+ Auf Thema antworten
Seite 137 von 139 ErsteErste ... 37 87 127 133 134 135 136 137 138 139 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.361 bis 1.370 von 1383

Thema: Was sind echte Verschwörungen?

  1. #1361
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.464

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Du mit deinen Zahlenspielen! Wie wäre es denn mit 7/11 oder gleich 7-up, 4711 oder "Creme 21" (vom gleichnamigen Stuttgart will ich nicht anfangen)?

    Seit wann zitierts du Kurt Tucholsky? Der gehört mir, mir ganz allein!
    Ich muß mir doch wenigstens meine linken Wurzeln bewahren, wo ich gelegentlich schon so unbewusst nach Rächz tendiere. Würde Tucholsky übrigens auch tun angesichts der heutigen PolCor-Linken >:-(

    Aber was meinst du mit Zahlenspielereien? Der 11. September 2001 und der 11. Februar 2013 sind nun mal die bemerkenswertesten Geschichtsdaten des neuen Jahrhunderts.
    Von Stuttgart 21 wurde jetzt ja bekannt, daß der ursprüngliche Projektname Stuttgart 2100 lautete. Die Bahn hatte das irgendwie falsch rübergebracht...
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  2. #1362
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    451

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von blues Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Aber dennoch war es eine Geste ... die schon ziemlich mutig war ( welch anderer Papst hätte dies je getan ?)

    Dennoch bleibt deine Behauptung von irgendwelchen "Hintermännern" die du meinst benennen zu wollen, nebulös ... wer sollten denn die nun gewesen sein ? ...
    Apropos Papst und Verschwörungen- um mal wieder näher an das eigentliche Thema zu kommen: Google mal "Vatikan" und "Mafia". Insofern egal, wie der offizielle Kopf der Hydra benannt wird.
    Jean Paul Sartre: "Wer die Menschen lieben will, muss stark hassen, WAS sie unterdrückt." Nicht: WER.

  3. #1363
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Apropos Papst und Verschwörungen- um mal wieder näher an das eigentliche Thema zu kommen: Google mal "Vatikan" und "Mafia". Insofern egal, wie der offizielle Kopf der Hydra benannt wird.
    Jean Paul Sartre: "Wer die Menschen lieben will, muss stark hassen, WAS sie unterdrückt." Nicht: WER.
    Natürlich. Sartre war auch kein Idiot, der die Kapitalisten für den Kapitalismus verantwortlich machte. Deswegen sagt man u.a. auch, es war nicht Adolf, der an allem schuld war, es war das ganze damalige Volk, das mitgespielt hat, anstatt sich zu wehren.
    In Deutschland neigt man leider dazu, Befehle zu befolgen anstatt ihre Sinnhaftigkeit zu hinterfragen und dann ggf. den Gehorsam zu verweigern.

    @Füschl: ich denke, Tucho wäre heute Anarchist. Viele Optionen hat man heute nicht.

  4. #1364
    GESPERRT
    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    451

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen


    @Füschl: ich denke, Tucho wäre heute Anarchist. Viele Optionen hat man heute nicht.

    Viele sind Anarchisten, dabei wissen es die Wenigsten. Jede Ablehnung ungerechtfertigter Herrschaft ist Anarchie. Empfehlenswert: Horst Stowasser´s Buch "Freiheit pur", kostenloser download unter:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #1365
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    12.003

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Oliver Beitrag anzeigen
    Viele sind Anarchisten, dabei wissen es die Wenigsten. Jede Ablehnung ungerechtfertigter Herrschaft ist Anarchie. Empfehlenswert: Horst Stowasser´s Buch "Freiheit pur", kostenloser download unter:


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Stowasser war ein Guter....auch wenn er links war.... er war stets für Freiheit des Individuums und gegen Zwang der Massen
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  6. #1366
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.464

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Natürlich. Sartre war auch kein Idiot, der die Kapitalisten für den Kapitalismus verantwortlich machte. Deswegen sagt man u.a. auch, es war nicht Adolf, der an allem schuld war, es war das ganze damalige Volk, das mitgespielt hat, anstatt sich zu wehren.
    In Deutschland neigt man leider dazu, Befehle zu befolgen anstatt ihre Sinnhaftigkeit zu hinterfragen und dann ggf. den Gehorsam zu verweigern.

    @Füschl: ich denke, Tucho wäre heute Anarchist. Viele Optionen hat man heute nicht.
    Ah, ein Zufallsfund! Ja, auch ich bezeichne mich zuweilen als Anarchisten. Niemandem zu befehlen und mir von niemandem befehlen zu lassen war jedenfalls schon immer mein oberstes Prinzip! >:-(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  7. #1367
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Ah, ein Zufallsfund! Ja, auch ich bezeichne mich zuweilen als Anarchisten. Niemandem zu befehlen und mir von niemandem befehlen zu lassen war jedenfalls schon immer mein oberstes Prinzip! >:-(
    ja,ein guter Ansatz! das ist ausbaufähig! jetzt musst du nur noch dein Haus öffentlich machen und natürlich deine Frau (oder was immer), also sämtlichen Vorrat an Possesivpronomen im Meer verstreuen, das wäre der nächste große Schritt.
    ich warte auf Vollzugsmeldung!

    Nebenbei studieren wir noch das Hugoprinzip der Anarchie, "Hugos Zahnbürstl", der Entfall von Eigentum mit winzigen Ausnahmen. Anarchie hat etwas sehr Grundsätzliches, das ist nichts für Weicheier mit mimimi, alles meins. Det looft nicht!
    Anarchie heißt Verzicht, zuerst mal auf Gewalt, dann auf Besitz und DANN kann man langsam mal drüber nachdenken, was man denn auf der Habenseite hat bei all dem Verzicht. Anarchie ist wie Kloster mit Sex und genug zu Essen, dürfte für so ziemlich alle eine neue Erfahrung sein. Shaolinmönche im Puff, so verkaufe ich die Anarchie einem eher, ähm, sagen wir bodenständigen Publikum, hossa! Die intellektuellere Variante lautet "Buddhismus ./. Religion = Anarchie" oder so...

  8. #1368
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.490

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Anarchie heißt Verzicht, zuerst mal auf Gewalt, dann auf Besitz und DANN kann man langsam mal drüber nachdenken, was man denn auf der Habenseite hat bei all dem Verzicht. Anarchie ist wie Kloster mit Sex und genug zu Essen, dürfte für so ziemlich alle eine neue Erfahrung sein.
    Bin ich Anarchist, wenn ich auf dich verzichte.

  9. #1369
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.464

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    ja,ein guter Ansatz! das ist ausbaufähig! jetzt musst du nur noch dein Haus öffentlich machen und natürlich deine Frau (oder was immer), also sämtlichen Vorrat an Possesivpronomen im Meer verstreuen, das wäre der nächste große Schritt.
    ich warte auf Vollzugsmeldung!

    Nebenbei studieren wir noch das Hugoprinzip der Anarchie, "Hugos Zahnbürstl", der Entfall von Eigentum mit winzigen Ausnahmen. Anarchie hat etwas sehr Grundsätzliches, das ist nichts für Weicheier mit mimimi, alles meins. Det looft nicht!
    Anarchie heißt Verzicht, zuerst mal auf Gewalt, dann auf Besitz und DANN kann man langsam mal drüber nachdenken, was man denn auf der Habenseite hat bei all dem Verzicht. Anarchie ist wie Kloster mit Sex und genug zu Essen, dürfte für so ziemlich alle eine neue Erfahrung sein. Shaolinmönche im Puff, so verkaufe ich die Anarchie einem eher, ähm, sagen wir bodenständigen Publikum, hossa! Die intellektuellere Variante lautet "Buddhismus ./. Religion = Anarchie" oder so...
    "Possessivpronomen" müsste ich direkt mal googeln. Ich bin nämlich Schulabbrecher, musst du wissen >:-( Irgendwas mit "besitzen", nehme ich an...%-(

    Aber ne Frau habe ich nicht wegen meiner Schwüle. Und nen Mann erst recht nicht, denn "Homoehe" ist für mich fast schon das Unwort des Jahrtausends!
    Nein, außer ein paar eigensinnigen dahergelaufenen Spinnen habe ich keine Lebensgefährten. Nur tote Materie wie Bücher, Bilder, Artefakte. An den Wänden keine Nackte, Autographen nur und Stiche, nichts was Mainstreamkrimskrams gliche. Bei mir würdeste absolut nichts finden, was Normalbürger mit mir teilen wollten, so what...
    Anarchie ist ne geile Sache, stimmt! Aber wenn ich mir meine Nachbarn so ansehe...:-(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  10. #1370
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.794

    Standard AW: Was sind echte Verschwörungen?

    Zitat Zitat von Liberalist Beitrag anzeigen
    Bin ich Anarchist, wenn ich auf dich verzichte.
    Mit Umkehrschlüssen ist das immer so eine Sache...aber ich mache es dir leicht...ich verzichte auf dich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. so funktioniert ECHTE BRD-DemokRATTie
    Von Registrierter im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 13:09
  2. Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 10:28
  3. EU Verschwörung - die echte
    Von Jon Tullius im Forum Europa
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 21:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben