+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Brennesseljauche Prohibition in Frankreich - Kodex Alimentarius Verrücktes Frankreich

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Kornkammer
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    13

    Standard Brennesseljauche Prohibition in Frankreich - Kodex Alimentarius Verrücktes Frankreich

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Brennesseljauche Prohibition in Frankreich, die Auswirkungen des Kodex Alimentarius.
    Die Brennessel hat sieben mal mehr Vitamin C wie eine Orange.
    Sie hat in der Trockenmasse 40 Prozent Eiweis, mehr als Soja.
    Bei Strafe von, man höre und staune 75.000 Euro, gibt es in Frankreich ein Anwendungsverbot und ein Weitergabeverbot von Informationen der Brennessel.
    Seit September 2002 ist der Verkauf von Brennnesseljauche in Frankreich verboten. Und seit dem ersten Juli 2006 verbietet ein Gesetz, staatlich nicht genehmigte Pflanzenextrakte, die das Wachstum fördern oder dem Pflanzenschutz dienlich sind (wie zum Beispiel die seit Jahrhunderten benutzte Brennnesseljauche) zu verkaufen, zu besitzen und zu benützen. Sogar Werbung und Empfehlungen für diese Produkte sind nunmehr verboten.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9.216

    Standard AW: Brennesseljauche Prohibition in Frankreich - Kodex Alimentarius Verrücktes Frankreich

    Wie interessant!!!! Auch ich habe Brennesseln in meinem Garten, die ich, wenn sie noch jung sind, fein geschnitten zu Kartoffeln und/oder mit gekochtem Ei vermenge und mit Genuss esse! Ditto Loewenzahn. Yum, Yum.
    Wenn ich zuviele Nesseln habe schneide ich sie ab und mache mir Jauche davon. Stinkt ganz schoen, aber soll gut sein als Duengemittel fuer Pflanzen. Vorsicht, nicht zu reichlich geben und am besten verduennt. Falls ich den Eimer mit der Jauche vergesse oder sick and tired bin, damit rumzuplantschen, kippe ich den ganzen Kram in den Compostkuebel.

    Meine Schwiegermutter hatte immer Brennesseljauche zur Hand in ihrem Garten.

    Der Schweizer Heilpflanzen-Pfarrer Kuenzle schrieb in seinem Buechlein, dass Gott der wertvollen Brennessel extra die Brennkraft gegeben habe, damit sie nicht ausgerottet werde, denn jede Geis wuerde die Brennessel mit Stumpf und Stiel vertilgen, weil so reich an Naehrmitteln.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein wunderbares Heilbuch ist das von Maria Treben, Gesundheit aus der Apotheke Gottes, wo auch ueber die wunderbare Brennessel berichtet wird.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Also, liebe Kornkammer, nix mit verruecktes Frankreich - kluges Frankreich, sage ich!:] Freue mich aber, dass Du der Brennessel hier im Forum einen so wuerdigen Einstand gegeben hast.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland-Frankreich
    Von Efna im Forum Sportschau
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 23:54
  2. Zeitarbeit in Frankreich
    Von Humer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 09:43
  3. Krawalle in Frankreich
    Von SAMURAI im Forum Europa
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:11
  4. Portugal - Frankreich
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 14:20
  5. Spanien - Frankreich
    Von Falkenhayn im Forum Sportschau
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 10:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben