+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

  1. #1
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Ich möchte anläßlich des bald stattfindenden 100. Jubiläums des Kriesgausbruches 1914 ein Projekt starten, welches im Netz verfügbare Bilder/ Seiten usw. in dem Strang versammelt. Möglichst bisher wenig bekanntes, unbekanntes Material aus 4 Jahren Krieg.

    Hier mal ein Anfang

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  2. #2
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.549

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Dort wurde Deutschlands Jugend zertreten.
    Und noch immer mahnen die Steine in den Dörfern an das große Schlachten.
    Doch die Namen verblassen, so wie die Nachwelt allmählich verblasst im Strudel der großen,
    eigentlichen Zerstörung unseres Volkes.
    Starben sie umsonst?

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.618

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    sie kämpften für die Souveränität Deutschlands gegen den Weltfeind !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  4. #4
    Root hog, or die Benutzerbild von Guilelmus
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.285

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Dort wurde Deutschlands Jugend zertreten.
    Und noch immer mahnen die Steine in den Dörfern an das große Schlachten.
    Doch die Namen verblassen, so wie die Nachwelt allmählich verblasst im Strudel der großen,
    eigentlichen Zerstörung unseres Volkes.
    Starben sie umsonst?

    ---
    Nicht nur die deutsche Jugend...generell Männer, die für die Nation lebend gebraucht werden. Einer meiner Verwandten, den es noch Ende 1918 an der Westfront erwischt hat, hat immerhin ein Grab in seiner Heimatgemeinde, und einen Grabstein in Form eines Eisernen Kreuzes, und liegt nicht irgendwo in einem Sammelgrab. In den ländlichen Gebieten werden die Erinnerungssteine noch gepflegt, in den Großstädten eher nicht, und ja, sie sind umsonst gefallen, mörderischer Imperialismus im Namen der Vaterlandsliebe und europäische Bruderkriege haben den zerstörerischen Linken ja erst zur Macht verholfen.
    "Places on earth where people are most diligently killing each other are those of ethnic, religious and racial diversity, which we whites are supposed to celebrate!" Jared Taylor
    "Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote." Benjamin Franklin

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.456

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    sie kämpften für die Souveränität Deutschlands gegen den Weltfeind !


    Sie kämpften für die Freiheit Europas!

  6. #6
    Stopblitz
    Gast

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen


    Sie kämpften für die Freiheit Europas!
    So weit würde ich nicht gehen. Sie kämpften für ein unabhängiges, freies Deutschland.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.456

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Zitat Zitat von Stopblitz Beitrag anzeigen
    So weit würde ich nicht gehen. Sie kämpften für ein unabhängiges, freies Deutschland.
    Schon richtig. Was ich sagen wollte, nur ein unabhängiges und geeintes Deutschland garantiert die Freiheit von Europa. Dadurch daß sich die Europäer 1914/39/90/2012 vor den Karren der Juden spannen ließen, haben sie den ganzen Kontinent und sich selbst versenkt.

    Du hast vielleicht gelesen, daß Franzosen der Waffen-SS-Division Charlelemagne in Bad Reichenhall von den Befreiern und einem General Leclerc erschossen worden sind. Sie starben mit dem Ausruf *Vive la France!*

    Die haben kapiert, worum es - nicht nur - in WK2 ging: das Überleben aller europäischen Staaten und Völker, deren Feind zu keiner Zeit Deutschland gewesen ist, auch nicht unter Adolf Hitler, sondern die dem internationalen Finanzjudentum hörigen Staaten, allen voran die USA und GB.

  8. #8
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Leute- Bilder, nicht Meinungen- Danke.
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.618

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    mein Opa hat zwei seiner Brüder verloren im WK I mehr als WK II
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  10. #10
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.386

    Standard AW: Fotoprojekt 1. WK in Bildern 100. Jahrestag 2014

    Kaum zu Glauben was noch um Verdun rumliegt, in Deutschland unmöglich.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Soči 2014/Сочи 2014 – es geht voran!
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 00:54
  2. WM-Quali 2014
    Von Geronimo im Forum Sportschau
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 07:44
  3. sehr nettes Fotoprojekt - Dear Phototraph
    Von Registrierter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 08:32
  4. Deutschland 2014 mit Vollbeschäftigung
    Von jack000 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 20:24
  5. 2014: Fussball-WM in Brasilien
    Von basti im Forum Sportschau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 19:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben