+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 66

Thema: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

  1. #1
    der mit den Pillen tanzt! Benutzerbild von pw75
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.953

    Standard Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Ein Neonazi ist nach einer Massenschlägerei in Haigerloch in eine Menschenmenge gerast und hat drei Menschen schwer verletzt. Der Mann konnte festgenommen werden.

    Ein Neonazi ist in Haigerloch (Zollernalbkreis) mit einem Auto in eine Menschenansammlung gefahren. Drei Menschen wurden verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Beschuldigte wurde festgenommen und soll am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

    Der Vorfall ereignete sich nach Ende einer Showtanzveranstaltung einer Narrenzunft, die auch eine Gruppe Neonazis besucht haben soll. Die rund sieben Rechtsextreme standen gemeinsam mit rund 20 bis 30 weiteren Festbesuchern vor der Halle. Dort provozierten die Neonazis nach Polizeiangaben einzelne Personen und es kam aus bislang unbekannter Ursache zum Streit.

    Schwer auflösbare Massenschlägerei

    „Die aggressive Stimmung schaukelte sich hoch“, hieß es von der Polizei weiter. Es kam zu ersten Rangeleien. Ein 22-jähriger Rechtsextremer setzte sich daraufhin in ein Auto und fuhr auf eine Gruppe zu. Drei Menschen wurden erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlitten Quetschungen, Risswunden und starke Prellungen. Der Angreifer flüchtete zunächst per Auto, kehrte aber kurz darauf zu Fuß zurück.

    Anschließend entstand eine „wilde Schlägerei“, die die Polizei nach eigenen Angaben „nur mit Mühe“ auflösen konnte. Die Beamten nahmen den Autofahrer sowie weitere drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 17 und 21 Jahren vorläufig fest. Alle Beteiligten waren angetrunken.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bomben für Frieden ist wie Ficken für Jungfräulichkeit!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Großadmiral
    Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    8.253

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Zitat Zitat von pw75 Beitrag anzeigen
    Ein Neonazi ist nach einer Massenschlägerei in Haigerloch in eine Menschenmenge gerast und hat drei Menschen schwer verletzt. Der Mann konnte festgenommen werden.

    Ein Neonazi ist in Haigerloch (Zollernalbkreis) mit einem Auto in eine Menschenansammlung gefahren. Drei Menschen wurden verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Beschuldigte wurde festgenommen und soll am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

    Der Vorfall ereignete sich nach Ende einer Showtanzveranstaltung einer Narrenzunft, die auch eine Gruppe Neonazis besucht haben soll. Die rund sieben Rechtsextreme standen gemeinsam mit rund 20 bis 30 weiteren Festbesuchern vor der Halle. Dort provozierten die Neonazis nach Polizeiangaben einzelne Personen und es kam aus bislang unbekannter Ursache zum Streit.

    Schwer auflösbare Massenschlägerei

    „Die aggressive Stimmung schaukelte sich hoch“, hieß es von der Polizei weiter. Es kam zu ersten Rangeleien. Ein 22-jähriger Rechtsextremer setzte sich daraufhin in ein Auto und fuhr auf eine Gruppe zu. Drei Menschen wurden erfasst und zu Boden geschleudert. Sie erlitten Quetschungen, Risswunden und starke Prellungen. Der Angreifer flüchtete zunächst per Auto, kehrte aber kurz darauf zu Fuß zurück.

    Anschließend entstand eine „wilde Schlägerei“, die die Polizei nach eigenen Angaben „nur mit Mühe“ auflösen konnte. Die Beamten nahmen den Autofahrer sowie weitere drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 17 und 21 Jahren vorläufig fest. Alle Beteiligten waren angetrunken.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nunja da sieht man es auch Autos taugen als Waffe, sofort verbieten.

  3. #3
    der mit den Pillen tanzt! Benutzerbild von pw75
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.953

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Zitat Zitat von Großadmiral Beitrag anzeigen
    Nunja da sieht man es auch Autos taugen als Waffe, sofort verbieten.
    bin ich dafür...ist umweltschonender. :tooth:
    Bomben für Frieden ist wie Ficken für Jungfräulichkeit!

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    Dresdener Umland
    Beiträge
    9.640

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Kann es sein, dass Fremde mal wieder Streit suchten und das Ganze aus dem Ruder lief?

  5. #5
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Zitat Zitat von Entfernungsmesser Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass Fremde mal wieder Streit suchten und das Ganze aus dem Ruder lief?
    Siehe auch einziger Kommentar. Wurde natürlich deaktiviert. Woher weiß man eigentlich, daß es Neonazis waren? Stand das drauf? Außerdem steht später Rechtsextreme. Ja was denn nun? Neonazis sind links, aber eben keine Rechtsextremen, sowie FJS

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    2.659

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    wahrscheinlich war es der:]



    überall Nazis......

  7. #7
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.197

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Das Deutsche Volk wird bei seinem Untergang noch etwas Dreck machen.
    Ich habe vollstes Vertrauen in den Herren der Geschichte, der uns nicht ganz sang- und klanglos
    abtreten lassen wird.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  8. #8
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.156

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Woher weiß man eigentlich, daß es Neonazis waren? Stand das drauf?

    Ist doch klar: "Neonazis" haben Autos mit Rechtslenkung!
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  9. #9
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Wäre ein Linker in eine Gruppe Rechter gefahren und hätte welche schwer verletzt, gäbs msm Lobhudelei und diverse Auszeichnungen. Und zum Fall, jeder Hund der angegriffen und in die Ecke gedrängt wird, wehrt sich.
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    Dresdener Umland
    Beiträge
    9.640

    Standard AW: Neonazi fährt Auto absichtlich in Menschenansammlung

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Ist doch klar: "Neonazis" haben Autos mit Rechtslenkung!
    Es waren Deutsche und damit Rechtsextreme. Opfer waren wohl die dringend benötigten Atomphysiker mit Option zum Bundeskanzler.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Griechen infizieren sich absichtlich mit HIV
    Von Deniz Tyson im Forum Europa
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 04:41
  2. Minister fährt gestohlenes Auto aus Deutschland - Entwicklungshilfe
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 12:01
  3. Frankreich verlor absichtlich den Krieg!
    Von Lichtblau im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 09:49
  4. Ramadan – Saudischer Prinz fährt besoffen Auto
    Von Felixhenn im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 10:41

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben