    Wieviel Zuwanderung soll also in Zukunft noch stattfinden? 50 Millionen, 150 Millionen oder gar mehr?
    Wird es da überhaupt noch mal einen Stop geben???

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.294

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Houseworker Beitrag anzeigen
    Ich wüßte allzu gerne, wieviel Zuwanderung insgesamt bei uns bereits stattgefunden hat!
    Nix genaues weiß man nicht. Politik und Wirtschaft behaupten, es wäre nicht genug.
    Der Bürger stöhnt, weil er nur noch mit Anstrengung nen richtigen Deutschen findet.
    Wieviel Zuwanderung soll also in Zukunft noch stattfinden? 50 Millionen, 150 Millionen oder gar mehr?
    Wird es da überhaupt noch mal einen Stop geben???
    Baden-Württemberg mit 26,5% - nach offiziellen Angaben.

    Spitzenreiter Pforzheim. Mit über 70% der unter-3-jährigen.

  3. #13
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.098

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Houseworker Beitrag anzeigen

    Das deutsche Sozialsystem verändert sich rapide!




    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Allein dieses Jahr sind 737.000 Arbeitslose davon betrofffen!
    Man muß sich nicht verblüfft fragen, wieso hunderttausende Fachkräfte aus dem Ausland "willkommen" sind! Dieser Irrsinn ist gewollt!!!
    Natürlich ist der Irrsinn gewollt, denn ein Land mit amtlich 4 Mio. Arbeitslosen, verstopften Straßen und zugemüllter Natur braucht Zuwanderer so dringend wie einen Kropf. Das gilt auch für den Rest von Europa.

    Aber, wie man so schön sagt, das Kapital wünscht noch mehr Lohndrücker, auf daß auch die letzten gut ausgebildeten Arbeiter und Mittelschichtler in Deutschland endlich Demut lernen und sich ihr "Anspruchsdenken" abgewöhnen (also Urlaub, schöne Wohnung, Auto, Krankenversicherung die diesen Namen verdient etc. etc.).
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  4. #14
    Löwinnen-Flüsterer Benutzerbild von Herr Schmidt
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Houseworker Beitrag anzeigen

    Das deutsche Sozialsystem verändert sich rapide!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Allein dieses Jahr sind 737.000 Arbeitslose davon betrofffen! Man muß sich nicht verblüfft fragen, wieso hunderttausende Fachkräfte aus dem Ausland "willkommen" sind! Dieser Irrsinn ist gewollt!!!
    Nicht unser Sozialsystem verändert sich "rapide" ... die Bevölkerung verändert sich "rapide" ... sie wird dümmer, fauler, frecher .... das ist unser Problem.

    Beispiel aus einer Fernsehsendung: " Waren Sie schon mal in Madrid ... nein ich war noch nie in Italien" ... baucht man noch mehr zu sagen?
    Ich habe AfD gewählt ... .... und ich werde es wieder machen.


    Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation.
    (Ernst Thälmann)




  5. #15
    MitGlied Benutzerbild von Zinsendorf
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    NS-OL
    Beiträge
    2.300

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Ein Mindestlohn könnte in der Hinsicht abhilfe schaffen aber das wollen die Arbeitgeber nicht.
    , weil es ja bedeuten würde, dass die Vorteile, die sie sich durch HartzIV , Billigarbeitskraftimporte u.ä. erhoffen, evt. wieder geschmälert würden.
    Aber auch Bezahlung der Zeitarbeiter entsprechend der Stammarbeitsbelegschaft mit gleicher Tätigkeit plus einem Zuschlag wegen erhöhter Disponibilität (z. Bsp. Frankr.) würde etwas bringen.
    Verallgemeinerungen sind Lügen.
    (Gerhard Hauptmann)

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    9.221

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Die Trickserei mit den Arbeitslosenzahlen!

    Im April 2009 befanden sich rund 200.000 Arbeitslose in der "Obhut" von externen Trägern - private Firmen, die praktisch die Arbeit der Bundesagentur übernehmen.

    Durch die neue Zählweise können nun jeden Monat mehrere zehntausend dorthin überwiesene Arbeitslose aus der Statistik verschwinden!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #17
    Löwinnen-Flüsterer Benutzerbild von Herr Schmidt
    Registriert seit
    01.06.2011
    Ort
    überall und nirgends
    Beiträge
    8.168

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Ein Mindestlohn könnte in der Hinsicht abhilfe schaffen aber das wollen die Arbeitgeber nicht.
    Es gibt doch in fast allen Branchen einen Mindestlohn ... bitte einen Schmarrn erzählen ... sonst muß ich wieder
    Ich habe AfD gewählt ... .... und ich werde es wieder machen.


    Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk; und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation. Eine ritterliche, stolze und harte Nation.
    (Ernst Thälmann)




  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    7.381

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Es ist schon wirklich ulkig, wenn Leute zum Arbeitsamt gehen, obwohl sie regelmäßig bezahlt haben, und plötzlich durch Hartz4 eine ganz neue Stufe an finanziellen Möglichkeiten und gesellschaftlicher Teilhabe, offenbart bekommen.

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    10.691

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Ekelbruehe Beitrag anzeigen
    Es ist schon wirklich ulkig, wenn Leute zum Arbeitsamt gehen, obwohl sie regelmäßig bezahlt haben, und plötzlich durch Hartz4 eine ganz neue Stufe an finanziellen Möglichkeiten und gesellschaftlicher Teilhabe, offenbart bekommen.
    Soll man etwa sein ganzes restliches Berufsleben ein üppiges ALG I bekommen, weil man einmal irgendetwas eingezahlt hat?
    Und wer soll das bezahlen?

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    7.381

    Standard AW: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Soll man etwa sein ganzes restliches Berufsleben ein üppiges ALG I bekommen, weil man einmal irgendetwas eingezahlt hat?
    Und wer soll das bezahlen?
    Die Franzosen werden es wohl ungern einbezahlen.

    Übrigens funktionierte anno dazumal Arbeitslosenhilfe und Arbeitslosengeld gar nicht so schlecht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Hartz-IV-Empfänger im Dunkeln
    Von Baxter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 17:07
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 23:35
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 20:24
  4. Hartz-IV-Effekt - Januar 5 Mio Arbeitslose
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 08:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben