+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 130

Thema: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von KaRol
    Registriert seit
    29.06.2006
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    2.674

    Standard Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Hallöle zusammen,

    falls die Mods finden, der Strang passt hier nicht rein, dann bitte zu den "Medien" verschieben....

    Zuerst einmal ein Aufruf an alle Foristi hier:


    Wer outet sich als Dschungelcamp-Fan und brüllt schon mal nächtens mit, wenn es heisst.....

    Ich bin ein Staaaaar - holt mich hier raaaaaaaaaaauuuuuuus....?


    Ich fange mal an:

    Ich bin ein klein bisschen Fan der Serie, weil´s mein Frauchen so gern guckt, gell...:rolleyes:

    Ich informiere mich deshalb schon Wochen vorher, wer sich denn dieses mal wieder zum Affen, Vollhonk und Ablacher der Nation macht....

    Selbstverständlich schaue ich mir alle Folgen an - und ab 22.00 Uhr ( 15 Minuten brauch ich für den Cappu, die Chips oder das Eis mit heissen Himbeeren oder......für Frauchen und mich...) geht dann nichts mehr; Telefon und Handys sind ausser Reichweite, Toilettengang erledigt und genug Fresschen stehen bereit - irgendwie muss man ja das Elend der hungernden D-H - Promis ertragen, gell.

    Und ja nicht am nächsten Tag die BILD-Kommentare und die von Spiegel online/Stern online versäumen - über 40% Quote bei den 19-49-jährigen TV-Junkies spricht für sich....und nachdem sogar der SPIEGEL das Format als "durchwegs unterhaltsames Format " adelte.....nix wie ran an die TV-Kischt und auf 127 cm bildfüllend dem Elend gehuldigt.....

    Also, wie gesagt...:rolleyes: - ich bin halt a kleines bissle a Fan vom Dschungelcamp, ich geb´s ja zu....

    Und nun dürft ihr Euch outen!


    Und was bekommt man da zu sehen: Zickenkrieg, Egoman(n)en und -innen, Heulsusen, Plärrlinge, die mit ihrem Gejammer und den Tränen noch vor dem großen Regen das Camp bald fortschwemmen...Taktierer und brökelnde Fassaden - also getunte Gesichter, denen nach 3 Tagen das Makeup abhanden gekommen ist und bei denen sich nun Schnitt für Schnitt, Naht für Naht die Schnippelkünste der Doktores nachvollziehen lassen...uiuiui - wie schnell ist Tante Brigidddde ( Nielsen ) über die Nacht gealtert....

    Und wie bildfüllend lassen sich bei Micaeeeeeelaa la la nun die Nähte an den Silikontitten bestauen ....in 127 cm - bildfüllend...:eek: - und wie sehr lernt man dann die Ti - äh Brüste der eigenen Gattin schätzen....:rolleyes:

    Und die boshaften Kommentare der Lästerschwestern Zietlow und Bach erst: da könnte sich Thommy (Gottschalk) fürwahr eine dicke Scheibe abschneiden - und selbst dann würde sein Format noch notleidend im Quotenelend herumdümpeln...


    Und nun: voll die Paaaaaaaaanik.....

    Land unter in Downunder...:shock::shock:

    Es regnet was vom Himmel fallen kann - und noch mehr - und rings um´s Camp sind alle Straßen und Brücken überflutet.
    Im Camp schwimmt alles davon - und die Betten, Kleider und Essensbestände sind triefnass. Alle leiden darunter - ausser Nacktschnecke Micaeeeeeela lala - die läuft unbeirrt quasi fastnackt durch´s Camp und was soll da noch nass werden....


    Und so fürchte ich, wird die heutige Sendung wohl die letzte Sendung für diese Staffel werden - Evakuierung ist angesagt...Missy und Dicky müssen heute ungeschminkt und ungewaschen moderieren - die sitzen nämlich auch im Camp fest....und Dicky wird wohl seine Schlemmermahlzeiten im "Versace" Nobelhotel vorerst vergessen können....immerhin: das Radost hat ihm ja noch einen lecker Teil köstliches Gekröse aus der letzten Dschungelprüfung übrig gelassen - als Hauptgang Omelette aus pürierten Kakerlaken und Mehlwürmern ( und jaaaaaa - das kann man essen, ohne dabei tot umzufallen ( also als Aboriginee)- Kim hat´s vorgemacht - und als Nachtisch ein Glas grüne Plörre mit Maden und ganzen Kakerlakis als mitessbare Dekoration....und gut kauen, Dicky....


    Der Tag ist verdorben - keine Dschungelprüfung und mieseste Laune im Camp....und ich leide mit.....:]


    Frauchen, mach ne´n Cappu, Männe braucht einen Seelentröster....


    Wasser, Wasser, wohin man schaut..... das war mal ein kleines, unscheinbares Rinnsal am Ende des Camps:


    [Links nur für registrierte Nutzer]



    ...und Schlafen geht bei dem Getöse der Wassermassen auch nicht....X(






    KaRol
    "Streite dich nie mit einem Idioten; er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit seiner Erfahrung..."

  2. #2
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Fernsehen tu ich nur ab und zu.
    Wir haben einen im Schlafzimmer stehen,
    der ist nämlich für meine Frau die beste Einschlafhilfe.
    So ist sie auch auf das Dschungelcamp mit den Möchtegern-Stars gestoßen.
    Anfangs fand ich alles ekelhaft, skandalös und für unseren Intellekt nicht geeignet.
    Mittlerweile guck ich mir die handelnden Personen genauer an.
    Versuche mir ein Profil von jeden einzelnen zu erstellen
    und muss feststellen: Abgründe tun sich auf.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Wenn ich Dirk Bach sehe, verliere ich jede Tötungshemmung und kann Folter- und Hinrichtungsphantasien nur schwer unterdrücken.

  4. #4
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.726

    Standard AW: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Ich schau das. Vor allem wegen der witzigen Moderation.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.178

    Standard AW: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Zitat Zitat von KaRol Beitrag anzeigen
    Hallöle zusammen,

    falls die Mods finden, der Strang passt hier nicht rein, dann bitte zu den "Medien" verschieben....






    KaRol
    Ich warte bis Micaela ihren ersten Porno dreht, und den schau ich mir auch mal an. Ich mag Tatsachenberichte.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    25.178

    Standard AW: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    Ich schau das. Vor allem wegen der witzigen Moderation.
    Wenn ich den Teletubby nur sehe krieg ich das kotzen. Diese wertlosen Selbstdarsteller von F-Promis gehen mir dermaßen auf den Senkel das kann ich gar keinem sagen.

  7. #7
    ... ziemlich gestört Benutzerbild von Pegasus
    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    3.546

    Standard AW: Das Dschungelcamp: Holt man sie alle raus?

    Na hoffentlich hat der Dreck bald ein Ende, ich will endlich Bones und CSI wieder gucken.

  8. #8
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.165

    Standard Nackt kann peinlich sein.

    Die Aufregung hat sich schön langsam gelegt,
    ich meine "Das Dschungelcamp",
    aber ich will es trotzdem zur Diskussion stellen:
    Ist exzessiv zur Schau gestellte Nabelschau
    wie es Michaele beim Dschungelcamp macht nicht peinlich?
    Macht sie das um Aufmerksamkeit zu erregen
    oder weil sie so dämlich ist?
    Was sagt ihr?

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.12.2011
    Beiträge
    203

    Standard AW: Nackt kann peinlich sein.

    vielleicht bekommt sie dafür von rtl extra-prämien

  10. #10
    Plan B Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Zwischen Anfang und Ende
    Beiträge
    39.798

    Standard AW: Nackt kann peinlich sein.

    Sie will Aufmerksamkeit, das ist alles. Ihre Karriere ist nicht so verlaufen wie sie sich das erhofft hat, jünger wird sie auch nicht. Daher sind so viele Schlagzeilen wie möglich gut, so denkt sie, um Thema zu werden und zu bleiben.
    Sie erhofft sich eventuell ein C-Promi zu werden, auf Dauer gesehen. Model-Angebote gibt es keine guten, dieses Camp ist ihre letzte Chance.
    Das Intelligenteste, das eine Frau zustandebringen kann, ist ein Sohn.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bill Clinton holt die US-Journalistinnen aus Nordkorea raus!
    Von fatalist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 22:46
  2. Alle Ausländer endlich raus!
    Von ThiloS im Forum Deutschland
    Antworten: 943
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 17:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben