+ Auf Thema antworten
Seite 52 von 53 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 511 bis 520 von 525

Thema: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

  1. #511
    Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2013
    Beiträge
    2.791

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Interessanter Artikel: der Mann arbeitet in Vollzeit bei der Müllabfuhr eines privaten (s.Bruttolohn) Müllentsorgers.
    Verdient für diesen knochenharten Vollzeitjob als Müllmann 1400 Brutto, laut Artikel = 1040€ Netto, landete trotz Vollzeitjob und 150 Bewerbungen auf freie Wohnungen im Obdachlosenasyl und nun zahlt er für eine 22qm-Wohnung 550€ Warmmiete.

    Das ist ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben, das beste Deutschland, daß es je gab.

    Was noch fehlt sind fette Zahnlücken, weil Zahnersatz komplett aus dem Leistungskatalog der regulären Krankenversicherung gestrichen wird. Aber das wird noch ca. 5-10 Jahre auf sich warten lassen. Kommen wird es definitiv in wenigen Jahren. Aber wenigstens erhält vorher die halbe Welt im besten Deutschland, das es je gab, eine Komplett-Gebisssanierung, solange noch Geld da ist.

    Und in 15 Jahren prügeln wir uns im überbevölkerten BRD-Arbeitsviehstall um die Essensreste aus den Müllcontainern.

  2. #512
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.828

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Nazi marschiert mit rosa Klebeband durch Frankfurt!!! Dann bringt er das Unfassbare!!!!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    War hier ein gewisser Forenschwager zu Besuch in meiner Stadt???
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  3. #513
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.708

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Ein Nazi würde kein rosa Band verwenden...eher ein gestörter Linker, das passt

  4. #514
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.828

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ein Nazi würde kein rosa Band verwenden...eher ein gestörter Linker, das passt
    Da steht Nazi.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  5. #515
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.264

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ein Nazi würde kein rosa Band verwenden...eher ein gestörter Linker, das passt
    SPIEGEL wir sicher eine Mitgliedschaft in der oder zumindest eine Affinität zu der AfD feststellen.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  6. #516
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    20.589

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Ich habe mir am Wochenende die "Sprachnachrichten" geholt und den Artikel von Herrn Horst Hensel durchgelesen - "Klassenkampf von oben" -

    dies hier ist eine alte Ausgabe:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    das die neue Ausgabe:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die 68er-Kritik an allem, was deutsch ist, nur weil es deutsch ist,habe ich nie geteilt, folglich stets abgewiesen. Deshalb ist die linkeKritik an meinem Einsatz für die deutsche Sprache eine Kritik vonverlaufenen Abkömmlingen der Bourgeoisie an einem Proletarier, deres wagt, eine eigene Haltung einzunehmen und dabei Stand zu halten.Ohne es zu wissen, tradieren sie damit den Klassenkampf von oben:Allerweltsbürger gegen Eingeborene. Die deutsche Kultur und Sprachegegen den angloamerikanischen Kulturimperialismus und zugleichgegen die heimische Kompradorenbourgeoisie zu behaupten und zuentwickeln ist somit eine kulturrevolutionäre Tätigkeit. Ich bin dabei

    (Glaub’ an nichts mehr als an Widersprüche. Materialienbuch zu Horst Hensel.Hg. C. Hagemeier/O. Baer, Universitätsverlag Bochum 2013, S. 85)
    … und will auch von der deutschenSprache nicht viel wissen?Ja leider. Deutsch wird nicht mehrin ausreichendem Maße gelehrt.Schon gar nicht die deutsche Literatur. In der Gesamtschule inKamen hatte ich über Jahre hinwegmehrere Male den Antrag an dieFachkonferenz Deutsch gestellt,auch deutsche Literaturgeschichtezu lehren. Das wurde abgelehnt.Dergleichen sei nationalistisch.Meine ältere Tochter, Absolventin dieser Gesamtschule, studiertedann in Cambrigde Geschichte undmusste feststellen, dass in einemSeminar über deutsche Kultur im19. Jahrhundert ihre indischenKommilitoninnen mehr darüberwussten als sie. Ihre eigene Tochter, meine Enkeltochter, hatte inder Grundschule „Schreiben wieman es hört“ gelernt. Auf demGymnasium bekamen sie undandere Nachhilfe in Rechtschreiben. – Sprachverfall und kulturelleSelbstaufgabe gehen Hand in Hand.
    Wenn Parteien dabei sind, das deutsche Volk als nicht-existent zu bezeichnen, wo Vaterland nicht mehr gewünscht ist, (Habeck) und wo man sich nicht mehr an Heimat erinnern soll und vor allem heimatliche Traditionen nicht mehr pflegen soll, da beginnt ein Verfall und dagegen müssen sich die Menschen wehren.

    Aber der Deutsche hat nicht mehr gelernt, für seine Heimat und für seine Identität zu kämpfen - sich von den Parteien, die manchmal so dümmlich daher kommen, zu streiten.

    Wir haben keine Diskussionskultur mehr.

    Das haben Parteien geschafft, daß sie den Menschen für ihre Zwecke dahin dirigiert haben, wo sie ihre Ziele angelegt haben.

    Ostdeutschland war den Russen hörig - (nur das Volk nicht) - Westdeutschland den Amis. (hier hat das Volk viel Neues mitgemacht und konnte auch reisen und sich darin, wenn gewollt, bilden) Aber der Genuß ging wohl vor. Alles andere war unwichtig.

    Es tut mir in der Seele weh, wenn ich Deutsche Vormittag schon am Thresen hängen sehe und ihr Niveau - naja- ich sag´s lieber nicht - und das noch schön finden - kein Wunder, daß die Ausländer gar nicht Deutsche werden wollen.

    Wo sind die Vorbilder ? Wo sind die, auf die man schaut ?

    Hessen für mehr Bildungssprache Deutsch!
    NRW will Englisch ab der 1. Klasse wieder streichen
    Spätstarter zuerst im Ziel

    Liebe Sprachfreunde,
    Mama, darf auch ein MannBundeskanzler sein?“
    Die schleichendeEvolution der Banalität

    Ein folgenschwerer Irrtum mancher Unternehmenist es, den durchschnittlichen Intelligenzquotientender Kunden auf demselben Niveau zu vermutenwie auf dem eigenen, ihn also zu unterschätzen.
    "Die Hohlheit der Redelässt zuweilentief in einen Menschenhineinhören.“

    Aggressive Ideologie

    Der Sprachgenderismus ist eineaggressive Ideologie, die sich gegen die deutsche Sprachkulturund das weltliterarische Erberichtet, das aus dieser Kulturhervorgegangen ist.
    Der deutsche Dichter Reiner Kunze inder Passauer Neuen Presse (Juni 2018)

    Ein Schatz, der
    der ganzen Menschheit gehört
    Die deutsche Sprache ist eine
    Errungenschaft der Zivilisation –
    sie ist ein Schatz, der der ganzen
    Menschheit gehört.
    Der russische Filmregisseur
    Alexander Nikolajewitsch Sokurow
    auf [Links nur für registrierte Nutzer]
    Englisch als Lingua francaan deutschen Universitäten

    Eine Einschätzung aus Studentensicht

    „Tamensi movetur“ – und siebewegt sich doch. Diesen GalileoGalilei zugesprochenen Ausdruck versteht heute kaum nochjemand. Denn die Lingua francader antiken und mittelalterlichen geistigen Elite, die lateinische Sprache, ist seit langemnicht mehr die Sprache der Wissenschaft. An ihre Stelle sinddie Nationalsprachen getreten.

  7. #517
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.497

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    SPD weiter auf Talfahrt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #518
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.828

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Zitat Zitat von Buchenholz Beitrag anzeigen
    Interessanter Artikel: der Mann arbeitet in Vollzeit bei der Müllabfuhr eines privaten (s.Bruttolohn) Müllentsorgers.
    Verdient für diesen knochenharten Vollzeitjob als Müllmann 1400 Brutto, laut Artikel = 1040€ Netto, landete trotz Vollzeitjob und 150 Bewerbungen auf freie Wohnungen im Obdachlosenasyl und nun zahlt er für eine 22qm-Wohnung 550€ Warmmiete.

    Das ist ein Deutschland in dem wir gut und gerne leben, das beste Deutschland, daß es je gab.

    Was noch fehlt sind fette Zahnlücken, weil Zahnersatz komplett aus dem Leistungskatalog der regulären Krankenversicherung gestrichen wird. Aber das wird noch ca. 5-10 Jahre auf sich warten lassen. Kommen wird es definitiv in wenigen Jahren. Aber wenigstens erhält vorher die halbe Welt im besten Deutschland, das es je gab, eine Komplett-Gebisssanierung, solange noch Geld da ist.

    Und in 15 Jahren prügeln wir uns im überbevölkerten BRD-Arbeitsviehstall um die Essensreste aus den Müllcontainern.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  9. #519
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.833

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Delfin in der Kieler Förde...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  10. #520
    Mitglied Benutzerbild von Gefr. Meyer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    Gottseidank nicht in Bremen!
    Beiträge
    881

    Standard AW: (Neu:) DIE GUTE NACHRICHT!

    Zitat Zitat von Schopenhauer Beitrag anzeigen
    Delfin in der Kieler Förde...
    Das geht ja nun mal gar nicht!!!! Dieser Fischmörder bringt die Fangquote der Kieler Fischer durcheinander und gefährdet die Schifffahrt. Angler, Taucher und Surfer leben in Angst!
    Ich sage Euch: Das wird ein Problemdelfin! Brüüüünnnkttt iiiinn sofoooort uuummm!
    You know what they say about getting chased by a Bear? - No need to outrun the Bear -- as long as you outrun your Buddy!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gute Nachricht!!!!
    Von Geronimo im Forum Deutschland
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 00:33
  2. Gute Nachricht!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 20:20
  3. Gute Nachricht
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 20:42
  4. Gute Nachricht!!!!!!
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 07:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 151

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben