+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 209

Thema: Tuberkulose-Alarm

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Ist halt die Frage wie es an die Schulen kommt?! Denn die Flutschies gehen doch nicht zur Schule!? Und ich kann mir nicht vorstellen dass die dresdner Kids mit Flutschikindern spielen.
    Sollte sich herausstellen dass es wirklich durch unsere Goldstücke kommt, dann wird sicherlich das nötige Verständnis aufgebracht werden....

  2. #22
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.637

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Zitat Zitat von denkmalnach Beitrag anzeigen
    Ist halt die Frage wie es an die Schulen kommt?! Denn die Flutschies gehen doch nicht zur Schule!? Und ich kann mir nicht vorstellen dass die dresdner Kids mit Flutschikindern spielen.
    Sollte sich herausstellen dass es wirklich durch unsere Goldstücke kommt, dann wird sicherlich das nötige Verständnis aufgebracht werden....
    Werden wohl Zigeuner-Kinder gewesen sein.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.857

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Isolation der offenen TBC-Fälle geht übrigens richtig ins Geld.
    In Bayern gabs mal den Fall eines Negers, der 100.000 Euro verschlungen hat, für die Behandlung.

    ---
    allein die Medikamente für 2 Jahre kosten 200.000, dann must du das Pack unter Polizeiaufsicht dazu bringen, dass Zeug auch zu schlucken, die sehen das nämlich ganz easy. Dazu kam vor 2 Jahren mal ein Spiegel TV Bericht
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von bollemann
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    1.628

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bisher wurden 82 Blutproben ausgewertet. Davon sind zwölf Testergebnisse positiv. Der Leiter des Dresdner Gesundheitsamts und Amtsarzt Jens Heimann warnt aber vor Panik
    Relativierer und Gutmenschen kriechen aus ihren Löcher n hervor.

    The Best - Kommentare unter dem Artikel
    - Keine Thema ist gewissen Leuten zu peinlich, um daraus gleich eine ,,Merkel-muss-weg, Flüchtlinge raus" Kampagne zu inszenieren.
    - TBC hat es in Deutschland immer gegeben, hier ist nicht der NPD Stammtisch
    - es so übel, geradezu widerlich, wie eine politische Gruppe so eine Krankheit für ihre Zwecke instrumentalisiert!
    - Statistisch sind es 5 Erkrankungen auf 100.000 Einwohner! Es gibt pro Jahr 15000 Grippetote!
    - die Neurechte Parallegesellschaft instrumentalisiert jedes Ereignis für sich
    - das Leben birgt auch ein gewisses Risiko. Dazu gehören auch Krankheiten
    - Es ist ein Anstieg, als ob ich auf der Treppe von Stufe eins, auf Stufe 2 steige. Wenn das Treppenhaus aber 80.000 Stufen hat, dann ist das praktisch nichts
    - Privatschule und Impfverweigerer, sind Schuld
    - Krankheiten spielen für manche Leute anscheinend nur dann eine Rolle, wenn man damit gegen Flüchtlinge hetzen kann.
    - Deutsche reisen in die ganze Welt und kehren mit Krankheiten zurück

    Das gleiche gutmenschliche Argumentationsmuster wie beim Terror.
    Den hat es ja schließlich auch schon immer gegeben, bei geringster statistischer Wahrscheinlichkeit das es einen selber trifft.
    Durch Verkehrsunfälle sterben viel mehr....bla bla usw.

  5. #25
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.115

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Tuberkulose gehört zu Deutschland. O.s.ä. Ich finde, solche Krankheiten müssen als Teil einer pluralistischen multikulturellen Gesellschaft anerkannt werden. Dagegen sein ist rassistisch.
    Da haben's die elitären Waldorfschüler weitaus besser, sie werden wohl kaum mit dem TBC-Erreger in Berührung kommen (?)...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #26
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.412

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    habs eben schonmal im der kiste gepostet:

    Neu [08-12, 16:38] Zyankali: privatschule spricht jedenfalls nicht für migranten als ursache
    Neu [08-12, 16:38] Zyankali: [Links nur für registrierte Nutzer] evtl war der lehrer auf bumstour ?
    Neu [08-12, 16:37] Zyankali: hmm, hat wohl jemand aus der urlaub mit gebraucht, sommerferin in sachsen waren 26.06. - 04.08., inkubationszeit ca 6-8 wochen, erster fall im september
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    16.101

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Warum ist das eigentlich in Rußland so hoch das Risiko? Tun die da nicht genug gegen oder hat das irgendwelche anderen Gründe? Weil Rußland ist wohl der einzige moderne Industriestaat mit hohem Risiko wenn ich das richtig sehe.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.207

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    habs eben schonmal im der kiste gepostet:

    Neu [08-12, 16:38] Zyankali: privatschule spricht jedenfalls nicht für migranten als ursache
    Neu [08-12, 16:38] Zyankali: [Links nur für registrierte Nutzer] evtl war der lehrer auf bumstour ?
    Neu [08-12, 16:37] Zyankali: hmm, hat wohl jemand aus der urlaub mit gebraucht, sommerferin in sachsen waren 26.06. - 04.08., inkubationszeit ca 6-8 wochen, erster fall im september
    Die Linksgrünen sollten mal schön den Ball flachhalten.
    EHEC kam auch von ihnen, alles rein bio. Aber hier helfen sicher ein paar Globuli.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.207

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Warum ist das eigentlich in Rußland so hoch das Risiko? Tun die da nicht genug gegen oder hat das irgendwelche anderen Gründe? Weil Rußland ist wohl der einzige moderne Industriestaat mit hohem Risiko wenn ich das richtig sehe.
    Wegen ein bißchn Husten geht da keiner zum Arzt. Außerdem haben sie eine Südflanke mit, naja, weißt schon.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #30
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.412

    Standard AW: Tödliche TBC breitet sich an Dredner Schulen aus: Bis zu 130 Infizierte

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Warum ist das eigentlich in Rußland so hoch das Risiko? Tun die da nicht genug gegen oder hat das irgendwelche anderen Gründe? Weil Rußland ist wohl der einzige moderne Industriestaat mit hohem Risiko wenn ich das richtig sehe.
    keine ahnung, das ist allerdings auch bloss die erstbeste grafik die ich gefunden habe, keine ahnung ob die angaben so stimmen.



    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Die Linksgrünen sollten mal schön den Ball flachhalten.
    EHEC kam auch von ihnen, alles rein bio. Aber hier helfen sicher ein paar Globuli.
    öhm, wolltest du irgendwas sinnvolles mitteilen ?
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bomben-Alarm in Köln!
    Von Maggie im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2014, 22:17
  2. Ufo - Alarm
    Von Chandra im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 325
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 18:21
  3. +++Nazi Alarm - Biene Maja ist Rassistisch +++Hitlers Helfer - heute: Maja und Willi+++Nazi Alarm+++
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 08:22
  4. Alarm, Alarm, Alarm
    Von berlincruiser im Forum Deutschland
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 16:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 49

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben