+ Auf Thema antworten
Seite 110 von 115 ErsteErste ... 10 60 100 106 107 108 109 110 111 112 113 114 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 1142

Thema: Nordkorea - Sammelstrang

  1. #1091
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    68.354

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Agnostiker Beitrag anzeigen
    Dauert nicht mehr lange dann kracht es da hinten. Spätesten wenn die Testrakete abgeschossen werden sollte, wie angekündigt.
    Ach was, die haben schon viele Testraketen abgeschossen.
    Deutsch wird großgeschrieben
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Auschwitz: Seit 1990(!) gibt es dort eine Gedenktafel für 1,5 Millionen Tote
    Zeitreisende in der Bibel: https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  2. #1092
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    68.354

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Kim soll genug Material für 23 Atombomben haben:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nach seriösen, nachvollziehbaren Berechnungen von David Albright, dem besten Kenner der Materie, verfügte Nordkorea Ende 2011 über genug spaltbares Material (Plutonium beziehungsweise hochangereichertes Uran) für 12 bis 23 nukleare Gefechtsköpfe - wobei alles dafür spricht, dass der hohe Wert der richtige ist.

    Da wird USrael sich wohl zweimal überlegen einen Krieg vom Zaun zu brechen.
    Im November 2010 haben sie den Amis eine heimlich gebaute Urananreicherungsanlage gezeigt.

    Und den Reaktor, aus dessen abgebrannten Brennstäben sie das Plutonium gewonnen haben, wollen sie jetzt auch wieder in Betrieb nehmen, er war vertragsgemäß abgeschaltet.
    Deutsch wird großgeschrieben
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Auschwitz: Seit 1990(!) gibt es dort eine Gedenktafel für 1,5 Millionen Tote
    Zeitreisende in der Bibel: https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  3. #1093
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.401

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Schimmelraiter Beitrag anzeigen
    Amerikaner sind alle doof. Haben einen iq von MAX 45. Denen kann man doch alles erzählen. Hat aber keine Bedeutung für die Weltgemeinschaft. Amerikaner sind doof, da helfen auch keine Pillen.
    Da fragt man sich doch, warum das so ist ?

    Wer lanciert diese Meldungen, und warum glaubt der westlich Orientierte diesen Einseitigkeiten noch über den Weg ???

    Man spricht nur über die Auswirkung, und nicht über die Ursache, welche das Kettenrasseln der Militärmanöver war

  4. #1094
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2010
    Ort
    irgendwo in NRW
    Beiträge
    1.221

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Ach was, die haben schon viele Testraketen abgeschossen.
    Man kann selbstverständlich meine Aussage falsch verstehen, wenn man will. Dann will ich sie mal konkretisieren. Wenn der Westen wie angekündigt die nächste Testrakete der Nordkoreaner abschießen will, dann wird es da unten anfangen zu Krachen.

  5. #1095
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    97

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Da fragt man sich doch, warum das so ist ?

    Wer lanciert diese Meldungen, und warum glaubt der westlich Orientierte diesen Einseitigkeiten noch über den Weg ???

    Man spricht nur über die Auswirkung, und nicht über die Ursache, welche das Kettenrasseln der Militärmanöver war
    Du sagst es, exantemang. Und du denkst, der westlich Ortientierte glaubt all diesen Schwachsinn noch? Nun, ganz bestimmt nicht oder doch? Geh mal mit deinen FreUnden hin zum Essen z.B. und sprich dieses Thema an. Als erstes ertönt lauthalsiges Gelächter ..diesem Irren drehen wir den Hals zu, werfen 1000 Atombomben ab und Ruhe ist- der Raum ist voll von lauthalsigem Gelächter. So etwa stell ich mnir auch die Sitzungen der Sow. Militäradministration vor, bevor zum ultimativen Angriff auf Restdeutschland geblasen wurde.

  6. #1096
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.966

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Klar, alle Amis sind doof....Nordkoreaner sind super intelligent, wie auch Chinesen und Russen....und Kim ist ein frei gewählter Held..:hdf:
    Wie beratungsresistent muss man sein, derartiges zu verkünden?
    Ein eventueller Krieg wäre unerheblich für den Rest der Welt, für Nordkorea aber eine Katastrophe.
    Was wollen Kims Zinnsoldaten denn erreichen? Südkorea auch ins Elend stürzen?
    Eridani, ich glaube dass du dich mit deiner These irrst. Auch nach einer Katastrophe werden die Menschen nicht bereit sein, anders wie heute zu denken und zu handeln.
    Warum?....Das ist nach jedem Ereignis der Geschichte so gewesen und wird sich nie ändern. Den Egoismus kann der Mensch nicht ablegen, daher ist ein System, wie Sozialismus und Kommunismus, mit der menschenlichen Natur unvereinbar.
    The same procedure ass every year.......

  7. #1097
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.401

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Schimmelraiter Beitrag anzeigen
    Du sagst es, exantemang. Und du denkst, der westlich Ortientierte glaubt all diesen Schwachsinn noch? Nun, ganz bestimmt nicht oder doch? Geh mal mit deinen FreUnden hin zum Essen z.B. und sprich dieses Thema an. Als erstes ertönt lauthalsiges Gelächter ..diesem Irren drehen wir den Hals zu, werfen 1000 Atombomben ab und Ruhe ist- der Raum ist voll von lauthalsigem Gelächter. So etwa stell ich mnir auch die Sitzungen der Sow. Militäradministration vor, bevor zum ultimativen Angriff auf Restdeutschland geblasen wurde.
    Wenn schon, dann würde ich das Pferd vom Schwanz aufzäumen.

    Was würdet Ihr machen, wenn der Nachbar mit einem Schwert auftaucht, und Euren Schild nimmt ?

    Nichts Anderes waren diese Tarnkappenbomber zu beginn der neuen Krise. Vollkommen bewusst herbeigeführt !

  8. #1098
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.508

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Ein eventueller Krieg wäre unerheblich für den Rest der Welt,......
    Das sehen selbst die Chinesen, bislang der einzig verbliebene (wenn auch halbherzige) Verbündete Nordkoreas, etwas anders:
    Wie beunruhigt Peking ist, zeigten gestern Überschriften auf der Titelseite der millionenfach verbreiteten amtlichen Zeitung "Cankao Xiaoxi": "Peking setzt alles daran, einen erneuten Krieg auf der koreanischen Hallbinsel zu verhindern", war dort zu lesen.

    Auch der Tenor der Leitartikel im populistischen Parteiblatt "Global Times", das bislang das nordkoreanische Kim-Regime in Schutz nahm, hat sich geändert. Gestern hieß es in einem Kommentar: "Nordkorea dreht durch." Es provoziere eine Krise, "für die es kein Drehbuch gibt. Niemand weiß, wann sie außer Kontrolle gerät." Die Führung in Peking sieht in den Drohungen des 29-jährigen Machthabers Kim Jong Un jetzt eine reale Kriegsgefahr und die dramatischste Entwicklung in Asien seit dem Vietnamkrieg.

    Chinas neuer Staats- und Parteichef Xi Jinping warnte Nordkorea unverblümt: "Niemand darf für seine eigenen selbstsüchtigen Interessen eine Region oder die ganze Welt ins Chaos stürzen." Auch Außenminister Wang Yi ließ keinen Zweifel, wen er meinte, als er in einem Telefonat mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon sagte: "Wir werden nicht zulassen, dass in unserem Vorgarten Ärger gemacht wird."
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  9. #1099
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    97

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Hoamat Beitrag anzeigen
    Wenn schon, dann würde ich das Pferd vom Schwanz aufzäumen.

    Was würdet Ihr machen, wenn der Nachbar mit einem Schwert auftaucht, und Euren Schild nimmt ?

    Nichts Anderes waren diese Tarnkappenbomber zu beginn der neuen Krise. Vollkommen bewusst herbeigeführt !
    Egal, was du sagen willst. Die Amerikaner sind die führende Verbrechernation auf diesem Globus. Es ist ein Gebot der freiheitlichen Welt, dieses Verbrecherland so zu vernichten, dass dort nur noch Kartoffeln und Mais wächst für die Restüberlebennden dieses Verbrecherstaates.

  10. #1100
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.966

    Standard AW: Nordkorea - Sammelstrang

    Auch China möchte in seinem Vorgarten kein Unkraut haben.....Amerikaner, die nordkorea einebnen und dann an der Grenze zu china stehen.....das möchten sie auch nicht.
    Natürlich wollen die Chinesen keinen krieg, aber trotzdem würden sie sich niemals mit den amerikanern anlegen....weil das wäre auch ihr Untergang, sollte es Atomar enden.
    Nun können die Chinesen zeigen, was sie drauf haben und in Nordkorea einmarschieren....
    Im anderen Fall werden die USA sich sicher nicht von Kim aus Südkorea vertreiben lassen.
    China und USA heben schon viel zu viele gemeinsame wirtschaftliche Interessen, als das sie gegeneinander Krieg führen würden.
    Was bleibt ist nur ein regionaler Konflikt mit Nordkorea...China hat es in der Hand, das zu regeln.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nordkorea
    Von SommerFalke im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 09:33
  2. Sammelstrang - Nordkorea, die A-Bombe, die Drohungen
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 12:05
  3. Lügen über Nordkorea
    Von Genosse Ulbricht im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 29.11.2003, 09:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 23

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben