+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 113

Thema: die Leipzig Fraktur

  1. #101
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.366

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von DvB Beitrag anzeigen
    Zirku$chef ist ja klar. Aber ma$chinell??? :o
    Lieber DvB!

    Flüàtigkeit$fehler findet man überall, wo sià Flüàtigkeitsfehler befnden \ masàinell sollte e$ riàtig heißen nach den Regeln de$ Fraktursaúe$.

    Wenn Du nach guten Sàreibprogammen zur Darùellung gebroàener Sàriíen suàù, dann kann ià Dir etliàe empfehlen: Z.B. Ligaturix, Sciptor oder Ligafaktur. Jedoà nehme bitte zur Kenntni$: Keine$ dieser Programme taugt zum Sàreiben von Beiträgen in Internetforen. Wenn die Teàniker diese“$ Forum$ sià mit der Materie, die von der Darùellung von Fraktursàriften in Internetforen handelt, eingehend befassen möàten, dann verweise ich sie freundliàù in$ [Links nur für registrierte Nutzer], um von dort da$ nötige Rüùzeug zu holen.

    Nun zu dem, wa$ ià von den hiesigen Gegebenheiten halte: Ià finde sie wunderbar! Einen Diùput darüber, welàe Sàrií nun wem und warum mehr oder weniger gut gefällt, halte ich so lange für überòüssig, bi$ sià der Hinterùe und Leúte die simplen Regeln de$ Fraktursaúe$ angeeignet hat und sie zur Anwendung bringt, so, wie e$ sià gehört. Denn e$ will mir ganz einfaà niàt in den Kopf, daß e$ jemandem sàwerfällt, sià ein Duúend Kürzel zu merken.

    Wir sollten Mensàen wie Peter Wiegel, die keine Mühe scheuen, um da$ koùbare deutsàe Schriígut unseren Naàkommmen unentgeltlià zukommen zu lassen, für ihr fruchtbare$ Wirken dankbar sein.

    Gruß von Leila

  2. #102
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Ausschuss oder Au$schuß!

    Die Antwort dürfte eindeutig sein!

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Deutscher Patriot
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.143

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Also fettgedruckt und vergrößert ist die Fraktur-Schrift sehr gut zu lesen, aber in der normalen Größe und nicht fett ist es etwas anstrengend für die Augen meiner Meinung nach.

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von DvB
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    502

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von Deutscher Patriot Beitrag anzeigen
    Also fettgedruckt und vergrößert ist die Fraktur-Schrift sehr gut zu lesen, aber in der normalen Größe und nicht fett ist es etwas anstrengend für die Augen meiner Meinung nach.
    Die rechnergenerierte Fettung verhunzt die Buchstaben. Bei der Leipzig-Fraktur ist extra eine "bold"-Version dabei.
    "Jeder Jude sollte in seinem Herzen einen Platz für Haß freihalten. Für einen gesunden, kräftigen Haß gegen alles, was das Deutsche verkörpert und was im Deutschen fortlebt" - Elie Wiesel, Legends of our Time, Avon Books, New York 1968

  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von DvB
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    502

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Es hilft Dir natürlich nichts, wenn ich Dir mitteile, daß das Rad längst erfunden ist.
    Doch. Ich habe jetzt herausgefunden, daß die Lösung der UNZ1-Standard ist.
    Ein Zeichensatz der Mainzer Fraktur ist da [Links nur für registrierte Nutzer] frei verfügbar. Dieser Zeichensatz ist etwas fetter und m.E. bei kleiner Schriftgröße besser lesbar. Ich schlage vor, daß hier im Forum die Mainzer Fraktur mit dem UNZ1-Standard verwendet wird.
    "Jeder Jude sollte in seinem Herzen einen Platz für Haß freihalten. Für einen gesunden, kräftigen Haß gegen alles, was das Deutsche verkörpert und was im Deutschen fortlebt" - Elie Wiesel, Legends of our Time, Avon Books, New York 1968

  6. #106
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.366

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    19.05.2012 07:04
    Zitat Zitat von DvB Beitrag anzeigen
    Doch. Ich habe jetzt herausgefunden, daß die Lösung der UNZ1-Standard ist.
    Ein Zeichensatz der Mainzer Fraktur ist da [Links nur für registrierte Nutzer] frei verfügbar. Dieser Zeichensatz ist etwas fetter und m.E. bei kleiner Schriftgröße besser lesbar. Ich schlage vor, daß hier im Forum die Mainzer Fraktur mit dem UNZ1-Standard verwendet wird.
    So hübsch auch Peter Wiegels Leipziger Fraktur ist, so ist sie dennoch ungeeignet fürs Internet. Denn wer will sich schon ein Dutzend Kürzel merken, um etwas in Fraktur mitzuteilen?

    Das weitere Vorgehen liegt nun bei den Technikern dieses Forums.

    Gruß von Leila

  7. #107
    Mitglied Benutzerbild von DvB
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    502

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    So hübsch auch Peter Wiegels Leipziger Fraktur ist, so ist sie dennoch ungeeignet fürs Internet. Denn wer will sich schon ein Dutzend Kürzel merken, um etwas in Fraktur mitzuteilen?
    Ich würde das nicht sagen. Unicode ist im Netz vielfach bereits Standard. Wenn die standardisierte Belegung paßt, ist es auch kein Problem mehr, eine Fraktur-Tastatur mit zusätzlichen Tasten für das lange s und die Ligaturen auf den Markt zu werfen.

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    e$ will mir ganz einfaà niàt in den Kopf, daß e$ jemandem sàwerfällt, sià ein Duúend Kürzel zu merken.
    Will es Dir nun doch in den Kopf?

    Natürlich ist es scheiße, sich irgendwelche Kürzel merken zu müssen.
    Versuch Dir bloß mal das Gejaule von Sekrätippsen vorzustellen, wenn sie überhaupt jedes Zeichen mit [ALT]+[Zifferncode auf dem numerischen Tastenblock] eintippsen müßten. :o
    "Jeder Jude sollte in seinem Herzen einen Platz für Haß freihalten. Für einen gesunden, kräftigen Haß gegen alles, was das Deutsche verkörpert und was im Deutschen fortlebt" - Elie Wiesel, Legends of our Time, Avon Books, New York 1968

  8. #108
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.366

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von DvB Beitrag anzeigen
    Ich würde das nicht sagen. Unicode ist im Netz vielfach bereits Standard. Wenn die standardisierte Belegung paßt, ist es auch kein Problem mehr, eine Fraktur-Tastatur mit zusätzlichen Tasten für das lange s und die Ligaturen auf den Markt zu werfen.

    Will es Dir nun doch in den Kopf?

    Natürlich ist es scheiße, sich irgendwelche Kürzel merken zu müssen.
    Versuch Dir bloß mal das Gejaule von Sekrätippsen vorzustellen, wenn sie überhaupt jedes Zeichen mit [ALT]+[Zifferncode auf dem numerischen Tastenblock] eintippsen müßten. :o
    Der Leipzig-Fraktur fehlen viele Ligaturen. Es fehlen ferner: die deutschen Anführungszeichen („“) die Auslassungspunkte (…), der lange Gedankenstrich (—) und vieles andere mehr. Ohne diese Zeichen kann ich nicht sinnvoll schreiben, beim besten Willen nicht. Und wie stellt man in der genannten Schrift die einfachen Anführungszeichen (‚‘) dar? Ich habe keine Ahnung. Und die Kürzel ($, #, à, á, é, è, ò, í, ù und ú) betreffend: Was muß ich tun, wenn ich in einem Frakturtext französische Zitate anführen will? Etwa verrückt werden?

    Nein, ehrlich, so wird das nichts!

    Gruß von Leila

  9. #109
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Der Leipzig-Fraktur fehlen viele Ligaturen. Es fehlen ferner: die deutschen Anführungszeichen („“) die Auslassungspunkte (…), der lange Gedankenstrich (—) und vieles andere mehr. Ohne diese Zeichen kann ich nicht sinnvoll schreiben, beim besten Willen nicht. Und wie stellt man in der genannten Schrift die einfachen Anführungszeichen (‚‘) dar? Ich habe keine Ahnung. Und die Kürzel ($, #, à, á, é, è, ò, í, ù und ú) betreffend: Was muß ich tun, wenn ich in einem Frakturtext französische Zitate anführen will? Etwa verrückt werden?

    Nein, ehrlich, so wird das nichts!

    Gruß von Leila
    dann lass es einfach!
    Vor ein paar Tagen, wolltest du dem Wiegel am liebsten noch ein Dankesschreiben senden.......

  10. #110
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.366

    Standard AW: die Leipzig Fraktur

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    dann lass es einfach!
    Vor ein paar Tagen, wolltest du dem Wiegel am liebsten noch ein Dankesschreiben senden.......
    Ich gebe mich erst dann mit einer schlechten (bzw. schlichten) Möglichkeit zufrieden, wenn mir die beste Möglichkeit unerreichbar ist und ein Wunschtraum bleiben muß. Wiegels typographische Leistungen verdienen das höchste Lob, das im deutschsprachigen Raum zu vergeben ist. Bei dieser Meinung bleibe ich. Was die praktische Anwendung seiner schönen Schriften betrifft, habe und hege ich noch Wünsche. Deren Verwirklichung sehe ich hoffend entgegen.

    Ich war nie der Meinung, daß die Fraktur im Internet ohne Mühe von heute auf morgen Verbreitung finden würde.

    Gruß von Leila

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Korruptionsaffäre in Leipzig
    Von Der Gerechte im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 09:20
  2. Kulturbarbarei in Leipzig
    Von Stechlin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 20:56
  3. Leipzig
    Von ciasteczko im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 21:31
  4. Hat Leipzig Chancen?
    Von Banned im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 17:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben