+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 86

Thema: In Nordkorea wird Strom gespart.

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    Dresdener Umland
    Beiträge
    9.640

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Wenn man keine Energie bekommt, kann man auch keine verbrauchen. Ein Traum für alle Stromsparer.
    Das kann man auch über den Preis steuern. Wird ja gerade bei uns praktiziert...

  2. #12
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.12.2005
    Ort
    Dresdener Umland
    Beiträge
    9.640

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    NK, das "blühende" Vorbild unserer Ökostalinisten.
    Und as haben die ohne Trittin hinbekommen. Seine großen Vorbilder.

  3. #13
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    30.662

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Drecksloch-Detektor via Satellit!
    Danny Vinyard: Ok, I believe in death, destruction, chaos, filth, and greed! (American History X)
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  4. #14
    Hasst Spaltpilze Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.372

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Unsere Nordkorea-Bewunderungsapologeten @Sloth und @hardstyler911 grübeln wohl noch über eine Antwort nach, mit der sie sich nicht blamieren können......

    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  5. #15
    Ich bin der Ich bin Benutzerbild von Freddo
    Registriert seit
    04.03.2012
    Ort
    Auf dem Lokus
    Beiträge
    1.927

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Ihr Sarkasten. Armes Land.

    Falls Nord Koreaner zusehen hier ein Link wie man aus Schrott Strom machen kann:[Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Freddo (22.12.2012 um 20:48 Uhr)
    Bin Ich der Antichrist oder nur ein Antichrist unter Antichristen ?
    Ich bin für Frieden, Weisheit, Nächstenliebe, Toleranz, radikale Demokratie, Wahrheit, Einigkeit, Weltbürgertum und Fülle für alle Volker des Universums.

  6. #16
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.915

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Ich finde es vorbildlich, dass in Nordkorea keine Energie für Tinnef verschwendet wird. Tag ist Tag und Nacht ist Nacht. Wenns anders wäre, würde auch Nachts die Sonne scheinen.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.981

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Ich finde es vorbildlich, dass in Nordkorea keine Energie für Tinnef verschwendet wird. Tag ist Tag und Nacht ist Nacht. Wenns anders wäre, würde auch Nachts die Sonne scheinen.
    Das Vakuum und die Dunkelheit zw. Deinen Ohren sind wirklich bemerkenswert.

  8. #18
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Unsere Nordkorea-Bewunderungsapologeten @Sloth und @hardstyler911 grübeln wohl noch über eine Antwort nach, mit der sie sich nicht blamieren können......

    Die können sich nur blamieren.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  9. #19
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.058

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Ich finde es vorbildlich, dass in Nordkorea keine Energie für Tinnef verschwendet wird. Tag ist Tag und Nacht ist Nacht. Wenns anders wäre, würde auch Nachts die Sonne scheinen.
    Typisch sozialistische Schwachsinnsantwort.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.106

    Standard AW: In Nordkorea wird Strom gespart.

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Typisch sozialistische Schwachsinnsantwort.
    Ein Jammer daß man nicht ein paar Gebiete auf der Erde einrichten und hermetisch voneinander abschotten kann in denen jeweils fortschrittliche Sozialisten, überlegene Mohammedaner und diese rückständigen Kapitalisten leben können und in die jeder nach seiner geäußerten Systempräferenz zwabgsverfrachtet wird. Gerne auch noch eins für Fundamentalchristen und Juden.
    Noch besser wären getrennte Planeten. Optimal wären Galaxien.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea - Wer nicht heult, wird erschossen!
    Von Drache im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 18:45
  2. Zement gespart oder Statiker gespart
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 16:44
  3. Strom wird teurer werden.
    Von Dr Mittendrin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 00:39
  4. Demnächst wird der Strom wohl unbezahlbar für Deutsche!
    Von lupus_maximus im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 21:12
  5. Was wird aus Nordkorea - Bärenfutter oder Bärendienst?
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 16:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben