+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 234

Thema: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von volkszorn
    Registriert seit
    04.10.2011
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.205

    Standard Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Als wenn Energie- und Eurokrise nicht genug wären legt Kretschmann noch einen nach...

    Kretschmann verlangt „ernsthafte“ Beitrittsverhandlungen

    15.10.2012 · Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) verlangt neue Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei. Ziel müsse eine Vollmitgliedschaft sein, sagte Kretschmann in Ankara.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zeuge des Irrsinns

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    1.418

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Die Türkei ist keine Melkkuh, also kann die EU woanders Geld schnorren, um sein Blutsauger-Mitgliedsland namens "Kriechenland" weiter durchzufüttern.

  3. #3
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.069

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Atatürks Türkei liebend gern, aber die gibt es nicht mehr. Atatürk ist leider tot und die Türkei in anderen Händen. Die Türkei von heute will ich nicht in der EU haben.
    Istanbul als Stadtstaat ja, das rückständige Anhängsel nicht.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Atatürks Türkei liebend gern, aber die gibt es nicht mehr. Atatürk ist leider tot und die Türkei in anderen Händen. Die Türkei von heute will ich nicht in der EU haben.
    Istanbul als Stadtstaat ja, das rückständige Anhängsel nicht.
    Istanbul nur im Verbund mit Griechenland und dem Namen Konstantinopel, anders nicht!

  5. #5
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.069

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    Istanbul nur im Verbund mit Griechenland und dem Namen Konstantinopel, anders nicht!
    Ich plädiere für "Byzanz". "Konstantinopel" geht aber auch, hab ich kein Problem mit.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Ich plädiere für "Byzanz". "Konstantinopel" geht aber auch, hab ich kein Problem mit.
    Ich meinte die Stadt, mit dem Namen Konstantinopel. Das Land natürlich Byzanz. Vielleicht würden die Griechen endlich wieder Verantwortung übernehmen!!

  7. #7
    Islam nein danke Benutzerbild von Pappenheimer
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    Central Valley
    Beiträge
    5.313

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Die EU hat momentan genug Probleme, was soll sie mit dem Hilfsarbeiterland Tuerkei?
    „Alles was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“

    Konrad Adenauer

  8. #8
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.069

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    Ich meinte die Stadt, mit dem Namen Konstantinopel. Das Land natürlich Byzanz. Vielleicht würden sich die Griechen endlich wieder aufraffen!
    "Byzantion" kann man die Stadt wieder nennen, "Byzanz" natürlich das Reich. "Konstantinopel" kann man nehmen, wenn man es unbedingt christlich unterstreichen will, halte ich aber nicht unbedingt für ratsam.
    Wenn es zum Griechenland-Verbund gehören soll, dann ruhig "Byzantion". Da könnte man Makedonien und diese ganzen Länder da mal zusammenführen.
    Wird aber schwer. Von daher wäre eine Art Stadtstaat eine ordentliche Lösung. Eine Freistadt, Hafen- und Handelsmetropole und die definitive Grenze der EU.
    Irgendwann gehört Israel auch zur EU, pass auf. Die singen ja auch beim Eurovision Song Contest mit und so weiter. Irgendwann gehören Ägypten und der Kongo auch zur EU.
    Ich frage mich, wann man endlich mal Grenzen zieht.

  9. #9
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wann man endlich mal Grenzen zieht.
    Die Grenzen wird nicht gezogen durch irgendeine Landmarke, sondern durch das Ende der EU.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    3.779

    Standard AW: Die Türkei soll endlich Vollmitglied der EU werden - fordert Kretschmann

    Zitat Zitat von volkszorn Beitrag anzeigen
    Als wenn Energie- und Eurokrise nicht genug wären legt Kretschmann noch einen nach...

    Kretschmann verlangt „ernsthafte“ Beitrittsverhandlungen

    15.10.2012 · Der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) verlangt neue Verhandlungen über einen EU-Beitritt der Türkei. Ziel müsse eine Vollmitgliedschaft sein, sagte Kretschmann in Ankara.


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Was will man von einer von der CIA aus der Taufe gehobenen kommunistischen Partei anderes erwarten?


    Ihre einzige Aufgabe ist die Vernichtung Deutschlands.
    Niemand ist mehr Sklave, als der sich frei fühlt ohne es zu sein. Goethe
    Wir sehen viel, nehmen aber wenig wahr. Arthur Conan Doyle

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ackermann fordert Endlich ein Ende der Nationalstaaten!
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 12:48
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 01:26
  3. Merkel soll endlich DURCHREGIEREN?!
    Von NationalDemokrat im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 02:00
  4. Deutsch soll in der Türkei Pflicht werden
    Von Duck im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 15:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben