+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 139 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1383

Thema: Was sind echte Verschwörungen?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    451

    Standard Was sind echte Verschwörungen?

    Der erfahrene Foren- User sieht sich immer wieder mit dem Begriff "Verschwörungs- Theoretiker" konfroniert. Dieser Begriff ist negativ besetzt und kann auch mit "Spinner" übersetzt werden. Warum eigentlich? Was ist eine Verschwörung? Eigentlich etwas ganz Alltägliches. Mindestens zwei Leute hecken einen Plan aus, der geheim bleiben soll und durch den sie sich Vorteile erhoffen. Das passiert in jedem Betrieb und in jeder Familie, in jedem Staat und jeder Partei. Nicht immer wird damit etwas zum Nachteil anderer getan. Wenn Papa und Mama eine Weihnachtsüberraschung vorbereiten, so ist das eher eine positive Verschwörung.
    Drastisches Gegenbeispiel: jeder Krieg beginnt mit einer Verschwörung. Mit "Verschwörungstheorie" sind jedoch meistens Behauptungen gemeint, die angeblich gar nicht stimmen können. Beliebtes Thema: 9/11. Da die offizielle Erklärung lückenhaft ist, gibt es Gerüchte in Richtung "inside- job". Der 11. September wird mit dem Reichstags- Brand verglichen, also als Alibi für massive polizeiliche oder militärische Aktionen.
    Es gibt eine Reihe von Fragen, die helfen, sich bei solchen oft unaufgeklärten Ereignissen eine Meinung zu bilden. Wem nützt es? Wer sagt was dazu, wer ist kompetent? Was geschah davor, was danach? usw.
    Hier eine kleine Zusammenstellung aktuell diskutierter Themen. Was sind echte Verschwörungen, was sind möglicherweise nur widersprüchlich dargestellte Ereignisse? Was gibt es überhaupt nicht?


    -Chemtrails: angeblich werden giftige Substanzen durch Flugzeuge versprüht, dadurch entstehen ungewöhnliche Kondensstreifen am Himmel
    - HIV oder AIDS kommt angeblich aus dem militärischen Waffenlabor
    - manche Impfungen sind angeblich nur ein Mittel, um Menschen bewusst krank zu machen
    - genveränderte Lebensmittel sind angeblich so unerforscht, dass Schäden für unsere Gesundheit nicht auszuschließen sind
    - Mikrowellen- Kanonen, "Active Denial System" (ADS) werden angeblich heute schon gegen Demonstranten eingesetzt
    - Uran- Munition wurde angeblich im Irak verwendet und verstrahlt dort weiterhin Umwelt und Menschen
    - Das Bargeld wird angeblich bald in Europa abgeschaft, was die totale Kontrolle über unsere Finanzen ermöglicht
    - messianische Sekten und religiöse Fundamentalisten haben angeblich enormen Einfluss auf Politiker. Ein Messias (den gibt es in allen Religionen) kann erst erscheinen, wenn ein großer Krieg ausbricht, ein Armageddon. Religiöse Texte werden wie Geschichtsbücher gelesen, es wird gefordert, etwas zu tun, damit sich die Prophezeiungen erfüllen- quasi wären das dann sich selbst erfüllende Prophezeiungen.


    Vieles von all dem erscheint mir unglaubwürdig. Etliches kann ich mir vorstellen. Was sind nun echte Verschwörungen?
    Ich gebe hier bewusst keine Quellen und Namen an, um damit niemanden zu manipulieren. Jeder hat seine eigenen Quellen.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.545

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Das Wort Verschwörung ist ein Begriff der in den USA sehr üblich ist,es handelt sich dort schon um eine Verschwörung wenn sich 2 Leute zum Ladendiebstahl verabreden.Im deutschen hört sich das Wort Verschwörung gigantisch an.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Ich liebe Verschwörungstheorien, nichts ist so unterhaltsam.

    Vor allem, wenn Juden, Hitlerklone, Altnazis, Nazi-Geheimwaffen usw. darin vorkommen.

    Göttlich!

  4. #4
    Ultima Ratio Burgensis Benutzerbild von Apollyon
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    "Verschwörungstheorie" oder der "verschwörungstheoretiker" sind heutzutage totschlagargumentationen wenn man einen nicht widerlegen kann. In der Regel sind Verschwörungstheorien relativ Komplex und richten sich meistens gegen eine Offizielle Aussage.

    Theorien wie es schon sagt sind vermutungen aber keine defacto-Aussage, manche sind natürlich sehr Fragwürdig und unrealistisch.

    Und zum Thema Nazi-Geheimwaffen. Die gab es wirklich da sie zu dieser Zeit extrem Fortschrtittlich waren, dazu zählen funktionsfähige Raketen und Stahlflugtriebwerke, und nicht zuvergessen die "Nurflügler" und Helikopter.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    451

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Nazi-Geheimwaffen. Die gab es wirklich da sie zu dieser Zeit extrem Fortschrtittlich waren, dazu zählen funktionsfähige Raketen und Stahlflugtriebwerke, und nicht zuvergessen die "Nurflügler" und Helikopter.
    Können wir also auch die Atombombe zu einer damaligen Nazi- Geheimwaffe rechnen? Angeblich standen die Nazis kurz vor der Einsatz- Reife.

  6. #6
    Ultima Ratio Burgensis Benutzerbild von Apollyon
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Können wir also auch die Atombombe zu einer damaligen Nazi- Geheimwaffe rechnen? Angeblich standen die Nazis kurz vor der Einsatz- Reife.
    Nicht angeblich. Es ist so gewesen, Wernher von Braun hatte bereits auch Raketen entworfen (auf dem Zeichenbrett) die als Träger des spaltbaren Matierals dienten.

    Als sich die deutsche Niederlage abzeichnete, stimmte Hitler der japanischen Bitte um spaltbares Material und technische Hilfe zu. Das japanische Kernwaffenprogramm benötigte Material zur Verwirklichung von nuklearen Waffen. Nachdem bereits die drei japanischen U-Boote I-52, I-30 und I-29 (zwei davon auf dem Rückweg, also bereits mit Uranerz an Bord) versenkt worden waren, wurde entschieden, ein deutsches U-Boot mit kriegswichtiger Fracht nach Japan zu entsenden. Zielort und Art der Fracht hatte die Abteilung Marinesonderdienst Ausland (MSD) unter Vorsitz von Korvettenkapitän Franz Becker bestimmt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #7
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.722

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    -Chemtrails: angeblich werden giftige Substanzen durch Flugzeuge versprüht, dadurch entstehen ungewöhnliche Kondensstreifen am Himmel

    völliger Unsinn

    - HIV oder AIDS kommt angeblich aus dem militärischen Waffenlabor

    stimmt


    - manche Impfungen sind angeblich nur ein Mittel, um Menschen bewusst krank zu machen

    stimmt


    - genveränderte Lebensmittel sind angeblich so unerforscht, dass Schäden für unsere Gesundheit nicht auszuschließen sind

    stimmt


    - Uran- Munition wurde angeblich im Irak verwendet und verstrahlt dort weiterhin Umwelt und Menschen

    stimmt

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    451

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    -Chemtrails: angeblich werden giftige Substanzen durch Flugzeuge versprüht, dadurch entstehen ungewöhnliche Kondensstreifen am Himmel

    völliger Unsinn

    - HIV oder AIDS kommt angeblich aus dem militärischen Waffenlabor

    stimmt
    Liebe Ingeborg, hat´s Dir die Sprache verschlagen? Kannst Du nur noch den Daumen bewegen- nach unten oder oben?

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    34.545

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    Nicht angeblich. Es ist so gewesen, Wernher von Braun hatte bereits auch Raketen entworfen (auf dem Zeichenbrett) die als Träger des spaltbaren Matierals dienten.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Merkwürdig ist auch das man den Kapitän nicht den Befehl gegeben hat seine gesammte Ladung zu vernichten.Es wurde mal errechnet,das die USA höchstens 25-30 Kg waffenfähiges Uran besassen,zum Zeitpunkt der deutschen Kapitulation und für die Hiroschima Bombe benötigten sie um die 60 Kg spaltbares Uran.

    Die USA waren über das Frachtgut des U-Bootes informiert und störten den Funkverkehr zwischen den Briten und U 234. Am 14. Mai 1945 ergab sich U 234 östlich des Flemish Cap dem amerikanischen Geleitzerstörer USS Sutton. U 234 wurde zur Marinebasis in Portsmouth (New Hampshire) gebracht.

    Das Uranoxid wurde nach Washington zur Begutachtung und dann in die Waffenschmiede nach Oak Ridge in Tennessee verfrachtet, wo es in ca 0,5 kg waffenfähiges Uran umgewandelt werden konnte. Es liegt also im Bereich des Möglichen, dass das erbeutete deutsche Uran Bestandteil der insgesamt 64 kg Uran von Little-Boy wurde, der Atombombe, die über Hiroshima gezündet wurde

  10. #10
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.238

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Ingeborg Beitrag anzeigen
    -Chemtrails: angeblich werden giftige Substanzen durch Flugzeuge versprüht, dadurch entstehen ungewöhnliche Kondensstreifen am Himmel

    völliger Unsinn

    - HIV oder AIDS kommt angeblich aus dem militärischen Waffenlabor

    stimmt


    - manche Impfungen sind angeblich nur ein Mittel, um Menschen bewusst krank zu machen

    stimmt


    - genveränderte Lebensmittel sind angeblich so unerforscht, dass Schäden für unsere Gesundheit nicht auszuschließen sind

    stimmt


    - Uran- Munition wurde angeblich im Irak verwendet und verstrahlt dort weiterhin Umwelt und Menschen

    stimmt
    GVOs sind seit 40 Jahren in den USA am Verbraucher erprobt: keine Nebenwirkungen.
    HIV aus dem Waffenlabor ist Blödsinn. Die Geschichte von HTLVIII - dem ursprüngl. Namen des Agens ist
    gut dokumentiert.

    Chemtrails- Quark hoch zehn.
    Impfungen: Es gibt sicher weniger sinnvolle, sowohl human als auch in vet-Bereich. Bewußt schädigen will
    niemand die Impflinge und geheimnisvolle Zusatzstoffe gibt es nicht. VT Quatsch.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. so funktioniert ECHTE BRD-DemokRATTie
    Von Registrierter im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 14:09
  2. Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 11:28
  3. EU Verschwörung - die echte
    Von Jon Tullius im Forum Europa
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 22:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben