+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 297 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 2966

Thema: Marxistische Wirtschaftstheorie

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von LieblinG
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    879

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Wenn Depp Antifaschist noch was lernen möchte, so sei ihm die Literatur von Wolfgang Waldner empfohlen. Dort geht es allgemein ums Geldsystem und nur am Rande um Marx. Letzterer hat allerdings das Geldsystem nie angesprochen. Genau deswegen wurde er ja auch gepusht bis zum geht nicht mehr.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Herr Waldner hat auch ein Buch über Marx geschrieben:
    "Der preußische Regierungsagent Karl Marx" - Ein Rezensent meinte mal lustigerweise, dass wenn im Titel "preußisch" durch den wahren Urheber ersetzt werden würde, das Buch längst verboten wäre...

    Woher weiß ich nur, dass Trottel Antifaschist im Moment nur Rauschen im Kopf hat?

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Antifaschist
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    1.977

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Jaja. Und wer, oder was ein Fascho ist bestimmst du.
    Kennst du Star Wars?

    Da gibt es eine gute Stelle..

    Da fragt der Luke Yoda:"Wie kann ich das Böse vom Guten unterscheiden?"
    Und der Yoda:" Erkennen wirst du es wenn du Frieden bewahrst."
    Er ist vernünftig, jeder versteht ihn. Er ist leicht.
    Du bist doch kein Ausbeuter, du kannst ihn begreifen.
    Er ist gut für dich, erkundige dich nach ihm.
    Die Dummköpfe nennen ihn dumm, und die Schmutzigen nennen ihn schmutzig.
    Er ist gegen den Schmutz und gegen die Dummheit.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von LieblinG
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    879

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Weisst du was amüsant ist? In der kapitalistischen Presse stehen zwei Dinge...
    China ist sozialistisch dumm und funktioniert nicht es ist eine Klassengesellschaft es gibt Armut und Reichtum..
    Gleichzeitig aber wird erzählt wie gefährlich China ist und das sie eine Weltmacht wird...
    Siehst du den Widerspruch?
    Wenn China so unterentwickelt ist warum muss man dann Angst haben das es ne Weltmacht wird?
    Ich glaube diese kapitalistische Scheisse nicht mehr diese Lügen.
    Du bist nicht dumm wie Stulle, du bist dämlicher als 'ne Stulle. Die USA ist Weltmacht, deiner Meinung nach müsste dort nun alles in Ordnung sein. Es ist zum Heulen.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Kennst du Star Wars?

    Da gibt es eine gute Stelle..

    Da fragt der Luke Yoda:"Wie kann ich das Böse vom Guten unterscheiden?"
    Und der Yoda:" Erkennen wirst du es wenn du Frieden bewahrst."


    Und ab in den Mülleimer.
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Antifaschist
    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    1.977

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Du glaubst diese kapitalistische Scheisse...

    Weisst du was das ist?
    Gehirnwäsche.
    Er ist vernünftig, jeder versteht ihn. Er ist leicht.
    Du bist doch kein Ausbeuter, du kannst ihn begreifen.
    Er ist gut für dich, erkundige dich nach ihm.
    Die Dummköpfe nennen ihn dumm, und die Schmutzigen nennen ihn schmutzig.
    Er ist gegen den Schmutz und gegen die Dummheit.

  6. #26
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.451

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Ja der Kapitalismus funktioniert so sinnvoll deswegen sind wir momentan auch in einer Wirtschaftskrise.
    Der Kapitalismus ist so gut deswegen verhungern jedes Jahr aufgrund des Kapitalismus 8.8 Millionen Menschen
    OBWOHL genügend Nahrungsmittel vorhanden sind.

    Der Kommunismus hat nicht funktioniert.
    Ich BITTE dich zeige mir ein System in dem galt "jeder nach seinen Fähigkeiten jeder nach seinen Bedürfnissen" und in dem es keine Klassen und keine Herrschaft mehr gab.

    Du bist rechts.

    Und ich sage dir auch warum du ein rechter Antikommunist bist. Du bist ein Feigling oder ein Idiot oder krank oder böse.

    Der Kapitalismus ist ein verbrecherisches barbarisches asoziales System das Leid erzeugt und durch Gier angetrieben wird nichts anderes.
    Der Kommunismus lebt nur in einer Dauerkrise.

    Wir haben zu viel Sozialismus im Kapitalismus, daher Mist.

  7. #27
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.098

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Der Kommunismus lebt nur in einer Dauerkrise.

    Wir haben zu viel Sozialismus im Kapitalismus, daher Mist.
    Aha, welchen Sozialismus? Ganz davon abgesehen, daß Antifaschist natürlich auch nicht Recht hat, weil wir keine kapitalistische Krise haben.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  8. #28
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.451

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Ne nicht alle nur die Faschos...


    Die Faschos kommen zum Kommunismus bei dir wie das Salz in die Suppe du Depp.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kuchenhuber
    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Antifaschist Beitrag anzeigen
    Du glaubst diese kapitalistische Scheisse...

    Weisst du was das ist?
    Gehirnwäsche.
    Anscheinend haben sie dir auch ordentlich ins Gehirn geschissen! Geh mit deinem marxistischen Scheißdreck an der nächsten Häuserecke hausieren! Vielleicht triffst du ja ein paar Deppen die an den ganzen Unfug glauben!
    “…wenn der jüngste Tag nicht kommt, so wird doch der Türke bald kommen und mit uns so umgehen, daß wir sagen werden: Hier war mal Deutschland.”
    Martin Luther am 25.11.1537

  10. #30
    Anti-Mensch Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Auf dem Weg nach unten
    Beiträge
    37.407

    Standard AW: Marxistische Wirtschaftstheorie

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Ich war eh schon über deine Geduld verwundert...
    Seine Geduld nötigt mir Bewunderung ab, das muss schon was heißen.
    "Die meisten sind wie die meisten, nur begreifen das die wenigsten."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marxistische Diskussion
    Von Antifaschist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 07:16
  2. Der marxistische Westen
    Von Arthas im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 02:15
  3. Weltwirtschaftskrise - Eine marxistische Analyse
    Von n0b0dy im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 20:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben