+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Landung auf dem roten Platz

  1. #1
    Dompteur Benutzerbild von Alfred Tetzlaff
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    4.457

    Standard Landung auf dem roten Platz

    Diesen Monat vor 25 Jahren landete Matthias Rust mit seiner Cessna auf dem roten Platz in Moskau und parkte mit seiner Maschine in Moskaus Innenstadt. Die Entscheidung damals illegal in den sowjetischen Luftraum einzudringen habe er zwar später einmal bereut, aber heute stellt sich die Frage, ob dieser Flug von westlichen Nachrichtendiensten geplant war, oder ob es eine Verschwörung des sowjetischen Geheimdienstes war. Zu Fall gebracht wurden jedenfalls der sowjetische Verteidigungsminister und 200 Generäle.

  2. #2
    Re-Re-Educated Benutzerbild von derRevisor
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Gayrope
    Beiträge
    8.329

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Fest steht zumindest in jedem Fall, dass Rust selbst ein Volltrottel war/ist.

  3. #3
    Dompteur Benutzerbild von Alfred Tetzlaff
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    4.457

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Ein Volltrottel wird mit aller Sicherheit keinen Pilotenschein erwerben können. Wäre er ein psychisch Kranker gewesen, hätte es nicht so einen großen Aufwand gegeben. Immerhin sind damals viele hochrangige Militärs darüber gestolpert.

  4. #4
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Was ist "Chessna"?
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  5. #5
    Dompteur Benutzerbild von Alfred Tetzlaff
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    4.457

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Was ist "Chessna"?
    Pardon Cessna! war auf die Schnelle ein Freudscher Fehler.Wurde berichtigt.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.932

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Zitat Zitat von Alfred Tetzlaff Beitrag anzeigen
    Ein Volltrottel wird mit aller Sicherheit keinen Pilotenschein erwerben können. Wäre er ein psychisch Kranker gewesen, hätte es nicht so einen großen Aufwand gegeben. Immerhin sind damals viele hochrangige Militärs darüber gestolpert.
    War, oder ist er aber scheinbar, denn bei seinem Zivildienst, nach der Haft hat er mehrere Menschen, darunter eine Krankenschwester durch Messerstiche verletzt. Kam grad im Bericht, über die Geschichte.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  7. #7
    Dompteur Benutzerbild von Alfred Tetzlaff
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    4.457

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    War, oder ist er aber scheinbar, denn bei seinem Zivildienst, nach der Haft hat er mehrere Menschen, darunter eine Krankenschwester durch Messerstiche verletzt. Kam grad im Bericht, über die Geschichte.
    Ich kam auf die Idee das Thema zu eröffnen, weil ich auch im TV den Bericht über ihn gesehen hatte. Dass wegen einem Volltrottel der Verteidigungsminister und 200 Generäle fallen gelassen wurden, kann ich mir so recht nicht vorstellen. Da muss mehr dahinter gesteckt haben.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.932

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Zitat Zitat von Alfred Tetzlaff Beitrag anzeigen
    Ich kam auf die Idee das Thema zu eröffnen, weil ich auch im TV den Bericht über ihn gesehen hatte. Dass wegen einem Volltrottel der Verteidigungsminister und 200 Generäle fallen gelassen wurden, kann ich mir so recht nicht vorstellen. Da muss mehr dahinter gesteckt haben.
    Insgesamt 2000 Armeeangehörige. Das kam mir auch recht merkwürdig vor.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.321

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Zitat Zitat von Alfred Tetzlaff Beitrag anzeigen
    Ich kam auf die Idee das Thema zu eröffnen, weil ich auch im TV den Bericht über ihn gesehen hatte. Dass wegen einem Volltrottel der Verteidigungsminister und 200 Generäle fallen gelassen wurden, kann ich mir so recht nicht vorstellen. Da muss mehr dahinter gesteckt haben.
    Hat auch. Wie konnte ein "feindliches" Flugzeug in den sowjetischen Luftraum eindringen. Im Kalten Krieg. Bei uns sind Generäle gegangen worden, weil sie mutmaßlich Schwul waren. Und da wundert dich das in einer Diktatur, dass ....

  10. #10
    Re-Re-Educated Benutzerbild von derRevisor
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Gayrope
    Beiträge
    8.329

    Standard AW: Landung auf dem roten Platz

    Die Glücklichen. Zu Josefs Zeiten hätte der Genickschuss gewartet.

    Diese Säuberungswelle hat vermutlich entscheidend den Widerstand der Militärs, welche 1/4 - 1/3 des Staatsbudgets beanspruchten, gegen den notwendigen Wandel geschwächt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russische Staatsmedien berichten über Landung von Außerirdischen!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 12:27
  2. Beinahecrash bei Landung in Hamburg
    Von wtf im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 05:13
  3. Tag Der Roten Armee
    Von Titanic im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 14:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben