+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 122 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 1215

Thema: Warum sind Rechte so hohl?

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.059

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Wenn man die Ziele der Rechten betrachtet kommt einem häufig folgendes "Ideal"-Bild.

    -ein starker Staat
    -Führerprinzip
    -Rassismus
    -Ausschluss aller anders Denkenden
    -Hetze gegen Minderheiten (Homosexuelle)

    usw...

    Das Weltbild der Rechten ist geprägt von Angst der angeblichen Knappheit materieller Ressourcen.
    Sie machen sich nicht mal die Mühe diese Behauptungen zu überprüfen.
    Sie nehmen es hin weil sie es glauben wollen.

    Woran liegt das?

    Ganz einfach, Rechte sind entweder Masochisten/Sadisten weil sie freiwillig ihre Freiheit bzw ihr Leben einschränken wollen.
    Oder sie sind einfach extrem dumm.
    Warum Antifaschist so hohl ist.

    Kein Hirn.

  2. #12
    Freigeist Benutzerbild von Nereus
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    Charlottenburg
    Beiträge
    9.733

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Bodenheim Beitrag anzeigen
    Erstmal stimmt das ja so nicht. Ich bin z.B. rechts, aber ich fordere bestimmt kein Führerprinzip.

    Aber mal etwas anderes: Sind die herrschenden Linksliberalen soviel besser?

    Sie fordern Freiheit, Antiautorität und Toleranz, und wenn ihnen die Scheiße der Gesellschaft dann nur so um die Ohren fliegt in Form von Jugendgewalt, Vandalismus, Schülern welche Lehrer verprügeln usw. usw.,
    was tun sie dann?
    Verdrängen, beschönigen, verleugnen, lügen.
    Da hat einer in seiner SOZI-Schulung etwas von Adornos der F-Skala gehört, um damit die hiesigen Foris zu provozieren. Die F-Skala will die angeblichen bösen Eigenschaften der SOZI-Gegner, wie Konservative, Rechte, Nationale oder Faschisten, aufdecken und diese Menschen als Minderwertige brandmarken und stigmatisieren, um so die selbsternannten Höherwertigen (die kalvinistischen Prädestinierten) zur elitären Herrschaft zu berechtigen.

    Die sogenannte F-Skala enthält neun Bereiche (sog. Subskalen):
    · Konventionalismus. Starre Bindung an die konventionellen Werte des Mittelstandes.
    · Autoritäre Unterwürfigkeit. Unkritische Unterwerfung unter idealisierte Autoritäten der Eigengruppe.
    · Autoritäre Aggression. Tendenz, nach Menschen Ausschau zu halten, die konventionelle Werte missachten, um sie verurteilen, ablehnen und bestrafen zu können.
    · Anti-Intrazeption. Abwehr des Subjektiven, des Phantasievollen, Sensiblen.
    · Aberglaube und Stereotypie. Glaube an die mystische Bestimmung des eigenen Schicksals, die Disposition in rigiden Kategorien zu denken.
    · Machtdenken und „Kraftmeierei“. Denken in Dimensionen wie Herrschaft - Unterwerfung, stark - schwach, Führer - Gefolgschaft; Identifizierung mit Machtgestalten; Überbetonung der konventionalisierten Attribute des Ich; übertriebene Zurschaustellung von Stärke und Robustheit.
    · Destruktivität und Zynismus. Allgemeine Feindseligkeit, Diffamierung des Menschlichen.
    · Projektivität. Disposition, an wüste und gefährliche Vorgänge in der Welt zu glauben; die Projektion unbewusster Triebimpulse auf die Außenwelt.
    · Sexualität. Übertriebene Beschäftigung mit sexuellen „Vorgängen“
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #13
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.606

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    ... Das Weltbild der Rechten ist geprägt ...
    ... ist geprägt wie das Weltbild der Linken, der grünen Umweltzerstörer, der Raubtier-Kapitalisten, der Antifas, der Nazis und aller Sonstigen, die draußen außerhalb unserer Welt jenseits des sozialen Rands rum eiern.

    Sie wollen unsere Kohle, aber mehr als bisher kriegen sie nicht.
    Die fetten Zeiten für dieses Gesocks sind bald vorbei. Vielleicht kommen noch 1 oder 2 HartzIV-Erhöhungen bevor die BRD und Europa pleite gehen, vielleicht noch was mehr Rente für kinderlose alte Raffgeier, und vielleicht auch noch was mehr für ungelernte Fließband-Hengste und Erwerbs-Schlunzen, die ja ohnehin schon irre Überbezahlungen krallen für ihre 12 Griffe an PC oder Maschine.

    Intelligenz, Geld, Wirtschaft und Erwerbstätige mit Leistungs-Ehrgeiz wander aus: über 2.000/Tag aus Europa, über 500/Tag aus der BRD, und aus GB mit 25% weniger Bevölkerung sogar 20% mehr: über 600/Tag. Hier bleiben nur Leute, die kein anderes Land will. Wer will schon Rentner ohne Rente oder Blöde und Arbeitsunwillige? Oder Ungelernte mit Salär-Forderungen jenseits von gut und böse?

    Siemens und Bosch haben hier nur noch 230.000 Leute, aber schon über 470.000 im Ausland, einige der 100 größten BRD-Firmen haben hier nur noch den Verkauf, um noch was BRD-Kaufkraft abzusaugen, so lange noch was da ist. 2025 werden im Ausland schon mehr Deutsche geboren als hier, und jetzt schon werden im Ausland mehr deutsche Produkte hergestellt als hier:

    65% der Teile eines Heidelberger Druckers werden schon importiert, und sogar schon 80% der Teile eines Porsche, und 2025 sind BRD und Europa schon lange 3.-Welt. Dann können sich Antifas und Nazis mit Islamis und Rentnern ohen Rente an den Mülltonnen um Essensreste und Lumpen prügeln. Ich seh mir das dann auf TV an. Nach Feierabend, wenn ich meine Alpacas gezählt habe.


  4. #14
    Bahadur Ghazi Sahib-Log Benutzerbild von Bellerophon
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Hochfalen
    Beiträge
    6.603

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Letzlich kann man die Leute immer sehr leicht einschätzen.

    Geh in ihre Wohung, und gucke nach ihren Bücherregalen.

    Damit hat sich meistens alles erledigt.

    Die Männer haben BVB Schals und die Weiber Frauenlitaratur, Schwedenkrimis oder Harry Potter



    Die Kasten sind -

    Nichts

    Arbeiter

    Bauer

    Händler

    Krieger

    Priester/Schamane/Medizinmann
    »Es schmücken deine Worte dich, so schön wie deine Wunden – nach Ehre schmecken beide.«
    W.Shakespear »Mac Beth«

    Ich bin das, was die 68er immer abtreiben wollten

  5. #15
    Bahadur Ghazi Sahib-Log Benutzerbild von Bellerophon
    Registriert seit
    13.05.2009
    Ort
    Hochfalen
    Beiträge
    6.603

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen

    Das Weltbild der Rechten ist geprägt von Angst der angeblichen Knappheit materieller Ressourcen.

    Hä? Das ist doch Kernthema der linken Agitprop?

    »Es schmücken deine Worte dich, so schön wie deine Wunden – nach Ehre schmecken beide.«
    W.Shakespear »Mac Beth«

    Ich bin das, was die 68er immer abtreiben wollten

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Braunbatzenland
    Beiträge
    5.439

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    -Hetze gegen Minderheiten (Homosexuelle)
    Ach, das ist Dein Problem! Du magst die Nationalen nicht, weil sie Dir verbieten wollen, im Tütü durch Köln zu ziehen. Sage das doch gleich!

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    Braunbatzenland
    Beiträge
    5.439

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Warum Antifaschist so hohl ist.

    Kein Hirn.
    Kein Schulabschluss,
    kein Beruf,
    keine Perspektive,
    keine moralisch-ethische Bildung,
    keine philosophische Bildung,
    keine geisteswissenschaftliche Bildung,
    keine Skepsis,
    keine Reflexion,
    keine praktischen Ansichten,
    keine Tugenden,
    keine innere Härte,
    keine Verantwortung,
    kein Wehrdienst,
    keine Erziehung,
    keine Strafen,
    keine Zügelung,
    keine Abstinenz,
    kein Verzicht auf Medien,
    kein Verzicht auf Drohen,
    kein Verzicht auf Geld,
    kein Verzicht auf Sex,
    keine Achtung vor dem Alten,
    keine Achtung vor dem Leben,
    keine Achtung vor dem Arbeitenden,
    keine Achtung vor dem Gesunden,
    keine Achtung vot Andersdenkenden
    ...

  8. #18
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.016

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Wenn man die Ziele der Rechten betrachtet kommt einem häufig folgendes "Ideal"-Bild.

    -ein starker Staat
    -Führerprinzip
    -Rassismus
    -Ausschluss aller anders Denkenden
    -Hetze gegen Minderheiten (Homosexuelle)

    usw...

    Das Weltbild der Rechten ist geprägt von Angst der angeblichen Knappheit materieller Ressourcen.
    Sie machen sich nicht mal die Mühe diese Behauptungen zu überprüfen.
    Sie nehmen es hin weil sie es glauben wollen.

    Woran liegt das?

    Ganz einfach, Rechte sind entweder Masochisten/Sadisten weil sie freiwillig ihre Freiheit bzw ihr Leben einschränken wollen.
    Oder sie sind einfach extrem dumm.
    Ist Guido Westerwelle für einen starken Staat oder ist der rassistisch, hat der was gegen Schwule?
    Wäre mir neu.
    Für den starken Staat sind alle Linken, alle, ohne Ausnahme. Das Führerprinzip, naja, dem hängen Menschen aller Couleur an.
    Rassismus kommt wieder auf die Definition an, was ist Rassismus? Da würde mich mal die Definition dieser Linksknalltüten interessieren.
    Ausschluß der Andersdenkenden und Hetze gegen Minderheiten? Also das kenne ich auch zu gut aus dem Antifa-Lager, das gleiche Spiel.
    Tja, was sich liebt das neckt sich halt. Es gibt Lager die sind sich ähnlicher als sie es wahrhaben wollen...

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Pythia
    Die fetten Zeiten für dieses Gesocks sind bald vorbei. Vielleicht kommen noch 1 oder 2 HartzIV-Erhöhungen bevor die BRD und Europa pleite gehen, vielleicht noch was mehr Rente für kinderlose alte Raffgeier, und vielleicht auch noch was mehr für ungelernte Fließband-Hengste und Erwerbs-Schlunzen, die ja ohnehin schon irre Überbezahlungen krallen für ihre 12 Griffe an PC oder Maschine.
    Ein bißchen mehr Respekt gegenüber den Arbeitern die in der Produktion arbeiten bitte.

    Das Bild eines ungelernten, im Grunde arbeitsunwilligen und dummen Fließbandarbeiters ist nicht haltbar. Maschinen und Produktionsvorgänge sind zum größten Teil hochkomplex und es reichen sicher nicht mal eben 12 Griffe aus, damit du die Annehmlichkeiten des heutigen modernen Lebens genießen kannst. Darüber hinaus sind diese Menschen die in der Produktion arbeiten gewiss nicht überbezahlt. Etwa 20% bis vielleicht sogar 50% des Einkommens kommen über Zulagen zustande, die der tägliche Gefährdung der Gesundheit rechnen tragen (Lautstärke, Schmutz, Schichtarbeit, Feiertagsarbeit, Wochenendarbeit, gefährliche Gerüche, schwere körperliche Arbeit, die ständige Unfallgefahr...)

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    15.785

    Standard AW: Warum sind Rechte so hohl?

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Wenn man die Ziele der Rechten betrachtet kommt einem häufig folgendes "Ideal"-Bild.

    -ein starker Staat
    -Führerprinzip
    -Rassismus
    -Ausschluss aller anders Denkenden
    -Hetze gegen Minderheiten (Homosexuelle)

    usw...

    Das Weltbild der Rechten ist geprägt von Angst der angeblichen Knappheit materieller Ressourcen.
    Sie machen sich nicht mal die Mühe diese Behauptungen zu überprüfen.
    Sie nehmen es hin weil sie es glauben wollen.

    Woran liegt das?

    Ganz einfach, Rechte sind entweder Masochisten/Sadisten weil sie freiwillig ihre Freiheit bzw ihr Leben einschränken wollen.
    Oder sie sind einfach extrem dumm.

    Daß die Ressourcen sich immer mehr verknappen sagen ja letztlich auch die Linken.

    Wenn nun aber meinetwegen irgendeine Ressource nicht mehr für 10 Menschen da ist sondern nur noch für 5. Und du, deine Frau, deine 2 Kinder und ein guter Freund der Familie wärt 5 davon. Darüberhinaus hättest du auch zu entscheiden, wer diese Ressource bekommt und wer nicht. Wem würdest du sie geben? Deinen Nächsten oder den 5 anderen Fremden?

    Über der Familie steht als nächstes eben das eigene Volk. Ich habe nun einmal mehr mit einem Deutschen gemein als beispielsweise mit einem Araber. Aber auch mehr mit den Deutschen in meinem näheren Umfeld als meinetwegen mit denen 400 Kilometer entfernt. Es geht um Gemeinsamkeiten, Identifkation, Zugehörigkeit...

    So, und wenn sich nun die Ressourcen verknappen und du sie dir, deiner Familie und deinen Freunden verteilst, dann finden das die 5 Fremden die nichts bekommen sicher gar nicht toll. Das heißt du mußt sie und deine Nächsten schützen.

    Und da kommt dann der starke Staat ins Spiel der einmal für eine gerechte Verteilung an die Nächsten sorgt und für den nötigen Schutz.

    Klingt komisch, ist aber so.

    Was gibt es da zu prüfen?

    Während hier in Deutschland Millionen Menschen von ihrer Arbeit nicht leben können, verteilt der Staat großzügig die Milliarden in aller Welt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Erde ist hohl
    Von Freier Beobachter im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 06:53
  2. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 11:26
  3. Warum sind Rechte umweltfeindlich?
    Von Der kritische Denker im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 18:14
  4. Magersuchtanhängerseiten! Wie hohl kann man sein..
    Von McDuff im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 19:07
  5. Warum interessieren sich Rechte für den Deppensport?
    Von Hammer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 17:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben