+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 113

Thema: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Was soll dran Märchen sein?

    - Dass die Behörden alles versucht haben, daraus eine türkische-Mafia/PKK-Geschichte zu machen?
    - Dass man absichtlich Beweise/Unterlagen vernichtet hat?
    - Dass sogar Angehörige der Behörden bzw. Polizei an NSU vertrauliche Informationen gegeben hat?

    Was ?
    Zumindest stinkt die ganze NSU Geschichte nach Vertuschung, nach Lüge und nach vielem mehr.

  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen
    .... In einer Kleinstadt in Rheinland-Pfalz wird eine türkische Familie in ihrem Haus von zwei Männern überfallen. Doch statt nach den Tätern zu fahnden, sollen die herbeigerufenen Polizisten dem Vater Handschellen angelegt haben. Die Opfer sprechen von Fremdenfeindlichkeit bei den Beamten, die Behörden ermitteln...
    Ohne berechtigten Grund können/dürfen die Polizisten kein Handschellen anlegen.

    Entweder hat der Türke ein Grund geliefert oder aber es gab ein Missverständnis.

    Wir dürfen nicht vergessen, dass auch bei der Polizei schwarze Schafe geben können. Nur, wir kennen die Hintergründe nicht. Auch nicht was wirklich passiert ist. Irgendetwas zu sagen wäre nur reine Spekulation.

    Mit deinem Thema lieferst du für User von bestimmter Ecke Anlass, damit diese übliche Universal-Sprüche klopfen können. Eigentlich ein Eigentor von dir.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    5.656

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von berty Beitrag anzeigen
    Wer hier lügt, wird sich anhand des Videos vielleicht klären lassen. Darauf werden zumindest die Stimmen noch zu hören sein. Es sieht so aus, als ob die Polizeibeamten nicht richtig gehandelt hätten. Schließlich ist das Video inzwischen auf zig Seiten zu hören, eventuelle Täter dadurch gewarnt und die Ermittlungen setzten wohl auch ein wenig spät ein.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich frage mich, warum die Frau seelenruhig zwischen den "Tätern" und ihrem Mann rumsteht und plärrt! Angeblich war sie doch mit den Kindern in den hinteren Teil des Hauses geflüchtet!

    Angeblich haben die "Täter" den Türken doch in`s Haus gedrängt! Wieso hat der alle Zeit der Welt, um das Handy einzuschalten und dann seelenruhig nach den Messern zu greifen!

    Und als er das Handy einschaltet ist von einem Überfall noch nichts zu hören und zu sehen, höchstens noch einige "Regieanweisungen"! Erst dann geht das Geplärre los!

    Von den "Tätern" hört man nur zweimal, in einem fast "höflichen" Ton:

    "Messer runner!" ( Messer runter! )
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Papa
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    3.985

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Ohne berechtigten Grund können/dürfen die Polizisten kein Handschellen anlegen.

    Entweder hat der Türke ein Grund geliefert oder aber es gab ein Missverständnis.

    Wir dürfen nicht vergessen, dass auch bei der Polizei schwarze Schafe geben können. Nur, wir kennen die Hintergründe nicht. Auch nicht was wirklich passiert ist. Irgendetwas zu sagen wäre nur reine Spekulation.

    Mit deinem Thema lieferst du für User von bestimmter Ecke Anlass, damit diese übliche Universal-Sprüche klopfen können. Eigentlich ein Eigentor von dir.
    Der Grund war anscheinend, dass die Polizei nach dem sie schon zu spät kam, den Familien Vater mit einem Messer angetroffen und dadrauf auch direkt verhaftet hat. Der Familie wurde vor Ort und dem Vater bei der Festnahme und der Verhörung kein Glauben geschenkt. Man machte aus dem eigentlichen Opfer den Täter bis das Video vorgelegt wurde und ihn entlastete. Bis dahin wurde weder nach den Tätern gefahndet noch die Ärztliche Versorgung der Familie sichergestellt. Ob diese Vorgehensweise jetzt an schwarzen Schafen innerhalb dieser Polizei Behörde lag oder andere Gründe hatte, dadrüber kann man sich je nach Sichtweise streiten, was feststeht ist, dass die beteiligten Polizisten in diesem Fall eindeutig versagt haben.

    Lass sie doch ihre Sprüche kloppen, ich seh das nicht als Eigentor..
    Türke unser, der Du bist in Anatolien, geheiligt werde Dein Türkentum;
    zu uns komme Dein Reich; Dein türkischer Wille geschehe,
    wie in Anatolien, so auch in Europa!

    En Büyük Türkiye Amin!

  5. #25
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.748

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Zumindest stinkt die ganze NSU Geschichte nach Vertuschung, nach Lüge und nach vielem mehr.
    Vor allem stinkt es nach großangelegter Volksverarschung.....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #26
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.748

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Ohne berechtigten Grund können/dürfen die Polizisten kein Handschellen anlegen.

    Entweder hat der Türke ein Grund geliefert oder aber es gab ein Missverständnis.

    Wir dürfen nicht vergessen, dass auch bei der Polizei schwarze Schafe geben können. Nur, wir kennen die Hintergründe nicht. Auch nicht was wirklich passiert ist. Irgendetwas zu sagen wäre nur reine Spekulation.

    Mit deinem Thema lieferst du für User von bestimmter Ecke Anlass, damit diese übliche Universal-Sprüche klopfen können. Eigentlich ein Eigentor von dir.
    Beim Anblick eines bemesserten Türken ist immer "Gefahr im Verzug" !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #27
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.799

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von berty Beitrag anzeigen
    Wer hier lügt, wird sich anhand des Videos vielleicht klären lassen. Darauf werden zumindest die Stimmen noch zu hören sein. Es sieht so aus, als ob die Polizeibeamten nicht richtig gehandelt hätten. Schließlich ist das Video inzwischen auf zig Seiten zu hören, eventuelle Täter dadurch gewarnt und die Ermittlungen setzten wohl auch ein wenig spät ein.


    [Links nur für registrierte Nutzer]




    2 Männer gingen auf das Haus zu:


    Der Vater hatte, als er merkte, dass zwei Unbekannte auf das Haus zukamen, eine Kamera eingeschaltet, die dann zu Boden fiel und weiter aufnahm. So wurde die Aufnahme eher ein Tondokument von dem Überfall.


    Warum wurden die reingelassen?



    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  8. #28
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.799

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von Eloy Beitrag anzeigen
    ....

    Angeblich haben die "Täter" den Türken doch in`s Haus gedrängt! Wieso hat der alle Zeit der Welt, um das Handy einzuschalten und dann seelenruhig nach den Messern zu greifen!...
    Vor allem bleibt die Frage, warum überhaupt die Tür geöffnet wurde, wo doch Gefahr im Verzug war?


    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.623

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von berty Beitrag anzeigen
    Wer hier lügt, wird sich anhand des Videos vielleicht klären lassen. Darauf werden zumindest die Stimmen noch zu hören sein. Es sieht so aus, als ob die Polizeibeamten nicht richtig gehandelt hätten. Schließlich ist das Video inzwischen auf zig Seiten zu hören, eventuelle Täter dadurch gewarnt und die Ermittlungen setzten wohl auch ein wenig spät ein.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Normalerweise hätte die Polizei sich viel mehr Zeit lassen sollen.

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.623

    Standard AW: Bewaffneter Überfall auf türkische Familie... Polizei führt Opfer in Handschellen ab!

    Zitat Zitat von Eloy Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum die Frau seelenruhig zwischen den "Tätern" und ihrem Mann rumsteht und plärrt! Angeblich war sie doch mit den Kindern in den hinteren Teil des Hauses geflüchtet!

    Angeblich haben die "Täter" den Türken doch in`s Haus gedrängt! Wieso hat der alle Zeit der Welt, um das Handy einzuschalten und dann seelenruhig nach den Messern zu greifen!

    Und als er das Handy einschaltet ist von einem Überfall noch nichts zu hören und zu sehen, höchstens noch einige "Regieanweisungen"! Erst dann geht das Geplärre los!

    Von den "Tätern" hört man nur zweimal, in einem fast "höflichen" Ton:

    "Messer runner!" ( Messer runter! )
    Mal schauen ob der Überfall nicht getürkt ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Israel - Familie darf Opfer nicht begraben
    Von mabac im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 22:30
  2. Türkische Familie - 23-Jähriger brutal getötet – komplette Familie unter Tatverdacht
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 22:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben