+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 24 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 240

Thema: Rechte Musik

  1. #1
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard Rechte Musik

    Liebe Freunde des politischen oder politisch instrumentalisierbaren Liedgutes,

    nachdem wir ja nun schon einen Strang für solches linker Zugehörigkeit haben, soll hier nun der Versuch unternommen werden, auch mal eine kleine Sammlung von Stücken eher rechter Verortung anzulegen.
    Damit a) dieser Strang ein Weilchen existent bleibt, b) die Forumsobrigkeit keinen unnötigen Zusatzärger bekommt und c) klar wird, dass die Rechte nicht nur aus dem besteht, was ihre Gegner ihr gerne unterstellen, wäre ein wenig, sagen wir, Augenmaß im Hinblick darauf, was man einstellt, sehr hilfreich. *Bekannte Band aus der Hauptstadt* zum Beispiel wäre also vermutlich eher keine gute Idee.

    Nun also - Vorhang auf!

    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Langwitsch
    Registriert seit
    04.09.2012
    Ort
    Nordoberfranken
    Beiträge
    4.882

    Standard AW: Rechte Musik

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Rechte Musik



    Und wer jetzt den Zeigefinger erheben und auf eine gewisse Organisation mit Doppelrune verweisen möchte, der kaufe sich bitte ein Geschichtsbuch.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  4. #4
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Rechte Musik

    Zitat Zitat von Langwitsch Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Gefällt mir sogar - aber politisch ist das nicht, oder?
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  5. #5
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Rechte Musik

    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  6. #6
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Rechte Musik

    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Langwitsch
    Registriert seit
    04.09.2012
    Ort
    Nordoberfranken
    Beiträge
    4.882

    Standard AW: Rechte Musik

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Gefällt mir sogar - aber politisch ist das nicht, oder?
    So genau kann ich das nicht sagen.
    Findet grosse Anerkennung bei sog. Rechten, haben auch andere Texte wie "Geboren in Ketten".

  8. #8
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Rechte Musik

    Zitat Zitat von Langwitsch Beitrag anzeigen
    So genau kann ich das nicht sagen.
    Findet grosse Anerkennung bei sog. Rechten, haben auch andere Texte wie "Geboren in Ketten".
    Ich meinte ja nicht die Band, sondern dieses Stück.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  9. #9
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    11.611

    Standard AW: Rechte Musik



    Ich weiss nicht so recht was man unter "Rechter" Musik verstehen soll. Das meiste is ja eh verboten. aber ich spiel mal mit.
    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Langwitsch
    Registriert seit
    04.09.2012
    Ort
    Nordoberfranken
    Beiträge
    4.882

    Standard AW: Rechte Musik

    Zitat Zitat von Sauerländer Beitrag anzeigen
    Ich meinte ja nicht die Band, sondern dieses Stück.
    Wohl weniger.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Die Nationale Rechte" /Deutschlands Rechte im Blickpunkt
    Von bernhard44 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 20.08.2015, 21:03
  2. Rechte Christen und Rechte Heiden
    Von Efna im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 22:02
  3. Keine Rechte für Rechte?
    Von Drosselbart im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 18:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 51

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben