+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 107

Thema: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Berlin wird zum Zentrum der Planungen für den syrischen Wiederaufbau nach einem möglichen Sturz von Präsident Assad: Die "Gruppe der Freunde des syrischen Volkes" hat in der Hauptstadt ein Sekretariat eröffnet. Die Kosten teilen sich Deutschland und die Arabischen Emirate.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Volker
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Köpenick
    Beiträge
    5.254

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Elmo allein zu Hause Beitrag anzeigen
    Berlin wird zum Zentrum der Planungen für den syrischen Wiederaufbau nach einem möglichen Sturz von Präsident Assad: Die "Gruppe der Freunde des syrischen Volkes" hat in der Hauptstadt ein Sekretariat eröffnet. Die Kosten teilen sich Deutschland und die Arabischen Emirate.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hoffentlich hört dort bald das gegenseitige Umbringen auf ! Aber, wo hat das friedliche Volk diese ganzen Waffen her. Ob sie die abgeben, wenn Assad sie dazu auffordert ?
    Denn das Morden wäre schlagartig beendet. Wenn ich bedenke, wir leben ja in einer vollendeten Demokratie , aber niemand hat Waffen zu Hause, mit denen er in der Lage wäre, die Regierung zu bekämpfen, wie geht das ? Hab ich keine Waffen, wird mich sicherlich auch niemand umbringen wollen, sehe ich das richtig ?
    Wer einen Fehler findet, kann ihn behalten...

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.585

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von amiigo Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hört dort bald das gegenseitige Umbringen auf ! Aber, wo hat das friedliche Volk diese ganzen Waffen her. Ob sie die abgeben, wenn Assad sie dazu auffordert ?
    Denn das Morden wäre schlagartig beendet. Wenn ich bedenke, wir leben ja in einer vollendeten Demokratie , aber niemand hat Waffen zu Hause, mit denen er in der Lage wäre, die Regierung zu bekämpfen, wie geht das ? Hab ich keine Waffen, wird mich sicherlich auch niemand umbringen wollen, sehe ich das richtig ?
    Gestern war der Jesuit Peter Scholl-Latour einer der wenigen, der bei Anne Will mal Fakten auf den Tisch brachte, während der Rest mit Hetze über Assad herzog.

  4. #4
    Fragend gehen wir voran. Benutzerbild von Roter Oktober
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Ach, mein Herz möcht sich auf grauen Eismeerwogen wiegen.
    Beiträge
    1.677

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Elmo allein zu Hause Beitrag anzeigen
    Berlin wird zum Zentrum der Planungen für den syrischen Wiederaufbau nach einem möglichen Sturz von Präsident Assad: Die "Gruppe der Freunde des syrischen Volkes" hat in der Hauptstadt ein Sekretariat eröffnet. Die Kosten teilen sich Deutschland und die Arabischen Emirate.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist doch alles Schwachsinn.

    Jeder denkende Mensch weiß was hinter den Auftragskillern pardon "Rebellen" steckt. Und ich bin Kommunist ich hab Ahnung von Revolutionen. Das sind einfach vom Westen finanzierte und vom Mossad ausgebildete Todeschwadrone wie damals schon in Latein Amerika die dort Unruhe stiften um eine Invasion Pressetauglich zu machen.

    Man will eine Pipline durch Syrien legen wie man es schon in Afghanistan wollte und man möchte den Druck auf das Endziel Iran erhöhen. Wenn Syrien fällt ist Iran allein in der Region und kann von allen Seiten angegriffen werden.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles Schwachsinn.

    Jeder denkende Mensch weiß was hinter den Auftragskillern pardon "Rebellen" steckt. Und ich bin Kommunist ich hab Ahnung von Revolutionen. Das sind einfach vom Westen finanzierte und vom Mossad ausgebildete Todeschwadrone wie damals schon in Latein Amerika die dort Unruhe stiften um eine Invasion Pressetauglich zu machen.

    Man will eine Pipline durch Syrien legen wie man es schon in Afghanistan wollte und man möchte den Druck auf das Endziel Iran erhöhen. Wenn Syrien fällt ist Iran allein in der Region und kann von allen Seiten angegriffen werden.
    Und warum ist es dann Schwachsinn oder meinst Du das auf die "Befreier" bezogen.

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.748

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Adanos Beitrag anzeigen
    Gestern war der Jesuit Peter Scholl-Latour einer der wenigen, der bei Anne Will mal Fakten auf den Tisch brachte, während der Rest mit Hetze über Assad herzog.
    Wenn Peter Scholl-Latour so weitermacht, wird er bald nirgends mehr eingeladen. Wo kämen wir denn hin, wenn bei uns jeder mit Fakten und Tatsachen argumentieren würde.....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wenn Peter Scholl-Latour so weitermacht, wird er bald nirgends mehr eingeladen. Wo kämen wir denn hin, wenn bei uns jeder mit Fakten und Tatsachen argumentieren würde.....
    Um ehrlich zu sein wäre ich froh drüber sein ewiges gesaber ist so langsam echt störend, mir wäre lieber man ladet mal seinen Nachfolger Chrostoph Hörstel ein, aber das wird wohl nie passieren...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.748

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Elmo allein zu Hause Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein wäre ich froh drüber sein ewiges gesaber ist so langsam echt störend, mir wäre lieber man ladet mal seinen Nachfolger Chrostoph Hörstel ein, aber das wird wohl nie passieren...
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wurde Chrostoph Hörstel denn schon gebrieft ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wurde Chrostoph Hörstel denn schon gebrieft ?
    Das kann man glaub ich vergessen, er ist sowas von nicht Mainstream der würde wahrscheinlich während der Sendung behaupten das Deutschland nicht "Unabhängig" ist, was dazu führen wird das seit langem wieder mal ein Standbild zu sehen wäre wie
    "Es gibt eine Technische Störung die Sendung geht aber gleich weiter", nach dem die Sendung dann weiter geht Sitzt auf seinem Platz einer von den Grünen.

  10. #10
    Fragend gehen wir voran. Benutzerbild von Roter Oktober
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Ach, mein Herz möcht sich auf grauen Eismeerwogen wiegen.
    Beiträge
    1.677

    Standard AW: Syriens Wiederaufbau wird in Berlin geplant!!!

    Zitat Zitat von Elmo allein zu Hause Beitrag anzeigen
    Und warum ist es dann Schwachsinn oder meinst Du das auf die "Befreier" bezogen.
    Ich meine diese ganze westliche Propaganda die meint das die "Rebellen" die Befreier sind.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 20:56
  2. Obama verlängert Boykot Syriens!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 12:46
  3. In Nürnberg wird ein arabisches Museum geplant-Initiator hat Schwierigkeiten
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 14:02
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 02:38
  5. USA schließen Kriegsgegner vom Wiederaufbau Iraks aus
    Von Nachrichten im Forum Krisengebiete
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 16:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben