+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

  1. #11
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Wozu eigentlich die ganze Aufregung?

    In Deutschland gibt es auch ganz offiziell die Instituion des Schiedsmanns, vor dem sich Streitigkeiten ohne Gerichte beilegen lassen.



    Hat da jemand Angst vor der Konkurrenz?

    Es geht um viel mehr.
    - Einerseits wird die Kriminalstatistik der Ausländer spürbar verbessert, da weniger Verbrechen ans Tageslicht kommen.
    - Zweitens wird die Integration völlig blockiert. Weder Sprache noch Kultur NOCH Gesetz des Wirtslandes werden anerkannt. Man lebt praktisch nur in Europa, um Geld vom Amt zu bekommen uns sich zu vermehren.
    - Drittens darf es nicht sein, dass Einwanderer sich nicht an unsere Spielregeln halten und ihre eigenen Gesetze mitbringen. Wer hindert Hindus, Taoisten, Juden, Mormonen etc. noch, nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, wenn wir solche Ausnahmen durchgehen lassen?
    - Die Muslime selbst werden unter Druck gesetzt. Es ist eine Schande, zu einem westlichen Richter zu gehen, da man das doch unter sich regeln kann. gerade Frauen werden so weiter unterdrückt.
    - Was, wenn Nichtmuslime involviert sind? Welches Recht gilt dann primär? NOCH das Unsrige, aber glaube mir, wenn sich die Paralleljustiz erst mal durchgesetzt hat, werden die Muslime darauf dringen, dass im Zweifel für das gläubige Recht gestimmt wird resp. es werden Schariazonen eingeführt.

    Wie heißt es bei den AMis? Das ist unser Team. Wenn du es nicht anfeuerst, schwing deinen Arsch aus dem Stadion!
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  2. #12
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von Sheldon Beitrag anzeigen
    Ich prophezeihe dir, dass wir noch froh sein werden die Russen bei uns zu haben.
    Ja. Russlanddeutsche sind meist größere Patrioten als eingeborene BRD-linge...
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

  3. #13
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.528

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von fireeater Beitrag anzeigen
    Wie würdest Du denn damit umgehen, wenn man dir persönlich "nahelegt" deinen Verkehrsunfall vor dem "Friedensrichter" zu verhandeln ("...keine Polizei...)?
    Wenn die Haftung klar ist und der Unfallgegner einen vernünftigen Eindruck macht (also kein Feuerfresser ist), brauche ich keine Polizei.

    Ich sehe es nicht ein, daß der Staat durch ein von der Polizei festgesetztes Bußgeld auch noch auf jemandem rumtrampelt, der zugibt, einen Fehler gemacht zu haben!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  4. #14
    Schaf im Wolfspelz Benutzerbild von opppa
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.528

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Es geht um viel mehr.
    - Einerseits wird die Kriminalstatistik der Ausländer spürbar verbessert, da weniger Verbrechen ans Tageslicht kommen.
    - Zweitens wird die Integration völlig blockiert. Weder Sprache noch Kultur NOCH Gesetz des Wirtslandes werden anerkannt. Man lebt praktisch nur in Europa, um Geld vom Amt zu bekommen uns sich zu vermehren.
    - Drittens darf es nicht sein, dass Einwanderer sich nicht an unsere Spielregeln halten und ihre eigenen Gesetze mitbringen. Wer hindert Hindus, Taoisten, Juden, Mormonen etc. noch, nach ihren eigenen Gesetzen zu leben, wenn wir solche Ausnahmen durchgehen lassen?
    - Die Muslime selbst werden unter Druck gesetzt. Es ist eine Schande, zu einem westlichen Richter zu gehen, da man das doch unter sich regeln kann. gerade Frauen werden so weiter unterdrückt.
    - Was, wenn Nichtmuslime involviert sind? Welches Recht gilt dann primär? NOCH das Unsrige, aber glaube mir, wenn sich die Paralleljustiz erst mal durchgesetzt hat, werden die Muslime darauf dringen, dass im Zweifel für das gläubige Recht gestimmt wird resp. es werden Schariazonen eingeführt.

    Wie heißt es bei den AMis? Das ist unser Team. Wenn du es nicht anfeuerst, schwing deinen Arsch aus dem Stadion!
    Wenn es sich um Offizialdelikte handelt, finde ich auch, daß die deutsche Justiz zuständig ist - bei Streitigkeiten über Vertragssachen dürfte eine Einigung vor einer Schiedsstelle für alle Seiten besser sein!


    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.372

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Wozu eigentlich die ganze Aufregung?

    In Deutschland gibt es auch ganz offiziell die Instituion des Schiedsmanns, vor dem sich Streitigkeiten ohne Gerichte beilegen lassen.



    Hat da jemand Angst vor der Konkurrenz?

    Nun das Rechtsempfinden dieser Schiedsleute entspricht in etwa dem Kodex der Mafia.
    Wer ganz Kalkutta helfen will der wird bald selber zu Kalkutta, sagte der verstorbene Journalist Peter Scholl la Tour.

  6. #16
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Das Problem ist nicht die muslimische Eigengerichtsbarkeit, das Problem ist, dass sie ein faktisches Privileg darstellt und nicht mit entsprechenden Pflichten korrespondiert, z.B., was die gesicherte Rechtsförmigkeit angeht, was Finanzen/Soziales angeht usw.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  7. #17
    Labor omnia vincit! Benutzerbild von willy
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    7.326

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Das Problem ist nicht die muslimische Eigengerichtsbarkeit, das Problem ist, dass sie ein faktisches Privileg darstellt und nicht mit entsprechenden Pflichten korrespondiert, z.B., was die gesicherte Rechtsförmigkeit angeht, was Finanzen/Soziales angeht usw.
    Natürlich ist sie das Problem. Blutfehde und Ständegerichtsbarkeit haben wir schon lange hinter uns gelassen.
    Lieblingsgericht: Thunfischgrütze.

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.372

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Ein moslem.Schlichter oder Richter braucht natürlich auch eine Hausmacht ähnlich wie die staatl.Justiz die auch ein Urteil durchsetzen können,bei der Justiz sind es die staatl.Organe und bei den moslem.Richtern ist es ein Clan,deren Mitglieder auch nicht gerade nach Recht und Gesetz leben.
    Wer ganz Kalkutta helfen will der wird bald selber zu Kalkutta, sagte der verstorbene Journalist Peter Scholl la Tour.

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von opppa Beitrag anzeigen
    Wozu eigentlich die ganze Aufregung?

    In Deutschland gibt es auch ganz offiziell die Instituion des Schiedsmanns, vor dem sich Streitigkeiten ohne Gerichte beilegen lassen.



    Hat da jemand Angst vor der Konkurrenz?

    Na, was ist jetzt passiert? Ein Wunder? Du kannst doch was Vernüftiges schreiben!

    (Trotzdem Paralleljustiz abzulehnen, egal von wem sie auch stammt).

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Paralleljustiz Wo Muslime eigenes Recht sprechen

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Ja. Russlanddeutsche sind meist größere Patrioten als eingeborene BRD-linge *...
    ... und mit Sicherheit auch größer als "Patrioten" des Forums die das Land vom Internet aus(!) jeden Tag aufs neue "befreien".




    *Mdm = Markierung durch mich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 827
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 11:57
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 19:36
  3. Verachten Muslime unsere Gesellschaft zu Recht?
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 00:20
  4. Zollitsch betont Recht der Muslime auf Moscheen
    Von Thauris im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 03:14
  5. Bischof Zollitsch betont Recht der Muslime auf Moscheen
    Von DonGeilo im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 13:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben