+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: Die natürliche Angst vor dem Fremden

  1. #31
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von Leif
    Ihre Intelligenz reicht nicht mal aus, um die Wahrheit zu erkennen.

    und ihrer intelligenz reicht nicht aus,um zu differenzieren. haben sie noch was anderes drauf, als zu beleidigen?

  2. #32
    Leif
    Gast

    Standard AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von malnachdenken
    und ihrer intelligenz reicht nicht aus,um zu differenzieren. haben sie noch was anderes drauf, als zu beleidigen?
    Das war doch keine Beleidigung ?

  3. #33
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von Leif
    Das war doch keine Beleidigung ?
    können sie auch was anderes als spamen?

  4. #34

    Standard Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von malnachdenken
    können sie auch was anderes als spamen?
    Nun fängst du schon wieder mit den rhetorischen Fragen an. Leif, der selbsternannte "Retter der Nation" ist da recht einseitig. Jeder nach seinen Möglichkeiten. :]

    mfG
    Wenn meine Frau Klöße zubereitet, dann sind sie leicht und bekömmlich.

  5. #35
    geradlinig Benutzerbild von ortensia blu
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    6.293

    Standard Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von Leo Navis
    Das denke ich nicht. Sie meinte, sie sei schon ziemlich lang in Deutschland und sei am Anfang von der überschwänglichen Ausländerfreundlichkeit wie erschlagen gewesen - dass dies nur eine Maske ist, hat sie wohl erst später entdeckt.
    Sie scheint sich in dieser "feindlichen" Umwelt dennoch sehr wohl zu fühlen, denn sonst hätte sie ja die Konsequenzen gezogen und wäre entweder in ihre Heimat zurückgekehrt oder in ein anderes europäisches Land gezogen.

    So schlimm kann's also nicht mit dieser "Ausländerfeindlichkeit" bestellt sein in unserem Land. Sie ist aus freien Stücken hier und wenn's ihr nicht paßt, kann sie jederzeit ihre Koffer packen.

  6. #36
    Leif
    Gast

    Standard AW: Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von Sophisticated
    Nun fängst du schon wieder mit den rhetorischen Fragen an. Leif, der selbsternannte "Retter der Nation" ist da recht einseitig. Jeder nach seinen Möglichkeiten. :]

    mfG
    Ja, in der Taten.

  7. #37
    Leif
    Gast

    Standard AW: Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von ortensia blu
    Sie scheint sich in dieser "feindlichen" Umwelt dennoch sehr wohl zu fühlen, denn sonst hätte sie ja die Konsequenzen gezogen und wäre entweder in ihre Heimat zurückgekehrt oder in ein anderes europäisches Land gezogen.

    So schlimm kann's also nicht mit dieser "Ausländerfeindlichkeit" bestellt sein in unserem Land. Sie ist aus freien Stücken hier und wenn's ihr nicht paßt, kann sie jederzeit ihre Koffer packen.
    Sie schmarotzt in meinen Sinnen nur.

    Sie will was umsonst was sie aber nicht bekommt. Dadurch fängt sie an zu beleidigen damit sie einen Weg findet um sich aus der Affäre zu ziehen.

    Sie ist vollkommen neidisch auf diese Gesellschaft.

  8. #38
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von Leif
    Sie schmarotzt in meinen Sinnen nur.

    Sie will was umsonst was sie aber nicht bekommt.
    Dadurch fängt sie an zu beleidigen damit sie einen Weg findet um sich aus der Affäre zu ziehen.
    du kennst sie persönlich?

  9. #39
    Leif
    Gast

    Standard AW: Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von malnachdenken
    du kennst sie persönlich?
    Natürlich nicht. Aber, sie kommt rüber als würde sie ganz Deutschland nur für ihre egoistischen Interessen schuldig machen wollen.

    Wenn es ihr hier nicht passt, dann soll sie einfach gehen.
    Denn niemand zwingt sie.

  10. #40
    malnachdenken
    Gast

    Standard AW: Re: AW: Die natürliche Angst vor dem Fremden

    Zitat Zitat von Leif
    Natürlich nicht. Aber, sie kommt rüber als würde sie ganz Deutschland nur für ihre egoistischen Interessen schuldig machen wollen.

    Wenn es ihr hier nicht passt, dann soll sie einfach gehen.
    Denn niemand zwingt sie.

    du kennst sie nicht und unterstellst also gleich schmarotzertum? sehr fundiert.. :rolleyes:

    und ist eine feststellung gleich ein zeichen für "das passt mir nicht"?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben