+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 151

Thema: Servicewüste Deutschland

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.184

    Standard Servicewüste Deutschland

    Hallo, ich bin immer wieder entsetzt über die Leichtigkeit, mit der Handwerksbetriebe Umsatz vernichten, weil sie Angst haben zu versagen.

    Konkret ereignete sich folgender Fall: Die Einspritzpumpe meines Vans weist einen Defekt auf. Der ist allerdings nicht besonders akut, sondern besteht erstmal nur, wenn der Motor kalt ist. Die Markenwerkstatt liest den Fehlerspeicher aus und will für die Reparatur eines Ventils 800 EUR(!) haben. Daraufhin gehe ich in zwei freie Werkstätten einer großen Kette. Die können den Fehlerspeicher nicht auslesen, weil das Protokoll nicht unterstützt wird. Das hätten sie noch nie erlebt.

    Dann gehe ich zum Boschdienst und sage ihnen gleich, welches genaue Ventil kaputt ist. Das ist mir dann nämlich wieder eingefallen. Da fragt mich doch der hemdsärmelige Meister bei der Auftragseingabe, warum ich nicht gleich in die Markenwerkstatt gehe! Ist es zu fassen? Das ist immerhin ein Boschdienst, der sich auf Elektrik und Einspritzpumpen spezialisiert hat! Ich habe ihn zusammengeschissen, warum er ohne Not Umsatz vernichten will und seinen Vorgesetzten kommen lassen. Der hat dann eine Probefahrt gemacht und mir eröffnet, dass die Aussage des Fehlerspeichers, den sie sogar selber auslesen konnten, nicht unbedingt stimmen muss. Die wollten dann für die Analyse 300 EUR haben, ohne Kosten für Ersatzteil und Stundenlohn für den Einbau.

    Dabei hätten die eigentlich wissen müssen, was für ein Werkstattsterben grassiert. Erst letztes Jahr sind sie mit einem anderen Bosch-Dienst zusammengelegt worden.

    Wie kommt man solchen Versagern und Hosenscheißern bei? Die nehmen ja lieber eine Pleite in Kauf als ihr Verhalten zu ändern! Einfach gehen lassen und unter "Marktbereinigung" verbuchen?

    Am Ende hat das Ventil ein türkischer Kfz-Meister eingebaut und durchgemessen. Ich weiß nicht, ob ich bei solchen Vorfällen lachen oder weinen soll. Meine Frau hält das auch nicht länger aus. Überall nur Versager, Luschen und Angsthasen.

  2. #2
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Multiplex Beitrag anzeigen

    Überall nur Versager, Luschen und Angsthasen.
    Ich weiß nicht was du willst deine Karre ist doch repariert sag lieber mal was du bezahlt hast.
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  3. #3
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.775

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Multiplex Beitrag anzeigen

    ....

    Am Ende hat das Ventil ein türkischer Kfz-Meister eingebaut und durchgemessen. Ich weiß nicht, ob ich bei solchen Vorfällen lachen oder weinen soll. Meine Frau hält das auch nicht länger aus. Überall nur Versager, Luschen und Angsthasen.
    Ein türkischer Kfz-Meister.
    Dann wollen wir mal hoffen, daß seine "Qualitätsarbeit" nicht deinen gesamten Motor ruiniert.
    Naja, Geiz ist eben geil.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was du willst deine Karre ist doch repariert sag lieber mal was du bezahlt hast.
    Er hat es für 150 EUR gemacht. Darum geht es aber nicht. Ich hätte beim Boschdienst 300 EUR nur für die Analyse bezahlt und die hatten immer noch Bedenken, dass das Problem wirklich behoben wird. Hätte ich denen den Auftrag erteilt, hätten die mich voll abzocken können mit Zeitvertrödelei.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Ein türkischer Kfz-Meister.
    Dann wollen wir mal hoffen, daß seine "Qualitätsarbeit" nicht deinen gesamten Motor ruiniert.
    Naja, Geiz ist eben geil.
    Typisch deutsche Angstreaktion. Du bist doch genau der gleiche Bedenkenträger. Wegen Leuten wie dir bewegt sich doch in der Wirtschaft nichts mehr, und keiner hat mehr Geld.

  6. #6
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.453

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Multiplex Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin immer ................ger aus. Überall nur Versager, Luschen und Angsthasen.
    In meiner Branche das selbe Bild!
    Gerade die billigen ; aber durch einen Schnelllehrgang schnell hochqualifiziert ausgebildeten Quereinsteiger , die Nicht wissen was sie tun und die tumben Affen in Boss- Anzügen machen die Wirtschaft kaputt ....
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  7. #7
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.775

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Multiplex Beitrag anzeigen
    Typisch deutsche Angstreaktion. Du bist doch genau der gleiche Bedenkenträger. Wegen Leuten wie dir bewegt sich doch in der Wirtschaft nichts mehr, und keiner hat mehr Geld.
    Dafür habe ich in der deutschen Wirtschaft so Einiges bewegt.
    Reicht die Schaffung von 50 Arbeitsplätzen?
    War vermutlich aber auch nur eine Angstreaktion von mir, als ich vor vielen Jahren mein Unternehmen gegründet habe, nicht wahr?
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  8. #8
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Multiplex Beitrag anzeigen
    Er hat es für 150 EUR gemacht. Darum geht es aber nicht. Ich hätte beim Boschdienst 300 EUR nur für die Analyse bezahlt und die hatten immer noch Bedenken, dass das Problem wirklich behoben wird. Hätte ich denen den Auftrag erteilt, hätten die mich voll abzocken können mit Zeitvertrödelei.
    Worüber jammerst du denn, du hast die Markenwerkstatt um ihren Lohn beschissen, den Boschdienst hast du auch um seinen Lohn beschissen und hast es dann nachdem du alles Wissen abgezockt hast von anständigen deutschen KFZ Werkstätten, dein Auto beim Türken um die Ecke reparieren lassen und erdreistest dich dann hier einen Jammerstrang auf zumachen, unglaublich.

    Du willst deutsche Qualität, dann bezahl sie auch.

    Kannst ja mal beim Türken nach Garantie fragen wenn dir die Karre demnächst verreckt.
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Dafür habe ich in der deutschen Wirtschaft so Einiges bewegt.
    Reicht die Schaffung von 50 Arbeitsplätzen?
    War vermutlich aber auch nur eine Angstreaktion von mir, als ich vor vielen Jahren mein Unternehmen gegründet habe, nicht wahr?
    Es geht hier nicht um dich, also hör mit dem Spam auf! Ich werde im Laufe der Zeit noch ein paar andere Beispiele aufführen. Das deutsche Handwerk gehört zu den dümmsten Umsatzvernichtern der Welt!

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    02.09.2012
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    1.184

    Standard AW: Servicewüste Deutschland

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Worüber jammerst du denn, du hast die Markenwerkstatt um ihren Lohn beschissen, den Boschdienst hast du auch um seinen Lohn beschissen und hast es dann nachdem du alles Wissen abgezockt hast von bei anständigen deutschen KFZ Werkstätten, dein Auto beim Türken um die Ecke reparieren lassen und erdreistest dich dann hier einen Jammerstrang auf zumachen, unglaublich.
    Richtig lesen! Die Markenwerkstatt kam gleich mit einem Wucherpreis, nachdem ich die 20 EUR für das Auslesen des Fehlerspeichers gezahlt hatte (also nix mit Betrug) und der Boschdienst hätte die Reparatur nach Zahlung der 300 EUR vermutlich immer noch abgelehnt. Hat er mir direkt schamlos ins Gesicht gesagt!

    Dieses Land ist völlig am Ende. Alles in Bewegungslosigkeit erstarrt und die soziale Hängematte ist viel zu weich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 10:10
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 18:49
  3. Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 07:50
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 21:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben